Suche eartrainer zur Gehörbildung

von Ulrike, 26.04.04.

  1. Ulrike

    Ulrike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    21.02.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #1
    Hallo,
    kennt jemand ein online-Programm, wenn es geht natürlich kostenlos :o , mit dem man sein Gehör bilden kann. Z.B. für den Anfang welcher Ton ist höher oder tiefer und später dann auch so schwere Sachen,wie welchen Ton hört man da gerade.
     
  2. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.04.04   #2
    Höher oder tiefer sollte ja nicht so schwer sein. Den genauen Ton raushören ist wohl schwer antrainirbar. Wohl kannst du aber Intervalle raushören. Ich würde sagen deine Gitarre ist der beste Gehörtrainer.
     
  3. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 27.04.04   #3
  4. Ulrike

    Ulrike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    21.02.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #4
    Das ist ja klasse, über diesen link werde ich wohl etwas finden...
    Ich denke auch,dass es sinnvoll ist, sein Gehör zu schulen.
    Nochmal vielen Dank
    Ulrike
     
  5. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 04.05.04   #5
  6. reiserso

    reiserso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 14.06.04   #6
    guter tipp :) werde ich häufiger besuchen
     
  7. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 20.06.04   #7
    hier eins, das kostet zwar 30 euro in monat, aber das isses glaube ich wert.
    gibt auch ne demo davon.
    such ma bei google nach:
    audilab
     
  8. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 21.06.04   #8
  9. boni

    boni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #9
    Hallo Ulrike,

    folgenden kostenlosen EATRAINER kann ich Dir wärmstens empfehlen:
    www.eartrainer.de

    ...dort kann man Intervalle, Skalen und Tonleitern an einer Klaviatur, an einer Liste oder im Notensystem in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden praktizieren. Nach einer Anmeldung (auch kostenfrei!) gibts ne individuelle Statistik und eine Plazierung in einem internationalem Highscore.

    Grüße

    Boni
     
  10. holger_77

    holger_77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hessen, Rhein-Main-Gebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.04   #10
    Hallo Ulrike,

    eine sehr gute aber auch recht teure "Schule" für Gehörbildung.

    Die "Golden Ears" von Dave Moulton´s.
    Es ist eine CD-Sammlung von 8 CD´s und einem Buch/Büchlein dazu.
     
  11. boni

    boni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.16   #11
Die Seite wird geladen...