suche alternative zu ltd mh 400

von marshbox, 29.09.05.

  1. marshbox

    marshbox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #1
    was sind denn vergleichbar gleich gute gitarren im preis-, leistungsverhältnis ???
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.09.05   #2
    eine ibanez rg 2550...
     
  3. marshbox

    marshbox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #3
    ich meinte eher um die 600 euro rum! trotzdem danke für den hinweis!:great:
     
  4. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 29.09.05   #4
    alternative zu der gitarre? bei dem preis? sorry liebe jackson und ibanez jünger, aber da kann keine mithalten :D
     
  5. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 30.09.05   #5
    Die Mh-400 is sicher eine gute Gitarre und der Preis stimmt auch, aber ganz so schlimm isses ja nun nicht. hier mal ein paar Alternativen:

    Jackson DKMG
    Ibanez RG 1570

    und mal ein bisschen was anderes...
    Framus Diablo Pro
     
  6. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 05.10.05   #6
    Also die DKMG hat einen Erle Body und passive EMG´s (Ok mit einem aktiven Booster) die MH-400 einen Mahagoni Body und aktiven EMG´s.

    Aber die Jackson ist auf jeden Fall ein feines Teil.

    Ich habe beide Gitarren im selben Laden angespielt und fand die MH-400
    lag imho besser in den Händen (bepielbarkeitt...die Jackson was aber deshalb nicht schlecht)
    Was noch am wichtisten ist, sie hatte einfach mehr Wums im sound.
     
Die Seite wird geladen...

mapping