Suche ampcombo- bis ca. 200€

von Stopfer, 09.11.05.

  1. Stopfer

    Stopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Hi, suche ne combo die eigentlich für alles geeignet is. spiele viel rhcp und so aber auch mal metallica. bin noch anfänger aber will mir schon einen anschaffen von dem ich länger was hab. wie gesagt- bis 200€. höchstens wenns ein richtiger kracher is noch ein bisschen mehr. effekte drin wären auch nic hschlecht. stell mir halt einen microcube vor, nur etwas größer, besser sound und lauter und mehr möglichkeiten... danke
     
  2. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 09.11.05   #2
    Spiel, Spannung und Was zum naschen? Und das fürn Appel undn Ei ?
    Sorry, aber da werde ich dich enttäuchen müssen, für 200 Euro wirst du leider keinen AMP finden mit dem du alles in super Qualität spielen kannst :(
    Ich weiss 200 € sind viel Geld, leider nicht beim Musikinstrumentekauf.
    Du könntest dir nen Behringer (z.B. V-Tone) kaufen, der hat viele Effekte und spielereien und ist laut, ABER die Verabeitung ist nicht os der Hit und man muss Komprimisse mit dme Sound machen.
    Dann gibts noch de Fende Frontman der kostet halt mehr (die 100 Watt version mit 212 Speakern) macht aber druck, dafür ist die Zerre nicht jedermanns Sache.ansonsten hast du vll glück und kannst nen gebrauchten Peavey Bandit ergattern, der ist ziemlich gut
     
  3. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 09.11.05   #3
    ich würd sagen da sollteste dich wenn überhaupt aufm gebrauchtmarkt umgucken...aber n microcube in groß und vielseitiger wirste für 200 € nirgendwo kriegen. da musste schon n paar kompromisse eingehn wie mein vorredner schon gesacht hat
     
  4. hounzz

    hounzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    26.07.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #4
    Das kommt drauf an, wo du mit deinem Amp spielen möchtest. Für deine Übungen zuhause wäre z.B. ein Fender Bullet DSP 15 oder 20 das Richtige. Wenn ich mich nicht irre, müsste der so in Deiner Preisklasse liegen. Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen. 200 € ist leider gar nichts beim Musikzubehör...;)
     
  5. Stopfer

    Stopfer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #5
    find den behringer v-tone gmx-212 ganz gut. werd ich demnächst mal ausprobieren. was haltet ihr von dem?
     
  6. heavenshallburn

    heavenshallburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #6
    ich kenne mich nicht so aus mit beringer amp, aber im allgemeinen sollen die nicht so gut sein!!! und wie meine vorredner auch schon betont haben gibs für 200 eus nicht viel möglichkeiten und neu schon gar nicht!

    -> ich hab für 200 eus ne hughes and kettner warp 7 212 gekauft und der is echt geil!!
    aber da is halt nischt mit effekten, nur clean und warpchannel:great:
     
  7. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 09.11.05   #7
    hab dir ne pm geschrieben (line6 Spider)
     
  8. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 09.11.05   #8
    Dann wärst du z.B. mit dem Cube 30 sehr gut beraten. Alternativ gibt es gute Transistorcombos von Hughes und Kettner in der Preisklasse. Das wäre halt was womit du auch eine Bandprobe halbwegs ueberstehen kannst.
    Damit wirst du zwar nicht ewig gluecklich sein, aber hast schonmal was gutes was sich eventuell auch noch mit einem Röhrenbooster oder einem guten Effektgerät "verfeinern" lässt.

    Fuer zuhause wärst du tatsächlich wesentlich besser mit einem Amp-Modeller bedient, z.B. Behringer V-Amp, KORG Pandora, oder Line6 Pod. Sowas klingt ueber die Stereoanlage richtig gut.
     
  9. Stopfer

    Stopfer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #9
    meine stereo anlage bringts nich, aber der eine typ da(hab jetzt den nick vergessen) hat mir jetzt nen line6 spider I 1x12 angeboten, was haltet ihr von dem. also was ich jetzt gehört hab von ihm is der echt cool
     
  10. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 09.11.05   #10
    wenn du den für 200 bekommst it das echtn jutes Geschäft, hat alles was du brauchst in annehmbarer Qualitätund ist noch gut zu transportieren. Kauf dir aber bitte keinen warp 7 damit wirst du nicht glücklih als nicht Metaller :)
    und ansonsten tipp mal in die Suchmaschine Line 6 Spider ein du wirs überrascht sein, wieivle u findest :) und ansonsten solltest du den halt vorher mal irgendwo anspielen
    MFG
     
  11. Stopfer

    Stopfer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #11
    gut zu transportieren? is ja schon ein brocken. aber so schlimm seh ich das nich. hab ein reativ großes zimmer.
    hab schon gesucht aber viel kommt da nich, da das alles für den spider II is. und das is der spider I. also is schon etwas älter.. wird auch nich mehr verkauft... aber ich werds mir überlegen. würd mich freuen wenn noch mehr hier mal sagen können wenn sie mit dem erfahrungen haben wie der denn so is...
     
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.11.05   #12
  13. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 09.11.05   #13
    hmm, frag mich grade woher du deine Infos hast. ich geb zu es ist nicht der bester, aber auch schon etwas älter. Und ich erziele damit gute bis sehr gute Sounds. Immer eine Frage wie man sich mit den Teilen auseinander setzt ;)
    Außerdem ist mit dem valvestate nicht ohne weiteres Metallica und RHCP drinne.
     
  14. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 09.11.05   #14
     
  15. Stopfer

    Stopfer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #15
    ich werde denn ja wenn warscheinlich abholen. und dann kann ich den auch noch mal probespielen...
    aber wenn der damals 400€ gekostet hat kann der ja schon nich son billig teil sein...und ich spiel seit einigen monaten somit sind meine ansprüche relativ gering...
     
  16. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 09.11.05   #16
    Jep nimm lieber nen valvestate!
     
  17. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 09.11.05   #17
    valvestate is auf jeden fall ne gute wahl...n kollege spielt den S80 (8240) ...den bekommste meistens für knapp über 200 und der hat wirklich n geilen sound und druck ohne ende...allerdings kein gainmonster....

    ne alternative dazu wäre n H&K Attax 100....auch n hybrid und immer ma wieder günstig zu kriegen....hat auch n echt geilen sound
     
  18. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 10.11.05   #18
     
  19. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 10.11.05   #19
    mein bandkollege hat son dicken 2x12er spider 2 und den sound muss ich natürlich bei jeder probe ertragen. ich hab selber schon über ne stunde dran rum gefummelt um nen brauchbaren sound zu kriegen aber ich hab (für meinen geschmack) nix brauchbares gefunden. nur matsch. aber is geschmackssache, manchen gefällts.
     
  20. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 10.11.05   #20
    beim Spider 2 geb ich dir recht, den kenn ich auch von nem Bekannten, aber der 1er klingt offener und nicht so undifferenziert
     
Die Seite wird geladen...

mapping