Suche ein Lied - Habs mal getabbt

von Rumba Improvisada, 02.03.04.

  1. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.03.04   #1
    e|-6-----------6-----------6---6-7---7-8-----------8--------------|
    g|---8-6-4-6-8---8-6-4-6-8---8-----8-----9-8-6-8-9---9-8-6-8-9----|

    so ist der anfang und der ist auch das bekannteste an dem stück.
    es ist klassisch. wird mit geigen oder violinen gespielt.
    ich hoffe jemand findets raus.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.03.04   #2
    Ocean of Light (In-Mood Feat. Juliette)


    Ich kann DIESE Seite nur empfelen (ein wenig sängerischer fähigkeit vorausgesetzt;-))
     
  3. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.03.04   #3
    bzw.

    "Edvard Griegs Morgenstimmung aus der "Peer Gynt Suite" op. 46 ist die Grundlage für diese Coverversion, die versucht, Griegs Original im 6/8-Takt in einen 4/4- Takt zu quetschen."

    http://jochen.scheytt.bei.t-online.de/popsongs/klassikcovers.html
     
  4. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 04.03.04   #4
    Hallo ihr !

    Ich dachte immer ich kenn mich im Bereich Notation und Theorie aus...
    und habe auch schon so ziemlich alle Stilrichtungen unter den Fingern gehabt. aber diese Tabs versteh ich nichtmal annähernd. Kann mir das mal jemand erklären ? Für mich als dummer Keyboarder ist das ein Buch mit 7 Siegeln....

    Vielen Dank für Eure Erklärungen.


    bluebox
     
  5. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 04.03.04   #5
    brauchst Du als Keyboarder auch nicht! Bei dieser Schreibweise werden keine Tonhöhen angegeben, sondern lediglich in welchem Bund auf welcher Saite man greifen soll (es wird auch dabei von links nach rechts gelesen)!
    Der erste Ton bei diesem Tab wird also auf der e-Saite im 6. Bund gegriffen, es handelt sich also um ein Ais (bzw. B), der zweite wird auf der g-saite im 8 Bund gegriffen, ist also ein dis, der danach im 6 Bund also ein Cis etc.
     
  6. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 04.03.04   #6
    danke für die Erklärung

    aber ich denke mit Noten wär's warscheinlich doch etwas klarer ersichtlich.... :D

    trotzdem viel Spass !

    bluebox
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 04.03.04   #7
    nicht für gitarre/bass