Suche amp im clean=glasklar und im lead=higain

von WES-LB, 28.10.06.

  1. WES-LB

    WES-LB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.06   #1
    hallo zuammen ja also ich suche halt einen amp der im clean kanal glasklar ist und im lead kanal ordentlich wumst...das heißt slipknot,bullet for my valentine , trivium und metallica...und auch ac/dc motörhead und so weiter !

    es müssen umbedingt 2 eq's vorhanden sein aba unabhängig voneinander!
    also es sollte den preis neu 1000€ nicht überschreiten !
    gibt es so einenn amp ?
    bitte um hilfe
     
  2. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 28.10.06   #2
    Topteil oder Combo?`
    Hast du eine Box?
     
  3. DaGuitar

    DaGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.06
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.10.06   #3
    Meine Empfehlung wären: Engl Link: hier

    Top Teil Engl Link: hier

    oder

    Line 6 Link: hier
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 28.10.06   #4
    Zu den Engl: Er wollte nen getrennten EQ und nicht einen für beide Kanäle.

    Den Line6 kenn ich net, habe aber schon viel gutes gehört.
     
  5. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 28.10.06   #5
    also beim lesen des threadtitels musste ich ja erstmal an meine cobra denken :p
    aber die liegt preismäsig ja ausser reichweite, deshalb würde ich eigentlich nen gebrauchten dragon empfehlen. beim großen T gabs kürzlich auch nen b-stock dragon mit macken am tolex für knapp über 1000.

    ansonsten würd ich den fireball nicht sofort ausschliessen, hatte auch bedenken wegen dem shared eq aber ich hab den bei nem freund länger gespielt und der eq hat mich da nicht im geringsten gestört und der sound war sowohl clean als auch verzerrt richtig gut.

    zum screamer kann ich garnichts sagen, den line6 hab ich nur mal live gehört und fand ihn schrecklich.
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 28.10.06   #6
    wenn du 200.- euro mehr ausgeben kannst, dann schau dir mal den switchblade von H&K an.
    da kannst du die EQ einstellung speichern und hast jede menge möglichkeiten an verschiedenen sounds.
     
  7. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.06   #7
    ja also röhre wär gut
    und naja eine box habe ich nicht....aba da gibts ja auch billige gute oder ?
    also ich hätte lieber nen top aba nen combo geht auch wenn ich den mit der box anschließen kann ?!
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 28.10.06   #8
    Wie wärs mit nem Fender Röhrencombo und davor noch nen Vox Bulldog Overdrive, H&K Tubefactor oder ähnliche Preamps.
     
  9. iefes

    iefes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    126
    Kekse:
    1.082
    Erstellt: 28.10.06   #9
    hm...also ich hab mir vor kurzem den hughes&kettner WarpT gekauft, der hat echt derbste Gain-reserven und sehr gut wirkinde Eq's ( 2 Stück, 2 Kanäle).

    Den gibts nur leider nich mehr zu kaufen, aber vielleicht könntest du irgendwo einen gebraucht herbekommen...? Der wird mittlerweile unter dem Namen WarpX für ca 1400euro verkauft, ist aber genau der gleiche wie der WarpT, außer dass vorne eine Glasscheibe drin ist un nich wie beim WarpT ein schwarzes Gitter. (Hab ne E-mail an hughes&kettner geschrieben, die ham m,ir das bestätigt)
    das teil hat 120 watt vollröhrenpower...

    hier der link zum neueren WarpX
    ( gehste auf Produkte un dann bei pro class auf WARP X ) :Hughes&Kettner

    hoffe er gefällt dir;)

    greez iefes
     
  10. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 28.10.06   #10
    Wenn der wirklich was taugt, der Store hat den im neuen Katalog zum Raushaupreis von 600 Öre, da wär ja dann direkt noch ne Fame oder die HB Vintage mit V30ern drin.
    Is nich auf der aktuellen Page zu finden, aber ich hab das aus dem neuen Katalog mal angehängt - falls der dich interessiert, ruf doch mal dort an, der Preis ist halt schon Hammer!
     

    Anhänge:

    • WarpT.jpg
      Dateigröße:
      68,8 KB
      Aufrufe:
      132
  11. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.06   #11
    ja das angebot hab ich auch schon gesehen..nur derzeit hab ich nur 280 euronen ...und die haben ja nur 45 stück da...ich müsste bis weihnachten warten dann hätte ich es vll aba ich glaub bis dahin sind die schon weg....und ja geht es denn das der warpt nen glasklaren klang hat und dann noch richtig hi gain ist...geht auch crunch damit ?
    ich glaub nciht das mitihn so lange zurück legen lassen könnte...gäbs andere alternativen ?
    ja der hughes & kettner switchbalde...kannst du mir mal das näher erklären mit den speicherbaren sets?!
    also ich hab den letzte mal angetestet den switchblade und ich fand nich so das er so viel gain reserven hat...der klang zwar gut aba ich glaub zu wenig...ich muss nächste mal nochmal gucken gehen...trotzdem noch andere alternativen wären noch gut
     
  12. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 28.10.06   #12
    sicher kannst du dir diesen amp zurück legen lassen.du rufst an gibst denen bescheid und machst vielleicht noch eine anzahlung.dann reservieren sie dir das ding sicher noch länger;).aber vorher anspielen.
     
  13. lanszer

    lanszer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.06   #13
    Schau dir den Carvin V3 an. der liegt innerhalb deiner Soundvorstellungen, denk ich mal.
     
  14. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.06   #14
    über so eine lange zeit legen die zurück ?
    das wär ja cool :-)
     
  15. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.10.06   #15
    die amps nie gespielt haben und dann über nen geteilten EQ motzen,so mag ich das!!engl hat sich dabei schon was gedacht.
     
  16. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 29.10.06   #16
    ich denke auch, das wenn du den Fireball mal angespielt hast, deine Zweifel über den shared-EQ beseitigt sind ! der Fireball hat nen richtig geilen Clean und nen Hammer HighGain-Sound, geh mal testen, du wirst schon sehen ;-)


    Robi
     
  17. Calm like a Bomb

    Calm like a Bomb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    5.08.14
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    118
    Erstellt: 29.10.06   #17
    dat gilt auch für den screamer ;)
     
  18. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.06   #18
    ich hab den engl screamer und fireball schon angespielt aba fand ich nicht so gut....aba ich werd bald wieder zu beyers fahren und dann nochmal gucken...gibts event. noch andere amps mit unabhänigen eq's ?
     
  19. Peter215

    Peter215 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 29.10.06   #19
    Das mit dem gemeinsamen EQ für beide kanäle beim Fireball is nich so schlimm,
    ich finde das einzige was mich am kauf eines Fireballs hindert, ist der Gain, den es nur einmal für beide kanäle gibt, hmmm...ansonsten richtig geiles Teil!
     
  20. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 29.10.06   #20


    vllt nen traynor ycv 40!
    sehr geiler cleansound!
    der beste den ich je gehört habe...ich finde ihn besser als den cleansound des screamers, da er wärmer ist!
    hat aber wie der screamer auch nen bright switch! also kannste den sound noch knackiger machen!
    2 EQs hat er auch. jedoch wird dir die zerre nicht ausreichen für high gain!
    da bekommste praktisch nur ne hardrock zerre mit hin und die ist auch sehr warm. insgesamt ist das teil eher warm und es gibt halt leute denen das nich gefällt, aber ich steh total drauf :D
    jedoch kommt der amp bestens mit effekten (zerrer) zurecht also überleg es dir.
    neu kosten die teile rund 720€. ich habe meinen in sehr neuwertigem zustand für 430 € bekommen. und ich glaube für die kohle hätt ich nix besseres kaufen können.
    glaub mir...der clean ist wirklich enorm geil! wie ein fender röhren amp bloß ohne diese krassen höhen, die manche fender amps haben.:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping