Suche Box fürn Fireball

von fruchtquark, 22.11.06.

  1. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 22.11.06   #1
    Hey,

    ich hab en "Problem". Folgendes:

    Ich hab nen ENGL Fireball, kann aber fortan die bisher benutzte Box nicht mehr benutzten, da der Besitzer einen Proberaum-Umzug vor hat. Nun das Problem: Ich bin verdammt knapp bei Kasse, will aber spielen, abgesehen davon gehts im Dezember auch rund, zwecks Auftritten. Wir ham 11 Auftritte und ich brauhc theoretisch schleunigst ne Box. Aber billig, aber auch angemessen, abr billig, ..

    Auf deutsch: Ne guet Box, die zum Fireball passt und Druck macht, aber so günstig wie möglich.

    Gruß
     
  2. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 22.11.06   #2
    Wie definierst du billig? fangen Billigboxen bei 300€ oder bei 700€ bei dir an?
     
  3. WursTy

    WursTy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Burbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.06   #3
    wie siehts mit der behringer 4x12" aus?
    die is akzeptabel und nich so teuer!
    wenn du irgendwann mal mehr geld hast kannste dir immer noch ne bessere kaufen!
    wenn du so viele auftritte hast, würde ich auf keinen fall die HB nehmen, die sind von der verabeitung nich so gut wie die behringer!
     
  4. fruchtquark

    fruchtquark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 22.11.06   #4
    OK, also billig/günstig is bei mir schon 300 € :D

    Behringer würdest du empfehlen? Also ich denke das wär machbar.

    Falls euch was bahnbrechendes einfällt würd ich mich über nen Post freuen.

    :D Gruß
     
  5. BAZ

    BAZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    128
    Erstellt: 22.11.06   #5
    Hey!

    Würde dir die Marshall 1960 AV empfehlen!
    Such dir bei eBay eine in beschissenem optischen Zustand (Logo ab, Kratzer, Rollen ab) ist ja egal, solange es die Speaker noch tun hast du n tolles Teil das gut mit deinem Amp harmonieren dürfte!
    Ansonsten geistern durch die eBucht auch immer wieder 2x12er H&Ks mit V30ern drin, würde ich auch empfehlen, bei Gigs wirst du ja sowieso abgenommen!

    Gruß

    BAZ
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 23.11.06   #6
    Muss es denn ne 4x12 sein?

    Framus baut ne Vintage30 2x12 fuer 300 Euro... ansonsten halt die Harley Benton Vintage30 4x12er fuer ~350 Euro. Oder erst mal ne normale Harley Benton, die taugen ja auch was, fuer 160 Euro, und dann wat Besseres zulegen, sobald Du wieder etwas mehr Kohle hast...
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.11.06   #7
    das billigste brauchbare am fireball ist sicher ne harley benton mit v30 speakern!hatte selbst die behringer als zweitbox und das passt vom voicing her echt garnicht,sorry!die standard-behringer (gibt ja jetz auch ne vintage) ist extrem die 1960 a/b kopiert....passt leider alles nicht zum fireball.
     
  8. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 23.11.06   #8
    naja wie wäre es mit einer 2x12er von engl?natürlich die mit v30er drin.solltest du dir dann später noch eine 4x12er von engl kaufen kannst du dann beide im probe raum verwenden.6x12er sind auch nicht schlecht;)
    du kannst zur not auch eine mit v60ern kaufen.also ich bin allgemein ein fan von allen engl boxen.egal ob die 4x10er oder die 1x12er.
     
  9. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 23.11.06   #9
    hi

    ich kann dir da die CRATE GT412 (nicht die G412!) empfehlen,
    hatte die selber am mehreren Engls, auch am Fireball. Die GT412 hat Celestion Seventy80 Speaker und rockt dir die Eier zu Rührei !

    den Fireball spiele ich nun nicht mehr aber die Box hab ich noch immer,
    aber die wird jetzt von meinem EARFORCE Booster50 befeuert ;-)

    siehe Review zur Box in meiner Signatur


    Robi
     
  10. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 23.11.06   #10
    hab gestern grad mein mesa single rectifier top bekommen und such jetzt auch nach einer anständigen box, da ich nur ne MG 4x12 box hab und glaub die etragen die befeuerung des recitifers nicht haha!!! also die crate box klingt echt anständig! hab grad das review gelesen! die werd ich mal unter luppe nehmen! eine engl vintage box is ma im moment schon zu teuer!
     
  11. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 23.11.06   #11
    warum soll eine 4x12er 50 watt nicht vertragen?
    hat jeder speaker eine höchstbelastung von 12,5 watt oder wie?
    EDIT:
    also bei thomann steht belatsbarkeit liegt bei 120 watt.bei 50 watt kommt die box garnicht ins schwitzen*gg*.
     
  12. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 23.11.06   #12
    leute, achtet doch auch mal auf seinen preislichen rahmen!
    die crate gibts zwar grad im angebot für 360€ bei beyers, aber vielleicht ist 300 bei ihm schon die absolute obergrenze?!

    würdest du auch ne gebrauchte box kaufen wollen?
    da kriegste halt für um 300€ schon sehr ordentliches...
     
  13. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 23.11.06   #13
    also ich binmir sicher das man die Crate GT412 auch für 300€ bekommen kann,
    gibt ja auch sowas wie Vorführmodelle, mit gleicher Garantie und allen anderen Gewährleistungen wie bei einer Neubox ;-)

    gebraucht gebaraucht, irgendwie will jeder das man gebraucht kauft,
    obwohl man da schon richtig auf die Nase fallen kann und dann ?
    300 Lappen gelegt und ales ist futschikado...
    gerade wenn man net viel Geld hat sollte man auf Nr. Sicher gehen,
    oder meinste die lEute verkaufen ihre Boxen für 300€ weil die so toll sind ?
    klar n paar haben nun Familie oder andere Prioritäten und hören mit dem Hobby auf,
    oder verändern ihre Boxen auf 2x12 aber das sind doch die wenigsten ;-)

    und wer 300€ auftreiben kann, schafft es bestimmt auch 50€ mehr aufzutreiben,
    zbs mal ne Woche keine Zigaretten kaufen, oder mal bei Omi zu hause aushelfen,
    oder, oder, oder, wegen +/- 50€ kackt sich niemand ein, nichtmal n 6. Klässler


    Robi
     
  14. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 23.11.06   #14
    also wegen +/- 50€ hätte ich mir in der 6. doch schon sehr eingekackt, heute ist das zwar anders aber die argumentation ist so echt fürn popo, denn bei manchen machen 50€ mehr oder weniger halt ne menge aus(miete, essen etc.), und dann muss man mal dran denken, dass jeder seine prioritäten anders setzt:
    gute box, klar, aber hab ich die woche auch noch hunger oder kann ich die woch mal auf kippen verzichten?!
    ich würds machen, da mir so gitarrenkram halt wichtig ist, deiner aussage nach dir anscheinend auch, aber das kann man nicht immer bei allen vorraussetzen!

    manche haben halt noch andere ausgaben, und da es bei ihm halt schnell gehen soll, hat er bestimmt auch keine zeit erstmal kräftig zu sparen, dann hätte sich der thread ja auch erledigt...

    zu gebraucht:
    klar gibts auch miese sachen, aber wenn man bei z.B. e-bay kauft, kann man schon ziemlich sicher sein das man das bekommt wofür man geboten hat(natürlich auf den verkäufer achten)!
    und jeder verkauft aus den verschiedensten gründen; umstieg auf combo; spielt jetzt jazz;...egal, du weißt was ich meine...

    ich denke er wollte einfach ne übergangslösung, und wenn er da was gebrauchtes kauft, kann er es immer wieder zum gleichen preis loswerden, um sich seine traumbox zu kaufen. ich denke das sollte man nicht aus den augen verlieren!
     
  15. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 23.11.06   #15
    hab ne framus dragon 4x12 box....klingt geil und ist nicht teuer

    alternativ gibts auch eine dragon 2x12 box um 300 euro, tuts sicher auch für proben und auftritte!
     
  16. CurtK.

    CurtK. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    20.05.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 23.11.06   #16
    Hi!
    Ich würde dir auch unbedingt ne Box mit V30er empfehlen.
    Also wenns güstig sein muss dann die von Harley Benton.

    Hab bis jetzt ( zwar mit nem Engl Screamer ) die Marshall 1960a die Behringer und auch die Framus 2x12er gespielt und an die Marshall und die Behringer passt der mal gar nicht.

    Am besten gefällt er mir bis jetzt an meiner Fame 2x12er aber ich sehne mich seid dem ich ihn mit mal an ner 4x12 Attax Box gehört wirklich nach mehr.

    4x12 Boxen machen einfach wesentlich mehr Schub.

    und da du ja nach Druck suchst würde ich dir schon zu 4x12 raten.
    außerdem machste mit der Harley kaum verluste, wenn sie dir nicht mehr reicht dann verkauf entweder die Speaker oder bau dir ein neues Gehäuse.
     
  17. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 23.11.06   #17
    ich finde V30 werden sehr gehyped und sind auch nicht das allheilmittel,
    bis jetzt hat mir nur eine Box mit v30 wirklich gefallen und das ist ne Bogner 412...

    aber am besten gefallen mir V30 in Mischbestückungen, da die V30 alleine doch schon ordentlich "filtern" und nach meinem Geschmack nicht umbedingt zum Fireball passen.
    Viele Leute spielen V30 ohne mal andere (gute) Speaker versucht zu haben,
    würden die Leute andere Speaker genausooft auchin unterschiedlichen Gehäuse testen wie sies mit V30 machen, würden manche davon eventuell sogar eine geilere Box für sich entdecken...

    gut die V30 sind jetzt nicht wirklich schlecht, das nicht, aber mit den V30´s ists wie mit Röhrenaps, viele denken halt das haben alle "Markenhersteler" und teure Boxen, also müssen die gut sein, was aber 1. Quatsch und 2. Geschmackssache ist. mal ehrlich, wenn die V30 das währen wofür sie ständig ausgegeben werden, würde es gar keine anderen Speaker geben.
    Ist doch kein Wunder das die V30 so teuer sind, wenn da so n "Voodoo" drum gemacht wird, wems gefällt gefällts, aber deswegen ist das noch lange nicht das beste, oder das einzig richtige was man in Rock/Metall Cabinets verbauen kann/sollte.

    Robi
     
  18. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.11.06   #18
    gehyped ist schön gesagt,aber die engl amps sind nunmal darauf abgestimmt und brauchen das voicing für ihre mittenentfaltung!alternativ als speaker fällt mir der eminence v12 ein...

    die ganzen standard-marshall boxen und ähnlich klingende sind jedenfalls echt sau schlecht zusammen mit dem fireball!!das sage ich vor allem weil ich trottel diese combo schon besaß als ich noch dachte marshall is bestimmt gut
     
  19. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 23.11.06   #19
    sicher das die nen 1000€ Amp auf ne 900€ btw 1100€ Boxen "abgestimmt" haben ?
    nicht doch ehr die Standart mit V60 ? falls da überhaupt ne abstimmung gibt bei Engl,
    genauer beim Fireball ? denn ich finde der klingt an den Seventy80 viiiiel offener als an den V30, irgendwie brutaler, böser :twisted:

    ich meine der hat ja eh von allem zuviel, da schraub ich lieber einen oder zwei Regler zurück und hab die möglichkeit auch mal mehr oder anders zu fahren, als immer nen "kastrierten" sound zu fahren, weil dann kannste nur noch innerhalb dessen was die Box nicht wegfiltert regeln...

    naja muss man halt für sich selber wissen, mir sagts nicht so zu, btw hats nicht so zugesagt, aber ich experimentire ja auch gerade mit 2 V30 in Mischbestückung mit den Seventy80, btw hab es vor, da ich 8Ohm speaker hier hatte und 16Ohm benötige :D
    (wer 16Ohm V30 hat und die gegen 2 Seventy80 + Wertausgleich tauchen will, oder die nur verkaufen will meldet sich mal bitte bei mir)


    Robi

    EDIT: ich muss mich hier mal korrigieren, die Engl XXL mit V30 hat mir auch sehr gut gefallen, die macht nen Schub wie meine Crate, nur obenrumm nicht so, aber dafür angehmer bei viel Höhen, ich erhoffe mir was ähnliches durch die Mischbestückung,
    ähnlich nicht gleich ;-)
     
  20. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 23.11.06   #20
    ich bleib bei meiner meinung:

    wenn auf der "harley benton g412 vintage" zum Beispiel "Mesa/Boogie" draufstehen würde, würden die Leute sie für 700 Euro aufwärts auch kaufen und zufrieden sein.

    die box ist wirklich klasse, und klingt am cobra in meinen ohren zb. um ne ecke besser und runder als ne Framus Dragon box!
     
Die Seite wird geladen...

mapping