Suche Effekt bzw. Pedal, weiß aber nicht ob es sowas gibt

von Slashgordon, 01.10.06.

  1. Slashgordon

    Slashgordon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 01.10.06   #1
    Hi

    ich suche einen effekt, dass nicht den kanal von clean auf verzerrt schaltet, sondern einen effekt der von clean zu verzerrt aufsteigt, also etwas wie der gain-regler von dem amp, nur als pedal oder sowas ähnliches.

    Mit dem Volume poti an der gitarre würde das natürlich auch gehen, aber richtig clean wird es nicht und eine dritte hand habe ich leider nicht.

    ist es mit einem volume-pedal möglich?

    Greetz
    Slash
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 01.10.06   #2
    Das kommt natürlich erstmal darauf an, wie dein Verstärker auf die Dynamik reagiert und ob er bei der Gainstellung die Du benutzt wirklich clean sein kann.
    Was Du versuchen könntest: Ein Volumenpedal (am besten mit einstellbarer Mindestlautstärke) mit der Arbeit am Volumenpoti kombinieren. So kannst Du die Lautstärke noch weiter absenken, was aber evtl. zu Höhenverlusten führt, das kann aber behoben werden wenn es unangenehm aufällt.
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 01.10.06   #3
    es gibt da auch noch ein Pedal, das, wenn man es drückt, einen angeschlossenen Drehregler eines separaten Bodentreters auf- bzw. zudreht (als Expressionpedal für Effekte, bei denen kein Exp-Ped.-Anschluss möglich ist - in dem Fall eben für den Gain/Drive-Regler) ... wenn ich jetzt nur wüsste, wie das heißt, oder wie man das findet =/
     
  4. Refused

    Refused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    279
    Erstellt: 01.10.06   #4
    Du meinst wohl das T.I.P. 3rd Hand, das wär auch mein Vorschlag.
    Oder hat Slashgordon das mit 3. Hand gemeint? Eher nicht, oder?
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.10.06   #5
    Ja, ein Volumenpedal vor dem Amp macht ja quasi nichts anderes, wie das Volumenpoti der Gitarre zu ersetzen.

    Allerdings wirst du (genau wie beim betaetigen des Gain-Reglers oder des Volumenpotis der Gitarre auch einen (leichten bis starken (vom Zerrgrad abhaengigen) Lautstaerkeanstieg haben ).
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.10.06   #6
    Die absolute Kontrolle über den Pegel der Verzerrung würde ich mir ganz einfach über die Anschlagsstärke versprechen, weiss jetzt aber nicht wie dein Amp darauf reagiert, oder ob du von Glasklarem Clean auf Mörderbrett wechseln willst.
     
  7. Slashgordon

    Slashgordon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.10.06   #7

    DANKE!:great: hätte echt nicht gedacht, dass es sowas gibt. ziemlich lustige sache.
    Darauf müsste man auch selbst draufgekommen. so ne simple sache..:p einfach ein dritte mechanische arm dranhängen......-.-

    greet
    Slash
     
  8. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 02.10.06   #8
    es gibt glaub ich auch ein pedal, von dem die interne zerre kontinuierlich ansteigt...
    glaub das war das dan donegan pedal...?!
    evtl. auch ne möglichkeit!
     
  9. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 02.10.06   #9
    beim 3rd Hand ding wird man aber das problem haben, dass es immer lauter wird, wenn man am gain schraubt.

    könnt mir vorstellen das so ne art paraleller, mitm fuß regelbarer looper, in dem die zerre hängt, nen ähnlichen effekt haben könnte... aber keine ahnung ob es sowas zu kaufen gibt.
     
  10. Slashgordon

    Slashgordon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.10.06   #10
    dan donegan? der gitarrist von disturbed?. kenne nur den Signature distortion pedal von dem. gibts da etwa ne spezielle funktion oder wie?
     
  11. ColdBlade

    ColdBlade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Sundern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 03.10.06   #11
    wenn ich mich nich irre gehtd as mit dem Zoom g7 .. so wie ich das sehe kann ich auf das pedal, den Gain regler legen, und damit dann, mir sehr viel fussspitzen gefühl, langsam Gain auf drehen, quasi die verzerrung...
     
  12. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 03.10.06   #12
    Das geht selbst mit dem Behringer X-Vamp.

    Übrigens LennyNero:
    Wenn du mit dem Anschlag die Verzerrung regeln willst, wirkt das letztendlich genauso wie das Volumenpedal an der Gitarre.
    Je sachter der Anschlag, desto leiser und cleaner...
    Möglicherweise bringt dir dann ein Kompressor im Einschleifweg oder hinter der Zerre etwas, der das schon verzerrte Signal dann immer gleich laut macht.
     
  13. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.10.06   #13
    Es gibt auch einen sogenannten Enveloope von Toadworks. Man muss nur ein Verzerrer in den Loop einschleifen.
    ->Toadworks Presents "Enveloope"
    Oder wenn du die Zerre vom Amp steuern willst:
    E-Gitarre in den Eingang vom Enveloope, dann aus dem Send vom Enveloope raus in den Input deines Amps, dann vom Send des Amploops in den Return des Enveloope und dann vom Out des Enveloopes in den Return deines Amploops. Ob das das Ding aushält, weiß ich nicht. Du brauchst auf jeden Fall einen seriellen Amp-Loop.
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 03.10.06   #14
    a) wieso erzaehltst du das mir?

    b) wie kommst du darauf das du mir das erzaehlen musst?

    c) Das mit dem Compressor wuerde funktionieren.
     
  15. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 04.10.06   #15
    1. Ich habe das "zu" vergessen ("Übrigens zu LennyNero")
    2. Das "du" darunter bezieht sich nicht auf dich
    3. Schön das dus drotzdem eingesehen hast

    Sry wenn ich bisl verärgert jetzt bin, aber imo hast Du was Falsches (oder zumindest nichts Optimales) geschrieben, auch wenn ich Dich nicht explizit meinte sondern eher den Threadersteller, denke ich, ist es trotzdem gut, wenn Du meinen Text liest, weil ich ja DIR widersprochen habe.

    Lass bitte diese unterschwellige Arroganz, auch wenn ich nur gemeines Forumsmitglied bin. (Auch wenn es wahrscheinlich nicht so gemeint war, hört es sich an, als ob du dich mit b) auf deinen Mod-Status beziehst)
     
Die Seite wird geladen...

mapping