Suche einen Anfängerverstärker bis 150€

von ToKe88, 30.10.07.

  1. ToKe88

    ToKe88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.07   #1
    Wie der Thread-Titel schon sagt, suche ich einen Verstärker für höchstens (!!!) 150€. Hauptsächlich brauch ich diesen um Bass zu erlernen, sprich zum zu hause spielen.

    MfG
     
  2. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 30.10.07   #2
    Hi,
    Der hat 15 Watt, sehr cleaner Sound, also neutral, gefällt mir aber eigentlich gut.

    Den benutz ich noch zum Üben und bin sehr zufrieden

    Der macht auf mich nen guten Eindruck

    Falls du nicht die möglichkeit hast, was anzuspielen, würde ich einfach den Peavey Microbass nehmen, falls er ganz gräßlich sein sollte kannst du ihn ja eintauschen.
    Wie gesagt, ich find den ganz gut, ich spiel sonst noch nen hughes kettner amp für knapp 900 euro mit 4x10, der hat coolen sound, aber mir gefällt auch der cleane neutrale charakter vom peavey.
     
  3. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
  4. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 31.10.07   #4
    Dem Marshall gibt es aber noch nicht in der Liste :o
    Der Orange sollte auch erwähnt werden
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.535
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 31.10.07   #5
    Die Liste ist eh nicht mehr wirklich aktuell, d.h. wenn jemand Lust hat eine neue zu erstellen, nur zu :great:
     
  6. Lexxar

    Lexxar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.06
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 31.10.07   #6
    Sonst schonmal über nen gebrauchten nachgedacht?
    Hab hier zu Hause noch nen Marshall BK 25 MK II stehn, den ich nicht mehr brauche.. Würd den recht kostengünstig abgeben.. Ist technisch wie optisch 1 A in schuss und hat wie ich finde nen sehr coolen Sound. ;)
    Kannst dich ja bei Interesse mal per PM bei mir melden.

    Gruß,

    Lexxar.
     
  7. ets-otto-2

    ets-otto-2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.061
    Erstellt: 31.10.07   #7
    Wird gemacht!
     
  8. FretRunner

    FretRunner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Seligenstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 03.11.07   #8
    Vor dem selben "Problem" stand ich auch vor ein paar Tagen, suchte neben meiner großen Anlage was kleines zum Üben im Schlafzimmer.

    Hab die ganzen kleinen 15W / 8" Schachteln mal angetestet (Ibanez, Peavey, Behringer, Marshall etc.)

    Mitgenommen hab ich den kleinen Warwick bluecab.
    Das kleine Ding klingt im Gegensatz zu den anderen auch "untenrum" richtig wuchtig. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping