Suche Amp und Mik für Rap und Gesang

von DpZ, 19.02.08.

  1. DpZ

    DpZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.08   #1
    Hi HI

    ich habe eine rme hammerfall 9632 soundkarte... ich will mir ein at 4060 aus den Staaten holen.

    Jetzt such ich noch einem preamp , als zuviel Geld habe ich nicht..

    Und ich habe gehört das die unterschiede von preamps eh nicht so groß sind was wäre eine gute wahl??
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.02.08   #2
    Naja, so kann man das nun auch nicht sagen. Was sieht denn dein Budget vor ?
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 20.02.08   #3
    Du hast doch bei www.homerecording.de ausführliche Antworten bekommen. ;)
    Außerdem bist Du hier in der falschen Kategorie, weil Du das Interface ja schon hast!
     
  4. DpZ

    DpZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.08   #4

    ca 800für preamp
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 20.02.08   #5
    SPL Channel One schon angesehen ?
     
  6. DpZ

    DpZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.08   #6
    ja aber hab bei meinungen eingeholt wo nich so gut dazu warn
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.02.08   #7
    Was für ein deutsch :o

    Also selber testen wäre schonmal der richtige Weg, den jeder hat einen andern Geschmack und anderen Höreindruck. Dir muss der PreAmp gefallen und nicht den "andern". Soweit klar ? Ansonsten kann man auch noch den...

    Universal Audio SOLO 110/610 testen - ansehen.
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 21.02.08   #8
    Aber am besten nicht bei www.homerecording.de nachfragen. Da ist garde neben SPL-bashen das UA-Bashen angesagt. Der taggi läßt grüßen. :D
     
  9. Ingrate

    Ingrate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.02.08   #9
    also das at4060 aus den staaten zu holen ist sehr gut (grad wg. dollarkurs!)

    an preamps für 800 Euro: Schau doch mal in den Staaten nach Mindprint DTC, UA solo 610, oder du kaufst dir meinen Presonus M80 :-) dann hast gleich 8 channels, die du auch für andere Recordings verwenden kannst.

    SPL Channelone finde ich persönlich gut. Ebenso eine SPL Gainstation 1, was in deinem Budget liegen würde.

    AVALON VT737SP werden bei ebay.com auch öfters gut gehandelt. Aber vorsicht: Versand und Zoll kommen dazu.

    Ich würde eher einen FET/Transistor Verstärker kaufen und keine Röhre. Da macht der Röhreneinsatz im Mic mehr Sinn.
     
  10. DpZ

    DpZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #10
    wie ist das eigentlich mit der mwst und zoll was aus amerika noch kommt?? wo muss ich das dann zahlen beim ups versand??

    ja ich will das 4060 unbedingt holen


    der avalon wird gut angeboten bei ebay.com 1.100 euro plus 155versand .. aber da gilt glaub ich n anderer zoll wie bei mikrofon 2.5 % ??
     
  11. Ingrate

    Ingrate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.02.08   #11
    gute frage. also ich habe schon einiges aus den staaten bestellt und immer via united states postal service bekommen. den betrag habe ich dann beim zuständigen zollamt bezahlt. der betrag errechnet sich aus dem kaufpreis incl. versandkosten. im moment steht der dollar bei 1,48 euro, was sehr gut ist. :-)

    deshalb habe ich mir gerade einige mics bestellt. :-)
     
  12. DpZ

    DpZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #12
  13. DpZ

    DpZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #13
    hab mir jetzt ein at4060 geholt

    jetzt fehlt nurnoch der passende preamp hehe
     
  14. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 23.02.08   #14
    Ich würde den UA 610 nehmen. :D
     
  15. DpZ

    DpZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #15
    was meint ihr zu tl audio ivory??
     
Die Seite wird geladen...

mapping