Suche Folk nur mit Gitarre

von Kartoffelsalat1, 24.08.06.

  1. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 24.08.06   #1
    Moin
    ich suche nen paar Folklieder, welche nur mit einer(oder zwei) Gitarre gespielt wurden. Also sehr minimalistisch gehalten. Wie ich gerade sehe, wurde nen par posts vor mir Ifingur gepostet, sowas suche ich...ICh hoffe es gibt noch solche Bands


    Auch wenn es sich im Rock handeln sollte nicht schlimm mir gehts hauptzächlich um die Instrumente...
     
  2. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 24.08.06   #2
    Die "Momente"-CD von Vurgart's Realm wird größtenteils von zwei Gitarren
    bestritten; seltener ist noch eine Flöte dabei.
    Hier gibt's ein Snippet zur CD.
    Spielzeit der CD ist 30 Minuten.
     
  3. Tivoli

    Tivoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.06   #3
    .....
     
  4. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 25.08.06   #4
  5. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 26.08.06   #5
    Was ist mit Bob Dylan, Simon & Garfunkel oder Crosby, Stills, Nash & Young?
    Schau und hör dich da mal um :great:
     
  6. BenVoss

    BenVoss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #6
    Hi
    ich weis nich was "Ifingur" ist. Aber bei Folk und Gitarre fällt mir als erstes Joni Mitchell ein.
     
  7. sopsax

    sopsax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #7
    Ganz toller schwedischer Folk, nur eine Gitarre:
    Olle Lindvall
    Johan Norrberg (Der hat auch CDs gemacht mit u.a. Jonas Knutsson, ein fabelhafter schwedischer Folksaxophonist. Lohnt sich. "Norrland" heißt die CD)
     
  8. Asteriggs

    Asteriggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    17.04.11
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Kreis Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 11.09.06   #8
    Such mal nach Christy Moore und nach Tom Donavan, die spielen beide jeweils alleine und nur mit Gitarre Irish Folk.
     
  9. xboert

    xboert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.06   #9
    Hör dir mal Townes van Zandt an, der ist zwar nicht technisch virtuos, also ganz gut zum Nachspielen ;-) aber hat geniale Songs geschrieben. Leider viel zu früh verstorben, der gute.
     
  10. hans maulwurf

    hans maulwurf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    26.02.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Islamabad
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 27.09.06   #10
    Woody Guthrie (!!!)
     
  11. smackwater.jack

    smackwater.jack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    20
    Ort:
    mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.06   #11
    Es gibt ja wahrscheinlich hunderttausende guter "1 Stimme + 1 Gitarre" Songs.

    Einer meiner Faforiten davon ist Over the Rhine - Pougheepsee
    ( Mann - hab ich das jetzt richtig geschreibselt?)

    Aber - ansonsten - schon mal an good old Hannes ( Wader ) gedacht?

    gruß
    Martin
     
  12. Erzi

    Erzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.10.06   #12
    hannes wader, reinhard may, joan baez, john sebastian, arlo guthrie
     
  13. Lynx

    Lynx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    22
    Erstellt: 04.10.06   #13
    Ich dachte es geht hier um Gitarre only :confused:. Ein paar Tips in die Richtung würden mich natürlich auch interessieren :cool:
     
  14. smackwater.jack

    smackwater.jack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    20
    Ort:
    mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.06   #14
    @lynx - dat hab ich auch gedacht.
    Aber dem Thread nach scheinbar doch um 1 Gitarre und 1 Stimme - oder?

    Und da passt Pougheepsee doch richtig zu.

    Gruß

    Martin
     
  15. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 04.10.06   #15
    So wie ich die Frage verstanden habe, sucht er weniger Musik aus der Singer/Songwriter Schiene, sondern richtigen urigen (Natur)-Folk..... Ich habe hier eine Scheibe von Ulver rumliegen, das söllte eigentlich (wenn ich es richtig verstanden habe) genau sowas sein was er sucht.. Doch Vorsicht, ich glaube von denen gibt es auch Platten die dann mehr in die Black-Metal Schiene gehen... Ansonsten, wie im Zitat unter mir gesagt, ich glaube mich daran erinnern zu können, das besagter Ifingur sehr gut war/ist....




    mfg,




    Guitarknight
     
  16. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 09.10.06   #16
    schön wie ihr meine Frage interpretiert:)


    ich versuche mein Anliegen dann nochmal genau zu definieren...


    also ich suche hauptsächlich minimalistische Musik, bei der eine Gitarre und eventuell noch ne Stimme zu hören ist mehr nicht. Aus welchem Genre das genau kommt Natur Mitelalter usw ist mir ziemlich wurscht ;)



    bist du dir sicher, das man die so schreibt? habs gerade mal bei google eingegeben und irgendwie gibts da rein garnichts dazu bis auf diesen Post....
     
  17. Nayeli

    Nayeli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    277
    Erstellt: 11.10.06   #17
    Ich habe zwar irgendwie nicht das Gefühl, dass es das ist was du suchst, aber es ist Folk und oft nur mit Gitarre/Vocals; es ist vor allem altes Zeug.
    Musiker der sogenannten "nueva cancion"
    (neues Lied : Nueva canción - Wikipedia, the free encyclopedia ) wie z.B. einiges von Violeta Parra, Silvio Rodriguez, Victor Jara, Daniel Viglietti.

    Es ist Musik aus Lateinamerika und größtenteils politisiert und alt, das neuere besteht dann schon aus mehr als 2 Instrumenten.
     
  18. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 28.11.06   #18
    so viele gute Sachen dabei!


    sagmal was haltet ihr von
    http://www.deeptrip.ch/


    wollte nicht extra wegen sowas jetzt nen neuen Threat aufmachen...hat jemand noch weiter Tipps, die in diese Richtung gehen? Ist nen wenig aktueller und ob das Folk ist, lässt sich streiten :)
     
  19. Iluskr

    Iluskr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #19
    Wenns auch Lieder mit 'Inhalt' sein dürfen, hör mal Jim Malcolm an. Er ist zwar Schotte und spricht entsprechend, aber ich hab Ihn vor ein paar Wochen nur mit Gitarre und Mundharmonika erlebt !!!!
    Seine Live CD's sind ebenso gut und die ganzen Texte hat er auf seiner Home Page zum nachlesen eingestellt.
    Iluskr schwebt immer noch auf Wolke 7
     
  20. Bob Roberts

    Bob Roberts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #20
    Ich wollte nicht extra ein neues Thema eröffnen, deshalb schreib ich meine Frage einfach hier rein.
    Ich suche das Lied "He was a friend of mine" von Dave Van Ronk. Versionen von Dylan und den Byrds und unzähligen anderen habe ich schon gefunden nur eben nicht von Van Ronk. Wäre nett wenn mir jemand eine Internetseite sagen könnte wo man sich das anhören kann. Tabulatoren dazu wären auch nicht schlecht, die kann ich mir zur Not aber auch selbst raushören.

    Hab das Lied vor kurzem auf der No Direction Home DVD von Dylan gehört, da hört man aber nur ca. 8 Sekunden von dem Lied und ich kann es einfach nirgendwo finden.
     
Die Seite wird geladen...