Suche Geile Röhrensound für nicht so viel Knete

von Houdini, 30.07.07.

  1. Houdini

    Houdini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    28.08.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.07   #1
    Tach such nen relativ günstiges röhren topteil (1000€ abwärts). der sound sollte schön in den arschtreten also so 70 jahre mäßig wie blacksabbath, led zeppelin, etc...
    Was könnt ihr mir da empfehlen ?
     
  2. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 30.07.07   #2
    Orange Tiny Terror, den solltest du mal testen, kostet 500. Ist natürlich sehr minimalistisch...
     
  3. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 30.07.07   #3
    en gebrauchten JCM 900 vielleicht.
    Jimmy Page hat ja auch Marshalls gespielt. Toni Iommi spielt Laney, da gibts meiner meinung nach sogar ein top für grad so 1000€
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 30.07.07   #4
  5. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.439
    Zustimmungen:
    2.209
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 30.07.07   #5
    schau mal bei ebay, da verirrt sich ab und zu mal ein laney vollröhre oder ein alter orange für unter 1000€.
    den jmp von marshall habe ich allerdings noch nie unter 1k gesehen....

    schau bei ebay einfach mal nach "vollröhre" oder "fulltube" oder so...
     
  6. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 30.07.07   #6
    wenns neu sein soll teste mal den hier an:
    http://www.musik-service.de/vox-ac-50-prx395759068de.aspx
    hab ich selbst noch nicht gespielt (werd ich aber demnächst mal tun) und ist mit 999€ in deinem preisbereich :D. dürfte eigentlich das bringen was du möchtest.

    ansonsten natürlich aufm gebrauchtmarkt nach orangen und marshalls gucken (die orange ad30er dürften für <1000€ weggehn, stehn aber sehr selten welche drin. ansonsten marshall dsl, tsl, jcm800, bei ebay alles für unter 1000€).
     
  7. DR.DEATH

    DR.DEATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 30.07.07   #7
  8. Melmoth

    Melmoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.07.07   #8
    Marshall JCM 900 gibts bei ebay für 500-600 gebraucht, habe den jahrelang inner 70er Coverband gespielt und spiele ihn auch so immer noch. Kann ich nur empfehlen.
     
  9. manuelstern

    manuelstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 31.07.07   #9
    ich würde die Mesa Boogie Stiletto Serie empfehlen mit glück bekommst du da was um 1k
    oder den Single Rectifire mit dem dürfte deine Stilrichtung auch drin sein musst einfahc bisschen an den Reglern spielen aber der single müsste um 1k machbar sein!
    Der Stiletto ist klanglich eben wieder ruhiger wie der Recti ich würd dir auch eher den Stiletto empfehlen der SOund von dem ding ist absolute spitze!
     
  10. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 31.07.07   #10
    ENGL Amps? Die klingen sehr fett und die 50/60W-Teile sind echt günstig..

    edit: Für deine Musik empfiehlt sich da glaub ich der Screamer..
     
  11. Carlito

    Carlito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.07.07   #11
    ...kalt, steril und charakterlos.
     
  12. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 31.07.07   #12
    :confused:

    Ich hätt auch mal den Fireball in den Raum geschmissen. IMO klingt der alles andere als kalt, stril un charakterlos...
     
  13. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 31.07.07   #13
    Da spricht ja ein Experte......

    Anscheinend hast du nicht viele Engl Amps gehört
     
  14. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 31.07.07   #14

    das vielleicht nicht, aber der Fireball als Amp für 70er Jahre Rocksound? :confused:

    Du machst hoffentlich nur Spaß
     
  15. Carlito

    Carlito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.07.07   #15
    Also, mir gefallen die Engl gar nicht. Die klingen genau so wie ich es nicht haben möchte. Ich habe erst am Samstag dieses komische Invader Top gespielt und habe nach 20 Minuten des rumprobierens aufgegeben. Es ist zwar nur meine persönliche Meinung aber ich kann weder dem Powerball, dem Fireball noch dem Invader was abgewinnen(andere Engls habe ich mich nicht getraut anzuspielen). So und jetzt können alle Englbesitzer kommen und mich steinigen.:)
     
  16. Micha303

    Micha303 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 31.07.07   #16
    Da gibt es sicherlich andere Kanidaten ;)

    kalt, steril und charakterlos.... klingt er bestimmt nicht, hat richtig geilen Attack und klingt mächtig
     
  17. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 31.07.07   #17
    Der günstigste Laney Amp kostet neu gerade mal um und bei 700€.
    Der teuerste Laney Amp kostet neu um und bei 1200€, afaik. Nur um das mal erwähnt zu haben. Die sollen ja auch eher "britisch" klingen.
     
  18. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 31.07.07   #18
    Fire- und Powerball sind richtig schön matschig.
    Der Invader hat nochmal eine Portion Mulm obendrauf.
    Bei den Kisten finde ich meist nur ein- zwei Einstellungen
    die gut klingen, aber wirklich toll ist das trotzdem nicht.
    Aber... Der Blackmore- als auch der Savage btw. der Sovereign
    den ich mittlerweile mal öfter spielen konnte, sind doch ganz gut.
    Ich würde nicht alle ENGL Amps über einen Kamm scheren.

    Für so eine Musik einen komprimierenden "modernen" Amp ?
    Bitte nicht. :(
     
  19. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 31.07.07   #19
    ne, wirklich nicht. dann eher ENGL Screamer. Ich halte relativ viel von den Dingern.. kalt und steril würde ich genauso wenig sagen wie matschig, wenn man halbwegs vernünftig einstellt ;)
     
  20. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 31.07.07   #20
    Die Dinger komprimieren selbst bei moderaten Einstellungen.
    Manche hören das aber auch einfach nicht. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping