Suche 6saiter frettless bässe

von gaborbass, 03.06.06.

  1. gaborbass

    gaborbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    14.04.12
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.06.06   #1
    guten abend!
    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [x] Fortgeschrittener

    Preisrahmen:
    ___ bis 1200 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Les Claypool, Pilichowski

    Lieblingsband?

    Primus, die peppers (aber die neuen sachen find ich nich so),

    Stil der eigenen Band?
    [x] Funk
    [x] Soul
    [x] BigBand
    [x] Jazz

    Allgemeines
    [ ] Lefthand [x] Standard

    Bauart
    [x] Solidbody

    Saitenzahl
    [x] 6-Saiter

    Stringspacing
    [x] Enges Stringspacing

    Mensur
    [x] Longscale

    Hals
    [x]Dünn [x]Schmal

    [ ]C-Shape [ ]D-Shape [ ]V-Shape [ ]Sonstige Formen ___erstmal ejal________

    [ ]Gewachst [ ]Lackiert (Klar) [ ]Lackiert (Korpusfarbe) [ ]Natur

    Zustand
    [x] Neu [x] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [x] knurren soll er, knurren!

    Wie soll der Bass aussehen?
    [x] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [x =D] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)

    Lackierung
    [x] See-Through-Lackierung
    [x] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [x] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke

    Was soll er für Extras haben?


    Besondere Bauarten
    [x] Fretless

    Aktiv oder Passiv?
    [x] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [x(am liebsten)] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)

    So , die sachen die ich nicht ausgefüllt haben sind mir egal.
    Bis jetzt hab ich nur den fame baphomet gespielt. Der neue bass sollte auch in die richtung gehen. Ich will flexibel (6 saiten) aber auch fretless sein.
    benutzen würde ich ihn neben einer primus like metal band auch für jazz und fusion. (ich glaub unsere bigband braucht nich soviele basssaiten =D )

    danke
    grüße
    gab
     
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 04.06.06   #2
    der fame baphomet fällt mir da acuh ein...erfüllt schon ein paar der oben genannten kriterien
     
  3. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 04.06.06   #3
    Dummerweise gibts es den nicht als fretless 6-Saiter.

    Bei deinem Budget wirds schwer, 6er fretless sind Exoten und oft dementsprechend teuer. In Frage kommen:

    - Sandberg Basic6 fretless, ca. 1250€. Stringspacing normal, ein HB, klingt gut
    - Dean Edge 6 fretless, ca. 490€. Sehr enges Stringspacing, 16mm höchstens, eher was für die heavy Fraktion

    In Sachen 3-Band-Klangregelung wirst du schwer fündig werden, so was ist bei einem fretless auch mMn überflüssig.

    Alternative: Lass dir von Bassline einen Custom bauen, lass allen Schnickschnack weg und hoffe mit 1200€ auszukommen.;)

    Vielleicht gibts noch andere 6er ohne Bünde; die habe ich aber noch nicht gespielt und kann also nix dazu sagen.
     
  4. gaborbass

    gaborbass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    14.04.12
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.06.06   #4
  5. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 04.06.06   #5
    Ooops, lange nicht mehr in Köln reingeschaut...:o

    Naja, dann passt der Fame doch ganz gut, oder?

    Zum Dean: den gibts bei MP, aber der ist mittlerweile mW nicht antestbar, weil nicht auf Lager. Reviews gibts auf Harmony Central, die sind ziemlich gemischt, aber nicht sooo schlecht. Ich selbst fand das enge Spacing für mich nicht passend, deshalb hatte ich den seinerzeit wieder weggestellt und kann zum Sound nix sagen.
     
  6. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 05.06.06   #6
    schau mal nach dem steve bailey signature 6 fretless, der is sehr gut und gebraucht passt er in deinen preisrahmen, neu gibts den eh nich mehr, der sound des basses ist sehr jazzig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping