Suche Boxen für meine Band

von K4pT3n, 24.09.04.

  1. K4pT3n

    K4pT3n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #1
    Hi Leutz

    Ich spiele Bass in einer Band und wir suchen eine Box die wir uns leisten können, die aber auch einen guten Sound geben sollte. Wir spielen Rock und Hard-Rock.
    Ich besitze bereits einen Behringer Mischpult (UB-1832FX-Pro) und eine Endstufe (power maXX MS 4000 mit 2x 420W/4OHM).
    Ich hatte bis jetzt zwei selbstgebaute Boxen dran hängen aber die haben jetzt den Geist aufgegeben und jetzt wich ich mir etwas richtiges kaufen.
    Die Boxen für Auftritte geeignet sein bei denen maximal 150 Leute zu beschallen sind. Ich kenn mich praktisch überhaupt nicht aus und fühle mih in dem Urwald von Angeboten und Meinungen ziemlich verloren. Kann mir jemand helfen?

    Thx & Greetz

    K4pT3n

    Rock´n´Roll 4ever :rock:
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 24.09.04   #2
    was willst du/kannst du ausgeben? Läuft nur Gesang drüber - oder das komplette Set?
    dann steigt deine Chance, konkrete Tipps zu bekommen etwas an.
     
  3. K4pT3n

    K4pT3n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.04   #3
    Ok soory hätt ich von Anfang an dran denken müssen. Darüber sollen Gitarre, Bass und Gesang laufen. Und ich würde 500 Euro oder so als Schmerzgrenze ansetzen.
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.09.04   #4
    Das sind ja gleich drei Wünsche mit einmal. ;) ;) ;)
    Eigentlich gibt es keine Lösung eures Problems.
    Wenn ihr euch Fullrange Boxen anschafft kommt der Gesang etwas kurz.
    Kauft ihr Tops,dann sind die Boxen mit den Instrumenten überfordert,speziell mit dem Bass.
    Ihr müsst euch entscheiden.
    Den Amp den ihr schon habt ist auch nicht grad der Bringer.
    Ich würde versuchen für die 500€ zwei gute 12/2 Tops zu besorgen.Können
    ja auch gebrauchte sein.
    So in Richtung
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_C112_V__Club_Series_PABox.htm
    obwohl euer Amp da schon an seine Grenzen stößt.
    Für Fullrangeboxen ist euer Amp eh zu klein.
     
  5. K4pT3n

    K4pT3n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #5
    Ok danke.
    Was würdest du mir denn empfehlen wenn ich mehr Geld zur verfügung hätte? So bis ein 1kTeuro?
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.09.04   #6
    Nichts anderes als schon gesagt.Es muss ja nicht alles mit einmal dasein.
    Erst mal zwei Tops 12/2"oder 12/1" am besten von Yamaha,mit vorhandener Endstufe betreiben.
    Danach den Doppelsub von Paul und ne passende Endstufe dazu.
    Zwischendurch noch ein L-Rack für Mixer und Endstufen und anderen Kram,zwei Boxenständer u.s.w.
    Wie gesagt alles nacheinander.
    Doppelsub
    Die passende Endstufe dazu(da müsst ihr Paul fragen)
     
  7. K4pT3n

    K4pT3n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #7
    Ok das klingt plausibel. Werde ich denke ich so machen, aber wenn ich dann auch die Doppelsub habe. Wie trenne ich dann die Signale für die Höhen und Tiefen. Pack ich dann ne Frequenzweiche zwischen den Mischpult und die Endstufen? Würd ich jetzt so machen ist das richtig?

    thx & greetz
    K4pT3n
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.09.04   #8
    Brauchst Du theoretisch nicht.Da die Tops ihre eigene Frequenzweiche haben und Du Sie ja mit einem Amp fährst.
    Wenn der Doppelsub auch eine eigene Frequenzweiche hat und einen eigenen Amp brauchst du keine dazwischen schalten.
    (Da muss Paul was dazu schreiben)
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.09.04   #9
    Ist jemand in der Lage Auskunft darüber zu geben,ob der Doppelsub von LSV-Hamburg einen Tiefpass hat.
     
  10. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 25.09.04   #10
    LSV -hamburg kanns bestimmt.... schick ihm doch ne PM.
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 25.09.04   #11
    Joo dazu bin ich in der Lage ! ;)
    Wenn eine passive Sub- Frequenzweiche gewünscht wird, kann diese natürlich geliefert werden, ebenso die passive Frequenzweiche für die Top´s.
     
  12. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.09.04   #12
    Das heißt also,der Sub als Bausatz hat erstmal keine drinne.
    Das bedeutet also entweder Frequenzweiche mit ordern oder über eine z.B Behringer Frequenzweiche fahren.
    z.B. Behringer Frequenzweiche
     
  13. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.09.04   #13
    verkaufsangebote unten im flohmarkt stellen, hier nicht.
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 27.09.04   #14
    Hi Alex, damit der Spam von Lennart Dreyer auch wirklich verschwindet, habe ich mir erlaubt dein Zitat zu ändern.


    müll nicht alles zu mit deinem blödsinnigen angebot!
    btw: es heisst bEyma!
     
  15. K4pT3n

    K4pT3n Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #15
    Hi
    Ich hab mir jetzt 2 Peavy Pro 15 geholt, die sind zwar ein bisschen zu groß für meine Endstufe aber ich finde sie haben nen guten Klang. Und vor allem können wir sie uns leisten. 375 Euro für die zwei Boxen.

    thx für alles
    K4pT3n
     
  16. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 01.11.04   #16
    Hi,
    es freut mich zu lesen das du mit den Peavy Pro 15 zufrieden bist ! :)
    Wenn deine Soundansprüche sich auf dem Level befinden, dann währe der LBP 2*15" Sub wirklich ein paar Nummern zu groß gewesen, der spielt in einer ganz anderen Klasse.
    Ich wünsche dir das Du lange an den Peavy´s Freude hast, und das sie auch genauso lange halten werden ! :great:
     
  17. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 04.11.04   #17
    hmm.....könnte man da einen sarkastischen unterton raushören :confused:

    mfg man
     
Die Seite wird geladen...

mapping