Suche billiges jedoch relativ gutes Lichtstativ

von king kev, 17.05.07.

  1. king kev

    king kev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #1
    Servus alle zusammen,

    aiso ich suche ein billiges lichtstativ für den Hobby dj gebrauch ich habe so an http://82.165.27.161/shop/index.php4 Eurolite Stand alone 2 gedacht. Jetzt wollte ich fragen ob das teil etwas taugt oder ob ich lieber die finger davon lassen sollte?
    Bei Envirel gibt es das gleiche nur um 15 euro teurer aber dafür für 40 kilo tragfähigkeit ist das besser?
    Grüße kevin
     
  2. oconner

    oconner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #2
    hi,

    was willst du denn so alles tranhängen?

    Also ich habe auch das von Eurolite und es ist sehr Stabil und absolut perfekt verarbeitet, aber ich habe nie mehr als 10 bis 20kg dranhaengen.
     
  3. king kev

    king kev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #3
    ja ich habe vor eine 4er Par 56, vllt. noch zwei par 30 mal schaun, dann was schon sicher ist was ich dran hängen möchte ist ein eurolite DMF-5 duo http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTEyNzQ5MjYwMDE=?direkt_aufriss
    _area=SHOP_AREA_17041&~template=PCAT_AREA_S_browse&p_page_to_display=&catalogs_sub_id=sub5&aktiv=5&navi=oben_2

    der hat 3 kg

    Dann ein Miniflower 2,5 kg

    dann noch par kleine Strobos
    und nach dem ich jetz schon die ganze zeit suche ist ein billiger scanner der möglichst leicht zu steuern ist
    MFG
    kev
     
  4. oconner

    oconner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #4
    dann würde ich aber sowieso 2 lichtstative kaufen, denn so viel an eines hängen ist glaube ich schon zu schwer und du kannst mit 2 Stück auch deine Licht Show schöner machen. ;)

    (1 links 1 rechts...^^)

    conrad links funktionieren nicht wiel die eigene cookies brauchen und da ja auch alles aus frames besteht.
     
  5. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 19.05.07   #5
  6. king kev

    king kev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.07   #6
    ja ich habe ja vor das eurolite teil zum kaufen aber ich wollte wissen ob es sicher steht und ja ich brauche es ja nicht für riesen events sondern für parties bis 200 personen
    mfg
    kev
     
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 22.05.07   #7
    wenn dir das stativ mit dem ganzen zeug drauf umfällt, ist jeder den es trifft zu viel ;)
    sorry da muss iach auch mal klugscheißen.

    selbst wenn es von dem gewicht her passt, würde ich das doch eingehend testen, ob das sicher steht.

    ich bleib bei meiner trussempfehlung :great:
     
  8. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 23.05.07   #8
    Dieses komische Traversen Konstruckt würde ich definitv nicht empfehlen, habe ich selber, ist total umständlich aufzubauen, Fängt an zu rosten und die traverse wirde einfach nur mit so Kunstoff schellen an das Stativ geschraubt!

    Wenn ich die noch einsetze hänge ich da höchstens 4 Par 56 und 2 mushrooms dran, aber eigentlich setze ich die gar nicht mehr ein, die ist ja auch weder TÜv noch GS geprüft und die Traverse verfügt über keinerlei zweiter Sicherung!!
     
  9. king kev

    king kev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #9
    Ok
    und was wäre dann deine Empfehlung für ein Lichtstativ das möglichst billig ist?
    und ja wenn man zum dran hängen an die traverse nur den eurolite effektstrahlen mit 3kg dann die 4*56 Paar dran hängt und auf die stative selber zwei strobos
    mfg
    kev
     
  10. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 23.05.07   #10
    ..oder einfach zwei stative nimmt ;)

    @crane: tatsächlich so schlecht? ich kenn sie nicht, wusste nur das einige im forum sie benütze. nun gut, kann man die wohl nicht empfehlen
     
  11. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 24.05.07   #11

    Fürn Anfang vielleicht okay, aber die sind so schnell auf und man bekommt die 2 einzelnen "traversen" irgendwann so schelcht zusammen weil sich alles Verzieht, und alles ist nur mit Plastik verbunden, und das ganze Teil macht einfach keinen vertrauenserweckenden Eindruck, für 4 Par 56 und 2 Mushrooms okay, wenn man zeit zum aufbauen hat, das echt nach ner Zeit ne Gedultsprobe!

    Sämtliche schrauben habe ich bei meiner auch irgendwann ersetzen müssen, weil die Gewinde im Ar*** waren!

    Wos vielleicht auch noch okay ist, für ne Daueraufstellung, aber nicht für den regelmäßigen Auf und Abbau!

    WIe gesagt manchmal nehme ich sie auch noch mit und hau da 4 PAr 56 dran, weil wirken tut se ja ganz gut! Ist dann fast nur nein reiner Blickfang :D

    Wenn ich dran denke wie ich die Früher immer überladen hab, oh mann, gut das da nie was Passiert ist, jetzt kauf ich nur noch Tüv geprüfte, Stative Traversen und co!
     
  12. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 26.05.07   #12
    Diese lightmaXX, Eurolite, etc. (kommt alles vom selben Chinamann),
    ist tatsächlich mehr als unbrauchbar.
    Dann lieber 2 Stative kaufen welche einen T-Balken haben.
    Sieht zwar nicht so schick aus wie eine Traverse, aber ist um längen sicherer.
    Da es öffentliche Veranstaltungen sind müssen die Stative TÜV haben,
    nur dann bleibt es nicht bei "billig".

    Um ehrlich zu sein, ich selbst nutze auch 2 Wind-Ups ohne TÜV/GS, auf denen
    6m Truss mit PAR-Scheinwerfern, Nebelmaschinen und Scannern lastet.
    Auch wenn ich mich zum Auf-/Abbau auf die Traverse setze, die Stativen bewegen sich keinen Millimeter abwärts.
     
  13. king kev

    king kev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #13
    ja aiso ich bräuchte vllt das stativ mit der traverse 2 oder 3 mal im Jahr also es wäre nicht immer auf und ab zu bauen.

    Dann hätte ich eien Frage welches stativ würdet ihr mir dann empfehlen?
    Und natürlich müsste es relativ billige sein!
    BIN JA NOCH SCHÜLER

    viele grüße kevin
     
  14. Shorty84

    Shorty84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 04.06.07   #14
    Was für Wind-Ups hast du denn und was für ne Truss ?

    Stehe auch vor der Kaufentscheidung
     
  15. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 04.06.07   #15
    Als Truss benutze ich die Global Truss F33.
    Die Traversen von denen sind IMHO im semiprofessionelen Sektor einzuortnen,
    sollten aber vor dem Kauf gründlichst kontrolliert werden.
    Die Firma nimmts wohl nicht so ernst mit den Qualitätskontrollen sodass man des öfteren Schweißfehler o.ä. hat. :rolleyes:

    Die Stative sind irgendwelche No-Name Chinateile.

    Envirel Shop (Artikelnr. 661S suchen)

    Hier und da harkt es beim Kurbeln ein wenig, was aber bei dem Preis verschmerzbar ist.
     
  16. king kev

    king kev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.07   #16
  17. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 05.06.07   #17
    Was :confused:

    Die Stative sollen GS-Geprüft sein?
    Kaum vorstellbar!

    Wenn ich es schaffe rufe ich im Laufe des Tages bei Mediazero mal an.

    Edit: Tatsächlich, so wie es auf der Seite steht sind die Stative GS-Geprüft.
    Die Traverse darf allerdings nicht verwendet werden.
     
  18. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 05.06.07   #18
    Lol also nur die Stative sind geprüft?? Und die Trverse nicht?? Das ist ja dann fast so hilfreich wie pmpo watt angaben :D
     
  19. king kev

    king kev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.07   #19
    aiso sind nur die zwei stative geprüft und wenn man die traverse rein hängt ist es nicht mehr geprüft oder?
    Muss schon sagen des is ziemlich gut beschrieben man man man
    was wäre euer vorschlag für ein brauchbares lichtstativ?
    kev
     
  20. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 05.06.07   #20
    Der GS bzw CE-Aufkleber sagt über die bühnentechnische Tauglichkeit überhaupt nix aus und ist in diesem Zusammenhang eigentlich nur fürn Ar...
    Fakt ist, daß den Teilen eine Zulassung nach BGV c1 fehlt und sie somit nicht zum Einsatz über Publikum und bei öffentlichen Veranstaltungen zugelassen sind. Was Du bei privaten Feten mit den Teilen treibst, bleibt selbstverständlich dir selbst überlassen, aber alles was ich in dieser Klasse bisher in den Fingern hatte, ist höchstens als Altmetall brauchbar und wäre mir zu gefährlich.
    Mehr Infos zu den Vorschriften gibts unter www.b-safe.de.

    Das preiswerteste Stativ mit c1-Zulassung, das ich kenne, ist dieses Teil. Darunter würde ich nix machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping