Suche aktive Box bis 350€

von Zakk Wylde 369, 16.03.08.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 16.03.08   #1
    Hallo,
    Ich möchte mir eine aktive Box zur Wiedergabe von Rock bis Trance/Dance(Bum Bum Musik mit viel Bass:)) eine aktive Box bis ca.350€ zulegen.
    Da ich auf diesem Gebiet totaler Neuling bin, wollte ich mal fragen was ihr so empfehlen könnt?
    Anwendungsgebiete sind private Party´s, Pub´s, Bar´s etc. und kleinere Disco´s.
    Wär noch gut wenn mir mal einer genauer erklären kann wie man das alles anschließt.
    Was man für Kabel braucht etc.

    gruß
    Max
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.572
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 16.03.08   #2
    Moinsen!

    Hier wird es ganz eng mit dem Preis! Also für

    könnte evtl schon eine Tapco Th 15 reichen, natürlich mal 2, versteht sich!:) Tendenziell würde ich da aber leiber noch eine Opera vorziehen!

    Kabel nimmt man herkömmliche XLR, steckt sie vom Mixer Out in die Boxen In - fertig!

    Für den Anwendungsbereich

    würde diese Variante aber nicht mehr gehen, da solltest Du schon ein wenig Schub unten herum haben, sprich einen Sub! Und da wären wir dann mit dem Budget leider in Regionen, die deiner Vorstellung mindestens um das doppelte kosten!:D

    Kabel nimmt man herkömmliche XLR und geht vom Mixer Out zum Boxen In! Fertig!

    Greets Wolle
     
  3. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 16.03.08   #3
    Naja gut es kann vielleicht auch etwas mehr kosten, ich muss mal schaun:)
    Vorerst, aber nur vorerst brauche ich erstmal nur eine Box;)
    Wie wird denn da der sound, wenn der Mixer per USB am PC hängt und dann über einen chinch ausgang mit einem adapter auf XLR an die Box geht. Der Mixer an sich hat ja kein XLR Ausgang???!?!?
    Mixer wäre dieser hier:
    http://www.musik-service.de/numark-dxm01-usb-prx395741626de.aspx
     
  4. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.572
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 16.03.08   #4
  5. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 16.03.08   #5
    Ok danke für deine Hilfe, nur eine Box brauche ich noch;)
    Mir wurde für 350€ eine Opera MK 2 angeboten, was kann man von dieser Box halten?
    PS.Warum hat denn Music Service so ein Kabel nicht?:eek:
    Wie siehts denn da mit dem kleinen Kabelquerschnitt aus, so von wegen Soundqualität?

    Was haltet ihr von dieser Box?
    http://www.musik-service.de/behringer-b-215-a-prx395750643de.aspx
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 17.03.08   #6
    Das geht in Ordnung, bei einer aktiven Box brauchst du nicht
    den Querschnitt eines Lautsprecherkabels, es wird ja keine
    große Last übertragen.

    Nüxx ;)

    Wenn's denn Behringer sein soll, warte noch bis die Neuen
    auf dem Markt sind, welche jetzt auf der PLS vorgestellt wurden.
    Was ich da gehört hab' war garnicht mal so übel ;)
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.03.08   #7
    Du machst mich neugierig.
    Hast Du zufällig auch diese Box gesehen und vielleicht sogar gehört.
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 17.03.08   #8
    Nein, die ist mir durchgegangen.

    Ich meinte die DSP-Serie mit Kunststoffgehäusen:

    http://www.behringer.com/B415DSP/index.cfm?lang=ger
     
  9. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 17.03.08   #9
    Ähm, als kleine Nebenaregung vielleicht noch, habs eh schon mal wo geschrieben, aber was mich im aktiven Bereich vom sound absolut umhaut sind die Yamaha HS80M aber ob die von der Lautstärke her reichen is die Frage
     
  10. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 17.03.08   #10
    Hmm, das ist ein Near-Field Studio-Monitor, deshalb eher ungeeignet.
    Der überlebt das nicht lange, wäre schade drum ;)
     
  11. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.572
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 17.03.08   #11
    Moinsen!

    Die Opera MK2 ist eine 10´´ Variante und ich würde sagen für Deine Anwendungen bist Du mit 15´´ besser dran!

    Von der Behringer Box die Du verlinkt hast, halte auch ich nix!

    Greets Wolle
     
  12. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 17.03.08   #12
  13. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.572
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 17.03.08   #13
  14. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
  15. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.094
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 17.03.08   #15
    Also die Operas sind soweit ich weiß schon recht gut. Die passiven Messengers haben hier keinen so tollen Ruf, aber es steht ja extra in der Beschreibung dass die Bestückung besser ist. :D Nun, besser ist halt auch relativ. Da würde ich wenns für die Opera geldmäßig nicht reicht eher noch die Tapco Thump vorziehen, die hat sich wenigstens bewährt...

    Wie die Opera genau klingt weiß ich (noch) nicht, werde aber in einer Woche mal ein Vorgängermodell (?) (Modular 415) für nen Gig dahaben, kann dann gern mal berichten.


    Gruß Stephan
     
  16. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 22.03.08   #16
    Ich werd mir vermutlich die beiden tapco´s holen, weil ich denke das sie für den Anfang und für meinen Gebrauch erstmal ausreichen!
    Hat jemand Erfahrung mit denen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping