Suche ein einfaches Metallied.

von agentsmith1612, 27.09.04.

  1. agentsmith1612

    agentsmith1612 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #1
    Ich suche ein Lied am besten Metal dass einfach auf E-Gitarre und Schlagzeug zu spielen ist. Ich hatte da so zb. Metallica-For whom the bell tolls im Kopf das ist eigentlich einfach.

    Wenn ihr euch jetzt fragt warum dann sag ich euch: Ich hab 3 Freunde der eine spielt seit 6 Jahren E-Bass, der andere seit einem Jahr E-Gitarre, der anderen seit 1 Woche Schlagzeug und ich spiele seit 1,5 Monaten E-Gitarre.
    Da der Freund der Schlagzeug spielt einen riesen Keller hat und seine Eltern bald für 2 Wochen weg sind wollte wir und da mal alle treffen.
     
  2. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 28.09.04   #2
    Hmm, schwierig, aber versucht mal Last Caress und den ersten teil von Am I Evil von Metallica(bis zur 4min oder so, bevor es schnell wird), sind beide "einfach".Ansonsten einfach mal selber ien bisschen rum jammen :great:
     
  3. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 28.09.04   #3
    Stimme Scary Guy in dem Punkt zu dass ihr erstmal ein wenig jammen solltet bevor ihr ernsthaft etwas anfangen tut. Es ist ja erstmal nur für 2 Wochen und da ist so schnell nicht einfach mal irgendein einfaches Metalstück eingeprobt...zumindest nicht bei dieser Zusammenstellung.
     
  4. Arahilion

    Arahilion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.09.04   #4
    der arme bassist :D
    versucht mal metallica - enter sandman
     
  5. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 28.09.04   #5
    ja klar, nach einem monat gitarre? also das ist definitiv einer der schwereren metallica songs, da bietet sich doch eher am i evil, seek and destroy oder auch for whom the bell tolls an...
     
  6. TheCandyMan666

    TheCandyMan666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.04
    Zuletzt hier:
    29.03.12
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Stuttgart -> Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #6
    Enter the Sandman ist einfacher als ich dachte ;)
    Und ich spiel auch noch nicht lang und es klingt schon ganz anständig, bis aufs Solo zumindest :D
     
  7. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 28.09.04   #7
    Ich glaub das PRoblem is das man nach 1,5 monaten noch nicht soviel zusammenbringt.
    @agentsmith: Was hast du bisher alles gelernt ?
     
  8. agentsmith1612

    agentsmith1612 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #8
    Im Unterricht eigentlich nur so ein paar Rythmen.
    Zu hause hab ich gelernt: Das erst was der Anfang von Metallica-One, danach den Anfang von Nothing else matters dann die solo begleitung zum Nothin else Matters solo und die Solo begleitung zum Solo bei for whom the bell tolls und die power chord von dem for whom the bell tolls solo und den anfang von Eye of Beholder.
     
  9. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 28.09.04   #9
    hmm? Hab ich was verpasst??? Seit wann hat das Lied n Solo???
     
  10. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.09.04   #10
    jo^^, ich hab auch noch nie eins gehört^^
     
  11. agentsmith1612

    agentsmith1612 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #11
    Das ist am Anfang. Minute: 1:18
     
  12. Dow_Jones

    Dow_Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.09.04   #12
    Klar spielt Kirk da ein Solo.


    vielleicht kannst du mal Worriors of the World probieren. Ich bin zwar kein Kenner in Sachen Men o War, hab mir aber sagen lassen, das es metal sein soll.
     
  13. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 28.09.04   #13
    des is doch kein solo...
     
  14. sebuko

    sebuko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    29.10.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #14
    Ich empfehle dir die Oldy-Rocker-Group "Warlock" mit dem Song "Dark Fade".
    Lerne die ersten 6 Sekunden des Liedes (ca. 8 Notengriffe) und fang an zu rocken. Du brauchst NULL Erfahrung. Nur etwas Übung und Böcke auf Rock´n Roll. Das Teil haut tierisch rein und ist ausbaufähig! :great:
    Have Fun!! :rock:
     
  15. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 29.09.04   #15
    Dito!

    Ihr meint dieses p.m. Zeug mit den paar Tönen die immer wieder wiederholt werden oder?? Das kann man aber nicht Solo nennen.
     
  16. barogott

    barogott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #16
    probiers mal mit Black Sabbath´s Paranoid oder Motörhead´s Ace of Spades.
    Die songs sind recht einfach nachzuspielen und rocken !
     
  17. Pilsz

    Pilsz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    19.06.06
    Beiträge:
    141
    Ort:
    bei Oldenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    63
    Erstellt: 29.09.04   #17
    bei Motörhead bietet sich als einfaches lied auch Louie Louie an, simpler gehts kaum noch :great:
     
  18. PaulS.

    PaulS. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Bad Urach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #18
    Judas Priest`s Night Crawler is gar nich so schwer.
    Is echt nen geiler Song
     
  19. agentsmith1612

    agentsmith1612 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #19
    THX. Und ich glaube das reicht jetzt langsam an Vorschlägen thx nochmal.
     
  20. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 02.10.04   #20
    naja das geht eher in die richtung hip hop mit techno einflüssen.


    äh.. warum nennt keiner "Smells like teen spirit"? das ist doch das klassische "anfänger will die sau raus lassen" lied...
    aber for whom the bell tolls passt schon. auch wenn ich nicht verstehen kann/könte wie du kirks part nach 1,5 monaten spielen willst... sicher ist es nicht schwer das zu greifen aber ich wette du wirst ein problem bekommen wenn du mal versuchst den part im originaltempo so lange zu spielen wie kirk es im song tut... und das ohne aus dem takt zu fallen. ich dachte zuerst auch diesen part zu können aber als ich dann das erste mal zusammen mit guitar pro spielte, merkte ich erst wie lang und anstrengend diese leichte sache so sein kann ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping