Suche Gerät!!!

von christoph1984, 16.03.08.

  1. christoph1984

    christoph1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #1
    hallo zusammen,
    bin im moment auf der suche nach einem gerät, dass bestimmte zwecke erfüllen sollte. konnte allerdings selbst noch nichts finden. vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen.
    also, satnd der dinge:
    ich bin gitarrist einer rockband. um unsere liveshow ein bisschen aufzupeppen haben wir uns dazu entschlossen einen sampler oder ähnliches in unser liveprogramm einzubauen. ich möchte auf der bühne bestimmte loops, flächen oder einzelne sounds abspielen können, die ich vorher am pc oder auch mit hilfe des gerätes erstellen möchte. desweiteren würden mich ein paar effekte (delay, reversefunktion, filter etc) im gerät erfreuen.
    problem: wir (bzw. unser drummer) spielen unsere konzerte mit metronom. der sampler ist ja auch quasi ein metronom, da er exat das tempo hält. ist das metronom des gerätes jetzt nicht exat synchron mit dem metronom des drummers kommen wir in schwierigketen. optimal wäre es für uns also, einen sampler zu finden, der einen separaten metronomausgang hat, den ich unserem schlagzeuger aufs ohr senden könnte, damit er und das gerät nach dem selben klick spielen.


    hoffe, dass ihr mir ein bisschen weiterhelfen könnt.
    danke
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.03.08   #2
    Eine Groovebox mit Sampler (z.B. von Roland) wäre nicht schlecht.
    Dabei wäre es sehr sinnvoll Geräte mit Midi einzusetzten, da man dann den Klick via
    Midi für alle in der Band steuern kann.
     
  3. christoph1984

    christoph1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #3
    hatte mir mal den sp404 angeguckt. würde sowas auch reichen. ne groovebox gibts ja erst ab ca 800€.
     
  4. Arndt

    Arndt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    351
    Erstellt: 18.03.08   #4
    Na ja, die Korg ESX und EMX liegen bei 555,- momentan. Ich glaube, da hilft nur, die Geräte im Laden auszuprobieren und im Netz die Bedienungsanleitungen zu suchen und mit den geforderten Möglichkeiten abzugleichen.

    Das Korg EMX hatte ich kurzzeitig und weiß ziemlich sicher, dass sie für eure Zwecke nichts taugt. Das SP404 könnte was sein, ist aber in einiger Hinsicht auch eingeschränkt (Bedienungsanleitung checken).

    Ich bin letztlich bei einem gebrauchten Yamaha RM1X Hardwaresequenzer gelandet. Das könnte was für euch sein, es hat Metronom, Effekte, jede Menge ausgeklügelte Sequenzer-Funktionen, sehr viele eingebaute (Drum-)Sounds, MIDI, allerdings keine Sampling-Möglichkeit. Ich mag das Gerät sehr, da es vielseitig ist. Gibts gebraucht für 200-300 momentan.

    Eine Alternative wäre der Boss RC-50 Looper, den ich auch besitze. Der kann in Stereo samplen, lässt sich per Fuß steuern, hat ein Metronom, einen eingebauten Drumcomputer mit guten Sounds, auch MIDI, aber keine Effekte.

    Wie gesagt, im Netz recherchieren bringt ne Menge.
     
Die Seite wird geladen...

mapping