suche 2x12 für 50W volle röhre...

von .s, 04.06.08.

  1. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.441
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 04.06.08   #1
    hi,
    ich bin momentan auf der suche nach einer 2x12er box, da meine 4x12 zu groß ist zum transportieren in kleinen autos wo noch mehr rein muss.
    ich habe ein 50W Vollröhren Topteil mit 1x4/8/16Ohm bzw 2x16Ohm ausgang ;)

    gibt es zu empfehlende (laute) boxen?
    hätte evtl an die orange 2x12 gedacht, die sufu will mit mir heute aber irgendwie nicht :(
    oder gibt es andere gute?

    denke mal preis ist erstmal egal sofern es nicht in *hust* mesa*hust* preise hochsteigt :D
     
  2. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 04.06.08   #2
    Harley Benton 212 Vintage (mal beim T schauen)
    Vom Preis echt günstig, billiger als 2 einzelne V30er
     
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 04.06.08   #3
    ist aber leider dauernd ausverkauft und wenn mal ne lieferung kommt, sind mehr vorbestellungen als boxen da

    ich empfehle da immer ganz gerne die Framus 212
    verdammt gute box, gebraucht schon um die 200 euro zu haben

    dann die üblichen verdächtigen

    Engl (horizontal oder vertikal)

    gebrauchte Mesa 212er (ist immer eine bei ebay eingestellt für 650 euro oder so)

    Fame 212 Vintage 30

    hughes & Kettner CC 212 V30
     
  4. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 04.06.08   #4
    Hey;o)
    Wie siehts denn mit euren Erfahrungen bezüglich TT Boxen aus?
    Mich beschäftigt die gleiche Frage.
    Gruß
    Moritz
     
  5. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.441
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 04.06.08   #5
    eine mesa wollte ich gerade nicht ;D
    dachte so bis 500€ ob gebraucht oder nicht is wurst...gehen sollte se

    die framus hört sich aufm blatt ganz gut an....
     
  6. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 04.06.08   #6
    Zu den üblichen Verdächtigen füg ich mal noch die Modelle von TubeTown hinzu. Im Userthread gibt's ein paar zu sehen: https://www.musiker-board.de/vb/userthreads/262975-tt-cabs-user-thread.html

    Alle wichtigen Links sind auch drin.
    Preislich find ich die Boxen sehr attraktiv, wenn du noch Speaker mitbestellst gibt's OEM-Preise, d.h. auf die Lautsprecher gibt's ordentlich Preisnachlass, z.b V30 für 75 € das Stück.
    Vielleicht hilft dir dieser Link noch bei deiner Auswahl:http://www.tt-cabs.com/tt_tech/doc/TTC-Boxen_und_Lautsprecher_Leitfaden.pdf

    Ausserdem empfehle ich die Flex-Back-Option; eine herausnehmbare Rückwand (1/3).
    Der Unterschied ist gewaltig, und beide Möglichkeiten nutzen zu können bzw. herauszufinden was einem besser gefällt ist den Aufpreis wert.
    Gruß Uli
     
  7. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.441
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 04.06.08   #7
    hm :) sieht interessant aus :)
    welche serie ist denn so empfehlenswert? british oder rex?
     
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 04.06.08   #8
    nicht nur auf dem blatt, die ist auch im Einsatz erste Sahne
    im übrigen kannste auch bei der Framus einen Teil der Rückwand abnehmen
    (hab ich aber nie gemacht, ich steh einfach auf den druckvollen closed-back-sound)

    ein tip noch an einen stackspieler

    bevor du deine 412er verkaufst und ne 212er anschaffst....
    bitte probiers vorher aus, obs dir auch wirklich gefällt.
    ich bin meine 212er gaaaanz schnell wieder losgeworden, weil mir der direkte vergleich nicht gefallen hat, und das ganze für meine begriffe auch viel zu lasch rüberkam.
    ich weiß, das ist ne subjektive geschichte, aber das gefühl beim spielen ist ein komplett anderes

    wenn also die möglichkeit besteht, erstmal ne 212er irgendwo ausleihen und ne zeit lang probieren:great:
    wenns dir dann nämlich nicht gefallen sollte, wäre die 412er wech, und du hast so richtig schön geld ausm fenster geworfen
     
  9. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.441
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 04.06.08   #9
    dann kauf ich noch eine 2x12er dazu :D
    ne, ich schau mich ma um :)

    bt:, ich bin erst vor ca einem jahr zum rack gekommen, davor ne 2x12er combo...manche wissen welche ;)
     
  10. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 04.06.08   #10
    hab ich mir ehrlich gesagt, wirklich überlegt
    dann hab ich eine für daheim, eine im bandraum, und live trotzdem mein stack

    why not...

    wenn du ne framus 212 wie ich für unter 200 taler gebraucht bekommen kannst, spricht ja eigentlich nichts dagegen, dann biste für beide zusammen in etwa bei 500 euro.

    wichtig wäre halt noch zu sagen, dass die framus nur mono fahrbar ist. wenn du also ne stereo-endsufe hast...
    bleibt eine immer aus
    du spielst wirklich über 212er (am besten im abstand von 1 bis 2 meter) true- stereo
    oder du solltest noch nach ner anderen box wie z.B. engl ausschau halten.

    kannst ja auch mal die 1936 von marshall irgendwo probieren, das ist im vergleich zu den V30ern ja geschmackssache:cool:
     
  11. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 04.06.08   #11
    Ich hab von den TTC's das Brit/American mit 2 V30 geordert, die ist relativ kompakt und leicht. Mir geht es genau anders wie pat.lane, mir gefällt die offene kleine 2x12er sehr viel besser als meine 1960er. Am Prosonic wie am 6100er. Irgendwie breiter und luftiger. Trotz allem hab ich die 1960er bisher behalten, die steht gut im Proberaum und wenn ich wieder auf den Geschmack komme kann ich drauf zugreifen.
    Welches Modell für deinen Zweck in Frage kommt, findest du am ehesten aus dem Leitfaden raus. Auch per Mail mal bei Dirk anfragen, mit konkreten Vorstellungen gibt's auch konkrete Antworten.
     
  12. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 04.06.08   #12
    Okay, ob er sich vielleicht schonmal eine Box bestellt und dann erstmal warten kann, weiss nur der Threadersteller
     
  13. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 04.06.08   #13
    Die Orange ist sehr sehr geil :great: Wollte ich mir immer schon kaufen, war aber stets zu teuer. Um 500,- wirst du sie wohl nur gebraucht bekommen, neu liegt die so bei 700 (ähnlich wie die Mesa :( ). Also wenn du die vom Sound her kennst, möchtest du keine Klapper-2x12er kaufen... :o

    Also ich bin sehr glücklich über meine 2x12er, bin von ner Marshall 1960 gekommen, und die geht mir bis dato nicht ab. Also geil ist die auf jeden Fall... aber Vernunft und Ohren haben sich bei mir für die kleinere Variante entschieden (derzeit :D).

    Lautstärke hängt übrigens sehr von den LS ab, ich behaupte mal dass keine drastischen Lautstärkenunterschiede zwischen einer Harley Benton 2x12er mit V30 und einer Orange mit den selben Dingern besteht.

    Die Marshall TSL-Erweiterungsbox finde ich auch gelungen - halboffen, mit einem V30 und einem "Heritage" Speaker (= aber nicht das teure Reissue-Dings!). Wird zwar nicht mehr produziert (glaube ich), aber noch überall angeboten.
     
  14. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 04.06.08   #14
    Die Orange ist mit Sicherheit eine der besten 212er aufm Markt, wenn du günstig an eine ran kommst schlag zu :great:

    mfg rÖhre
     
  15. trock

    trock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    166
    Erstellt: 04.06.08   #15
    sollen wirklich klasse sein die Teile.Welche Serie und welche Speaker etc???Tipp: Schreibt tube-town einfach ne mail. Die können dich bestimmt am besten beraten was zu DIR passt....die kennen ja auch all ihre Möglichkeiten :D
     
  16. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.441
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 04.06.08   #16
    so habe mal ne mail geschrieben, werde hier die antwort mal zusammenfassen wennse da is für die dies ineressiert ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping