Suche A-Gitarre

von Morpheus86, 22.04.06.

  1. Morpheus86

    Morpheus86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #1
    Hi Leute.

    Also. die anderen beiträge zu dem thema haben mich noch net wirklich weit gebracht.waren alle bissl weitläüfig gestellt.

    Ich suche ne Westerngitarre mit cutaway(find ich einfach schöner :) ). spiele hauptsächlich e-gitarre und hab nur ne alte total geschrubbte und nach nix klingende konzertgitarre daheim. Jedenfalls will ich eine, die net zu teuer ist. mehr als 200€ kann ich mir im moment net leisten, eher weniger. Ist dazu gedacht grad jez im sommer abends beim grillen oder urlaub usw. oder beim gemütlichen zusammensitzen halt zu spielen. sollte ganz gut klingen und und will halt dass sie net gleich im arsch ist. weiß net wie gitarren so abends im freien reagieren?!
    Hab mir einige angeschaut:
    - die spark bei musikservice
    - https://www.thomann.de/de/dreadnought_gitarren.html
    - Ibanez V72ECE BK V Serie

    Sind meine Vorstellungen im unteren Preissegment realisierbar und habt ihr irgendwelche vorschläge? was haltet ihr von denen?
    Danke schonmal im voraus.
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 23.04.06   #2
    Schon realisierbar... :)
    Aber ich würde woanders anfangen, zu suchen, wie beispielsweise bei dieser Gitarre:
    http://www.musik-service.de/spade-t-314-ce-acoustic-guitar-black-prx395752999de.aspx
    In dieser Preisregion würde ich sowieso nur zu Hausmarken raten, wegen dem besseren Preis-/Leistungsverhältnis... ;)
    Die Spade ist schon gut für ihren Preis:
    - Massive Decke
    - Cutaway
    - Gutes Aussehen :)
    Ich denke, dass dieser Preis ebenfalls sehr schön ist, da ja noch Versandkosten dazukommen, evtl. Ein Gurt und was weiß ich... :)
    Für den Preis ist die jedenfalls sehr gut, besonders durch die massive Decke.

    Und wie sich Gitarren abends draußen verhalten: Es kann durch die Temperaturschwankungen zu einem leichten Verstimmen kommen, das aber sehr leicht behoben werden kann. ;)

    Falls du eher auf blonde Gitarren stehst, wäre evtl. noch die HARLEY BENTON HBJC503CEQ eine Alternative.... würde mir aber auf den ersten Blick net so zusagen, wie die Spade.... :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping