Suche bass weiß aber nicht genau was für einen. Habt ihr ne idee?

von Marni, 26.07.07.

  1. Marni

    Marni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.07
    Beiträge:
    6
    Ort:
    stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.07   #1
    hi,
    suche einen 5 Saiter bass zwischen 500-800 €. könnt ihr mir einen empfehlen?
    Er sollte rot sein muss aber nicht umbedingt sein. Auf was muss ich bei einem bass kauf achten? Hatte eigentlich vor mit den LTD 255 zu kaufen warte aber schon seint februar auf ihn und mir sind jetzt die warte zeiten zu lang geworden. Ibanez SR 905 gefällt mir ganz gut. Hab ihr nen vorschlag für mich was für einen ich mir kaufen kann der vielleicht nen bisschen billiger als der Ibanez 905 ist ?

    gruß marni
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  3. de long

    de long Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 26.07.07   #3
    Das wichtigste ist m.M.n., dass der bass dir gut in der hand liegt und nen sound hat der dir zusagt. es bringt nix, wenn du dir nen bass kaufst nur weil er z.B. rot oder von ner bestimmten marke ist, aber vom handling her ne gurke.
    Ein weiteres sehr wichtiges kriterium ist die verarbeitung. check also ob der bass sauber lackiert ist, ob der hals schön gerade ist, ob die mechaniken vernünftig funktionieren, ob auch alles fest sitzt was fest sitzen soll und ob die elektronik in ordung ist (kratzende potis, wackelnde buchse, etc...).

    falls du dir das alles nicht 100% zutraust oder ähnliches, dann nimm dir wenn möglich jemanden mit der sich auskennt.
    so wird u.a. verhindert, dass dir ein händler seinen schrottigen krempel der sich sonst nicht verkauft zu nem viel zu hohen preis andreht.
     
  4. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 27.07.07   #4
    wäre praktisch zu wissen was für klangliche qualitäten der bass mitbringen soll.ich kann dir nur grob diverse bässe zeigen die dich vielleicht interressieren KÖNNTEN

    Schecter Stiletto Custom
    ein kumpel von mir hat den seit knapp nem monat als 4-saiter.beinahe baugleich mit meinem aber scheiss die wand an hat der ein attack und einen druck.verarbeitung is auch absolut top.hammerteil und dürfte bei ppc-music bei ~650€ liegen

    Schecter Stiletto Elite
    hab den selber als 4 saiter.die farbe is in real deutlich heller,sehr schöner farbton.klasse handling,sehr vielseitiger sound und verarbeitung natürlich erste sahne.für mich is es ein bass für´s leben ;)
    bei ppc-music dürfte der etwa ~750€ kosten

    Fender Mex Jazz
    kann ich leider nicht viel zu sagen.aber sicher mal einen blick wert ;)

    Warwick Rockbass Corvette
    verarbeitung sehr solide,warwick optik und bringt auch ein paar gute töne


    wenn deine einzigen vorgaben der preisrahmen und die farbe sind dann zöger den kauf hinaus bis du dir wirklich sicher bist.die bässe die ich gepostet habe sind vom klangcharakter und spielgefühl absolut unterschiedlich.das einzige was sie gemeinsam haben is das rote finish und sie liegen in dem gegeben preisrahmen :)

    geh lieber testen bevor du dich entscheidest.gibt zu viel unterschiedliches in dem bereich!
     
  5. Peter Venkman

    Peter Venkman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    24.08.13
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Klagenfurt in Kärnten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    745
    Erstellt: 27.07.07   #5
    hi zum Thema 5 Saiter, mein erster 5 Saiter war ein Ibanez. Der den ich hatte gibts heute nicht mehr. Aber das ist sein nachfolger Modell.

    http://www.musik-service.de/ibanez-srx-595-tgf-prx395760656de.aspx

    556€uro. Ist nicht die Welt und ich finde das der Bass wirklich eine super bespielbarkeit hat und auch super klingt. Solltest du die Chance haben den in die Finger zu bekommen probier in mal aus.

    MFG
     
  6. Marni

    Marni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.07
    Beiträge:
    6
    Ort:
    stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.07   #6
    danke für die tips. hab mich jetzt entschieden werde mir den sr905 von ibanez kaufen der hat so nen schön schmalen hals und auch ne schöne farbe und ist auch nicht so schwer.
     
  7. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 27.07.07   #7
    mit den ibanez sr modellen machste nichts falsch.wunderbare teile!
    war aber nichts für mich ,war irgendwie doch zu schmal und zu winzig alles.

    trotzdem glückwunsch :)
     
  8. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 29.07.07   #8
    Ja, der ist gut der Bass hab ihn letztens angespielt, sehr gut bespielbar und cooler Klang
     
Die Seite wird geladen...

mapping