Suche Feste Bruecke

von Atrowurst, 16.02.06.

  1. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.02.06   #1
    Hi Leute.

    Ich bin auf der Suche nach einer high end fixed bridge. Was gibts denn da so am Markt?
    Hab mich mal ein bisschen bei Schaller und Wilkinson umgeschaut, doch da gibts einfach zu viel, und ich hab mich bis jetzt noch nie mit festen Bruecken beschaeftigt.

    Was waere denn da empfehlenswert? Bin fuer alle Tips dankbar.
     
  2. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 16.02.06   #2
    Der Standard, der auf den meisten Gitarren mit fester Brücke verbaut wird: Tune-O-Matic Bridge.
    Hier eine von Goldo.
     
  3. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 16.02.06   #3
    Wenn Du eine High-End Brücke suchst, bist Du bestimmt auch bereit High-End Preise zu zahlen. Mein Tip: Müller & Sohn http://www.abm-mueller.de -> Guitarbridges
     
  4. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 16.02.06   #4
    hey atro,

    ich bin mit meinen SCHALLER bridges höchst zufrieden:
    [​IMG]
    (Schaller GTM Bridge)


    --> www.schaller-guitarparts.de



    greetz
    jazzz
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.02.06   #5
    Yeah yeah yeah!!!

    Der erste Hersteller den ich ausser Rickenbacker seh der 12-String Brücken herstellt bei denen man für jede einzelne Saite die Oktavreinheit einstellen kann!!

    Danke Joe, ick liebe dir \o/ *knutsch*
     
  6. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.02.06   #6
    @buzzdriver

    Die ham halt leider keine Preise dabeistehn.
    Aber ich werd mal in Kontakt treten mit denen. Danke.

    @Maverick
    Ist fuer eine stratform, deine Empfehlung faellt daher aus. Und da gibts doch qualitativ sicher was besseres auch noch, oder?


    Wie siehts aus mit dem Ding? Es muss nicht unbedingt ein stop-tailpiece/tune-o-matic sein. So langs nicht freischwebend ist....
    http://www.schaller-guitarparts.de/0216.htm empfehlenswert?
    Wollte auch schon immer ein Wilkinson Tremolo ausprobieren, da gibts doch auch sicher einige Empfehlungen (vs100?)

    Mit ist eigentlich alles recht, so langs kein floating tremolo ist.
    Soll halt schon ein ordentliches Teil sein.

    *edit*
    Eigentlich such ich ja etwas, was von der Form, einem FR aehnlich ist.
    Ich brauch auf jeden Fall was "grosses" um die Hand aufzulegen.
    Solche Tune-o-matic bridges mit getrenntem tailpiece fand ich eigentlich nicht so angenehm zum spielen, kann aber auch daran liegen, das ich auf LesPauls generell nicht spielen kann. Und an einer solchen hatte ichs ausprobiert.
     
  7. worcy

    worcy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.100
    Erstellt: 17.02.06   #7
  8. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 19.02.06   #8
    Danke fuer den Tip, das ist eigentlich genau das, was ich urspruenglich gesucht hatte.
     
  9. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 19.02.06   #9
    ... ist ja schon gut :D


    Na dann hättest Du aber dazuschreiben müssen, dass Du eine Brücke suchst auf die nur Spezialsaiten passen ;)


    Das ist ja auch nur die Herstellerwebseite. Die Produkte gibt's dann, wie immer, im Fachhandel.
     
  10. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 19.02.06   #10
    Achso, dachte die Vertreiben direkt von dort aus.
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.02.06   #11
    ich habe eine schaller 3d6 brücke. istn klasse teil - sehr solide gebaut und die reiter sind in alle drei richtungen bewegbar. 3d eben! :)
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 19.02.06   #12
    Du weißt aber, was ein Speedloader-System ist, ja? Weil wenn nicht, solltest du dich da mal genaustens informiern bevor du eins kaufst.

    So ne Situation hatten wir nämlich schonma.
     
  13. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 20.02.06   #13
    ja, ich weiss, was ein speedloader system ist. Kenn ich von der BC.Rich.

    Hatte auch nicht wirklich vor, das floyd zu kaufen, aufgrund des speedloaders. Das aendert trotzdem nichts an der Tatsache, dass das fixed floyd genau das war, was ich urspruenglich gesucht hatte. Also genau diese Art von bridge.

    Ich hab mich nach ein bisschen Informationssuche fuer die Schaller 456 bridge entschieden. Ist auch mit Feinstimmern. Die Sache ist fuer mich gegessen.
    Danke an alle.
     
  14. VanDale

    VanDale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.06   #14
    hi leutz,

    weiß nicht wo es besser reinschreiben sollte, also tue ich es hier:

    ich hab ne ibanez grg270 mit ner floyed rose lizensierten bridge. für mich ist das tremolo ziemlich sinnlos und nervt nen bisserl beim saitenwechsel, gerade bei bandproben. (alles sachen die ich bevor ich die gitarre gekauft habe nicht gewusst habe, ist meine erste!! ) die frage ist ob ich das tremolo irgendwie gegen eine feste bridge austauschen kann??

    mfg VanDale
     
  15. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 20.02.06   #15
    nein, da wird nichts anderes reinpassen.
    Das einyige was du machen kannst, ist das Floyd zu blockieren.

    Einfach nen Holzblock in passender groesse drunterklemmen. Dann verhaelt sich das Trem wie eine feste Bruecke.
     
  16. prozl

    prozl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    291
    Erstellt: 20.02.06   #16
    Weiß jemand wo man die ABM Produkte erwerben kann? Hab nichtmal bei google nen Shop gefunden der die Teile führt, genausowenig die großen Musikhäuser. Ist zwar nicht so schlimm, da ich ansonsten einfach bei denen selbst mal vorbeifahr (ich wohn in der Nähe), aber wär trotzdem gut mal zu wissen was die Dinger kosten und wo man die kriegen kann, falls sie selbst vor Ort keinen Vertrieb haben.
     
  17. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 21.02.06   #17
    hmmm..... Google kaputt? ;)

    Wie wär's damit?
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/volltext.asp?sid_s=!18121995&wort=abm&marke_id=842&such_inx=

    Bin aber ziemlich sicher, dass Musik Service oder jeder andere Musikladen die Dinger auch besorgen kann.
     
  18. prozl

    prozl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    291
    Erstellt: 21.02.06   #18
    Schande über mein Haupt... ;)
    Ich dachte bisher ich wär des googelns mächtig, aber jetzt bin ich ganz perplex...
     
  19. VanDale

    VanDale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #19
    ist net so toll aber lässt sich nicht ändern!! ist halt nur schade wenn im proberaum die saite reßt, denn ich hab im normalfall keine zange dabei um die saiten abzuknipsen!!

    trotzdem danke!

    mfg VanDale
     
Die Seite wird geladen...

mapping