Suche Drumsounds

von t?ftler, 15.11.05.

  1. t?ftler

    t?ftler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    75
    Ort:
    zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.05   #1
    Hi,
    bin nicht ganz sicher ob das die richtige sparte ist. "DJ Equipment".
    Aber DrumSounds etc gehören ja irgendwie zum DJ

    Ich spiele ganz gerne mit meinem Reason 3 rum, möchte aber besser klingende Drumsounds als die von der mitgelieferten Soundbank.
    Vor allem Sounds die im Electro eingesetzt werden interessieren mich. also keine möglichst naturgetreuen Schlagzeugklänge sondern eben, Electro / Techno Sounds. Claps, BassDrums etc.
    Kann mir da jemand etwas empfehlen?
    Sei es eine Sample CD für Reason (oder einfach wave/audio. geht auch)
    oder eine Drummashine?
    Oder eine Software? Ich habe da mal was von Native Instruments Batterie mitgekriegt. Das sei ein ziemliches Hammerprogramm. Kann man das mit Reason koppeln?


    Muchas Gracias Amigos
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 15.11.05   #2
    bitte verschieben in "effekte/grooveboxes"

    du kannst ja jeden beliebigen wavesound in reason verwenden.
    also kannst du mal im netz danach suchen.
    mir fällt jetzt nur die vom roland mc909 phraselab ein. die ist ganz witzig.
     
  3. Chriz Biz

    Chriz Biz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    20.01.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Amsterdam, Netherlands
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 24.11.05   #3
    wenn du platten daheim hast wuerde ich vorschlagen: selber samplen, dann layern, mit EQ bzw effekten bearbeiten (aber bitte lass reverb weg, oder nur ganz wenig.. zu viele "beginner" hauen massig reverb rein, nur damit es dann letztendlich komplett schlecht klingt.. reverb kann nicht mehr ordentlich wegeditiert werden)

    warum ich speziell platten sage hat mit dem analogen klang zu tun.
    natuerlich koenntest du auch von cd's samplen, aber die sounds werden nie so warm klingen (hat unter anderem mit streufrequenzen bei vinyl zu tun)
     
  4. t?ftler

    t?ftler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    75
    Ort:
    zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.05   #4
    ja, habe auch schon einige samples gemacht. aber das ist halt ziemlich zeitintensiv. wenns aber die einzige möglichkeit für einen "fetten" sound ist, werde ich wohl damit weitermachen.
    thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping