Suche Amp 200-250 €

von Splinter_77, 03.11.05.

  1. Splinter_77

    Splinter_77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Alsdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #1
    Hallo, ich weiß ich sollte immer bevor ich einen solchen Thread eröffne zuerst die Suchfunktion benutzen, aber leider finde ich die Ergebnisse immer ziemlich unübersichtlich, deshalb verzeiht mir.
    Also wie schon gesagt ich suche einen Amp im Bereich 200-250€. Ein kumpel von mir hat glücklicherweise einen Hughes&Kettner Attax 200, der mir vom Klang her sehr gut gefällt, für 300€ ergattert. Habt Ihr vielleicht noch Tips welcher Amp für einen druckvollen, schwerlastigen Metal-Sound im Throwdown oder Machine Head Stil zu Empfehlen ist?
     
  2. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 03.11.05   #2
    Hallo,
    soll der Amp zum ueben zuhause sein, oder auch fuer Bandproben? Zuhause wäre ein Modeller wie Korg Pandora PX4 optimal, klingt ueber die Stereoanlage richtig gut.
    Fuer die Band ist der H&K schon nicht schlecht, die Roland Cubes sind auch noch eine Alterantive.
     
  3. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 03.11.05   #3
    im Weihnachtsangebot von Musik produktiv steht gerade ein 50-watter Fame Tube-Combo für 299,- ... solange der Vorrat reicht.

    Halte ich für ein äusserst faires Angebot.

    Ansonsten guck Dir mal die neuen Epiphone-Röhren an - ist Deine Preisklasse.
     
  4. Splinter_77

    Splinter_77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Alsdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #4
    Er sollte auf jeden Fall für Bandproben ausreichen, den Cube 15 hab ich grad erst verkauft. Wobei es sich in erster Linie nicht auf die Lautstärke sondern eher auf den Sound ankommt. Ihc suche auf jeden Fall einen mit Stereo Chorus, da mir dieser Klang an dem H&K sehr gut gefallen hat, oder ist das für einen dicken Metal Sound nicht zu empfehlen? Korrigiert mich wenn ich total daneben liege, aber ich bin blutiger Anfänger.
     
  5. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 03.11.05   #5
    gegen H&K gibt es keine Argumente, wobei sich H&K bei der Attax-Serie sicherlich nicht mit Ruhm bekleckert hat.

    Ansonsten alte Diskussion: Röhre, Röhre, Röhre!
     
  6. Splinter_77

    Splinter_77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Alsdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #6
    welche serie wäre denn von denen eher zu empfehlen?
     
  7. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 03.11.05   #7
    guck / hör die mal die edition blue an

    der 60-watter DFX hat nen UVP von 359,- Marktpreis deutlich drunter. 30-DFX UVP 299,-

    Gebraucht mal nach nach Edition1 (blond / silver) gucken
     
  8. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.11.05   #8
    Schau dir ma den Fender FM212r und den Peavey Bandit an.

    Sind zwar beide etwas über deinem budged aber auf jedenfall geile amps.

    Für den Fender würd ich aber noch nen Treter nehmen:)
     
  9. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 03.11.05   #9
    Mh.. schau mal nach 'nem, wie schon gesagt, Blue Edition von Hughes & Kettner, oder was ich auch empfehlen kann ( reicht auch für Bandproben ) ist ein 100 Watt Fender .. Link zum Review: hier
    Jedoch für Metal ist der nicht sonderlich gut geeignet. Da würd ich noch ein Zerrpedal davorsetzen.

    EDIT: *lol* als ich gerade am Schreiben war, hat jemand wohl den gleichen Amp, mit der gleichen Aussage empfohlen ^^ naja..
     
  10. Noelch

    Noelch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 03.11.05   #10
    hmmmm, ich hätte nen alten Marshall Valvestate VS265 R abzugeben. 2x12 Combo mit 3 Kanälen, Hall, Chorus. Kann auch ganz gut hart!

    Optik wurde auf Vintäääätsch umgebastelt (weinroter Kunstlederbezug, Hanfstrickgeflecht vorne dran), optisch noch ganz ok, technisch auch bis auf die Eingangsklinkenbuchse... die hat manchmal keinen perfekten Kontakt und müßte ausgetauscht werden.

    ...aber ob das was für dich ist? Keine Ahnung.
    Grüßle, Noelch
     
  11. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 03.11.05   #11

    wieso hat die sich nicht mit ruhm bekleckert? den attax200 fand ich nicht so toll, aber der 100er geht doch klasse.

    erzähl mal
     
  12. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 03.11.05   #12
  13. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 03.11.05   #13
    Also der Warp 7 wär doch in deiner Preisklasse.
    Dafür bietet er (meiner meinung) auch sehr viel.
    Für Probe und Gigs es er laut genug (100Watt!!).
    Damit bekommst du eben nen kratzigen metal sound hin!
    Was spielst du denn eigentlich fürn Metal?
    Und solltest du mal doch nen kräftigeren, "nassen" sound brauchen gibts dafür auch noch gute, günstige bodeneffektgeräte. (Mit meinem Digitech Metal Master geht er auch ziemlich ab! :great: )

    Edit: Sorry in deiner Preisklasse liegt doch eher die 1-speaker ausgabe - hier
     
  14. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.11.05   #14
    Hmm was ich auf den Samples hör is die zerre eher Fett und bassig als Kratzig.
     
  15. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 03.11.05   #15
    Welche Soundsamples?
    Ich finde ihn schon kratzig :twisted:
     
  16. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 03.11.05   #16
    ich auch
     
  17. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.11.05   #17
    Ich finde die Zerre eher sehr bassig und Fett.

    Ich mag den Warp irgendwie immer mehr.
    Leider konnte ich ihn noch nie spielen aber sowohl der Clean sound als auch die Zerre scheint wie geschaffen für mich.

    Allerdings hätt er mir nix gebracht weil ich dann für Rock sachen keine passende zerre hätte.
     
  18. Splinter_77

    Splinter_77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Alsdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.05   #18
  19. bearb

    bearb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.11.05   #19
  20. FreedomFighter

    FreedomFighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 04.11.05   #20
    servus, schau oder besser hör dir mal den H&K Tour Reverb an,
    ist ein auslaufmodell (aber net schlimm da H&K ersatzteile für alle auslaufmodelle für mind.15 jahre auf lager hält) und bei Thoman für 285 zu haben. evtl kannst de den noch en zehner drücken:) das teil hat 100w und geht mächtig ab.

    Gruss
    FF
     
Die Seite wird geladen...

mapping