Suche Amp+Box für maximal 850,- EUR

von fla, 29.08.04.

  1. fla

    fla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #1
    Ja, ich suche eine möglichst günstige Kombination in dem Preisrahmen, eigentlich wollte ich mir den Hartke 3500 + die VX410 Box holen, doch ich die Meinungen von Kollegen über diese Kombination gingen halt seeeeeehr weit auseinander.

    Die einzige Vorraussetzung ist eigentlich, daß ich nacher mit den Sachen mit einem Schlagzeuger, einem 60-Watt Line6 Verstärker und einem Keyboard/Klavier mithalten kann.

    Ich spiel hauptsächlich Rockmusik wie Kettcar oder The Police, also nicht allzu hartes...

    Vielen Dank im Voraus,


    vla.


    PS: Ich bin auch nicht Lösungen wie Endstufe+Preamp+Box bzw. einer Combo abgeneigt, sollte halt nur meine Vorraussetzung erfüllen.
     
  2. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 29.08.04   #2
    Preamp: http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-103945.html

    Endstufe: http://www.netzmarkt.de/thomann/tamp_ta1050ii_endstufe_prodinfo.html

    Box: http://www.netzmarkt.de/thomann/gallien_krueger_115blx_bass_box_prodinfo.html


    Genieler Pre Amp, der auf seeeehr vielen Professionellen Sachen zu hören ist.
    Eine Endstufe, die richtig schön laut machen kann und dann immer noch Reserven hat.
    Die Box ist ganz gut, aber doch eher als Kompromiss zu deinen Preisvorstellungen zu sehen. Eine gute Bassbox kostet allein schon über 800,-
    Wenn du etwas mehr geld ausgeben kannst, würde ich diese hier empfehlen:

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-157140.html

    oder die: http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Warwick_W411_PRO_Bassbox.htm

    und natürlich die hier; eine der geilsten Boxen in der Mittelklasse:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Ampeg_SVT410_HLF.htm :rock:
     
  3. fla

    fla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #3
    Hm also wenn ich das richtig sehe hat die G&K Box "nur" 200 Watt. Reicht das um mithalten zu können? Die Box sollte nicht nur mithalten, sondern auch für kleinere Auftritte (0-100 Leute) reichen...zudem wäre mir eine 4x10" lieber als 1x15", hatt ich vergessen zu erwähnen...

    Aber trotzdem Danke für den Tip!

    vla
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 29.08.04   #4
  5. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 29.08.04   #5

    Hab noch mal nachgebessert. :rolleyes:
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 29.08.04   #6
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
  8. fla

    fla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #8
    Hey die Combo sieht ja gut aus, nur auf der G&K Seite steht sie hätte 280W@4Ohm und 180W@8Ohm, bei Musik-Schmidt steht 8Ohm und 400W. Was stimmt denn nun? Ich möcht halt nichts "falsches" kaufen, da ich den Amp auf jeden Fall für kleinere Auftritte benötige, wo keine PA-Anlage vorhanden ist.


    vla
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.04   #9
    Wenn das bei G&K steht dann wird das schon stimmen.
    Ich denke mal die 400 Watt Angabe bezieht sich auf die zusammenzählung der Speakerbelastbarkeit.
    400 Watt ist schließlich ein besseres Verkaufsargument als 280 Watt
    In Zeiten wo alle Leistungsgeil sind,macht sich sowas besonders gut. ;) ;) ;)
    Ich frage mich bloß immer wieder wie die Musiker das damals gemacht haben,wo ein 30 Watt-Amp schon das Non-Plus-Ultra darstellte.

    Der Amp bläst schon ordentlich.Selber anspielen ist immer Pflicht.Auch bei noch so vielen guten Ratschlägen.Der Geschmack und das empfinden von Lautstärke ist dermassen unterschiedlich.Das dies hier nur ein grosser Rahmen darstellen kann.Über EBS -Amps habe ich im ganzen Forum noch nichts gelesen,kann mir aber vorstellen das die ihr Geld wert sind.
    Habe in letzter Zeit auch sehr oft Ahsdown auf Veranstaltungen gesehen,die haben mir persöhnlich auch sehr gut gefallen.
     
  10. Moses

    Moses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 29.08.04   #10
    @Rockopa
    Dein Link fürt zu einer Box!!!!!!!!!!!!!!!!!!! nicht zu einer combo!!!!!!!! :p
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.04   #11
    Da habe ich mich wohl vertan.Der Preis kam mir schon gleich so Spanisch vor.
    Sorry
    Könnte es ja aufs Alter schieben,aber so alt bin ich nun auch wieder nicht. ;) ;) ;)
     
  12. SCrap28

    SCrap28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #12
    auch toll sind ashdown boxen
    die mag 410 bewegt sich im selben preisrahmen wie die Gallien Krueger und klingt einfach geil :great:
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.04   #13
  14. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 29.08.04   #14

    Und nochmal zitiert. :D

    Schau mal hier:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Warwick_W410_PRO_Bassbox.htm

    die Box dürfte laut genug für deine Ansprüche sein, einen guten Klang haben und auch noch in deinem preislichen Rahmen sein.
     
  15. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
  16. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 29.08.04   #16
  17. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.08.04   #17
    Aber einen hab ich noch.

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3266062/sid/!18121995/quelle/listen
     
  18. SCrap28

    SCrap28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #18
    combo würd ich nicht nehmen.
    transportiert sich zwar leichter aber du kannst halt nix dran ändern.
    auserdem gibbet da ja noch den "prollfaktor" :rock: der bei top und box sicher höher ist :cool:
    Ansonsten halt die standart empfehlung
    Warwick Profet 4
    Ashdown mag 410
    klingt geil und macht ordentlich druck und lässt sich bei ausreichend kohle nochn 115er drantun
     
  19. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.08.04   #19
    Haben Bassisten das nötig? ;) ;) ;) ;)
    Wie kommst du den da drauf?
     
  20. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 30.08.04   #20
    Bitte was?

    Auf das ihr alle gleich klingt. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping