Suche ein gerät wo ich abmischen kann o.ä

von Streeter, 07.02.08.

  1. Streeter

    Streeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #1
    moin ich hbae nen interface (firewire)
    und jetzt wollte ich wohl abmischen so das ich die stimmen und alles abmischen kann
    jetzt die frage womit kann ich das am besten machen ??? Mit nem Programm oder mit Nem Mischpult oda sow wer kann mir dabei helfen ???
    bitte melden
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.02.08   #2
    Mit Software geht das schon recht gut und auch dort hat man ein virtuelles Mischpult, womit man natürlich auch abmischen kann. Was ist denn das für ein Interface ?

    Also Software kannst du dir schon mal die Freeware Kristal ansehen.
     
  3. Streeter

    Streeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #3
    Ich hab nen MACKIE ONYX SATELLITE
     
  4. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 07.02.08   #4
    Servus!
    So richtig versteht hier wohl keiner, was du genau machen willst. :o

    Nochmal ganz in Ruhe:
    Du hast schon "Stimmen" aufgenommen und willst diese jetzt mit einem Beat mischen, sodass am Ende eine einzige Datei rauskommt, die du dann auf CD brennen kannst oder aufm mp3-Player anhörst, richtig?

    Wenn du die Spuren alle schon als fertige .wav-Datei vorliegen hast, kannst du sie ganz einfach in das von 4feetsmaller empfohlene Programm "KRISTAL" importieren und dann über den Software-Mixer (aufrufbar über Taste [F3]) abmischen.

    Falls du die einzelnen Spuren noch nicht fertig vorliegen hast, sondern selbst noch aufnehmen musst, benutze am besten die beiliegende Software "Mackie Tracktion"!

    Aber vielleicht versuchst du nochmal, etwas genauer zu formulieren, was du genau machen möchtet. :great:
    Viele Grüße
    Moritz
     
  5. Streeter

    Streeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #5
    So also ih ahbe was aufgenommen das auf den beat eingerappt und jetzt wollte ich wohl halt alles vernünftig abmischen so das sich die stimmen vernünftig anhören ich weiß nicht genau wie ich das erklären soll
     
  6. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 07.02.08   #6
    Ach so, ich hab ungefähr verstanden was du suchst.
    So wie ich das in deinem anderen Thread gelesen hab (mehrere Threads zum gleichen Thema sind hier übrigens nicht gern gesehen ;) ), hast du ja bereits ein Recording-Programm, Adboe Audition. In dieses Programm kannst du sog. VST-Effekte einbinden, z.B. Kompressoren. http://www.kjaerhusaudio.com/classic-compressor.php
    Außerdem brauchst du auf der Stimme einen Equalizer-Effekt, der in Audition auch schon vorhanden sein sollte.
    Am besten experimentierst du einfach mit den Effekten, bis dir der Vocal-Sound gefällt.
    Dann kannst du mit Audition einen Mixdown erstellen, d.h. alle Einzelspuren zu einer Datei zusamenmischen, die man dann z.B. brennen kann.

    Hoffe, es hilft.
    Viele Grüße
    Moritz
     
  7. Streeter

    Streeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #7
    hm ja damit kann ich was anfangen ich danke dir schon mal ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping