Suche "Gitarrenlackierer" im Großraum Frankfurt

von Oslo82, 14.04.04.

  1. Oslo82

    Oslo82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #1
    Hi,

    kennt jemand einen Lackierer der sich auf das Lackieren von Gitarren und Basses spezialiesiert hat? Adresse Internetseite oder ähnliches wäre gut.
    Vielen Dank schonmal im vorraus.
     
  2. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 14.04.04   #2
    Hi Oslo,

    versuche es mal bei [Nik Huber] im Rodgau.
     
  3. EvilSteve

    EvilSteve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #3
    Tach!

    Frag mal den Gitarrenbauer bei Musik-Schmidt in Frankfurt. Laut eigener Aussage baut er alles und lackieren gehört fuer mich dazu.

    Ahoi
    EvilSteve
     
  4. allrounder

    allrounder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #4
    Du kannst auch versuchen, kostenlos zum Ziel zu kommen, indem du mal in einer KFZ Lackiererei ganz lieb fragst. die abklebearbeiten (natürlich auch saiten abnehemen, pickups ausbauen, usw.) solltest du vielleicht schon vorher selbst erledigen (weil ein KFZ Lackierer wahrscheinlich nicht die meiste ahnung von einer gitarre haben wird). das finish ist dann zwar nicht so perfekt wie bei einem gitarrenlackierer, aber für umsonst kann man das schon machen.
     
  5. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 14.04.04   #5
    Hi EvilSteve,

    wer ist denn bei denen drin ?
     
  6. EvilSteve

    EvilSteve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #6
    Tach!

    Ich habe ein EXTREM schlechtes Namensgedaechtnis! Aber ich hab ihm eines meiner Lieblinge zum Pickuptausch gebracht und nebenbei mal gefragt was mich eine Replika mit gewissen Modifikationen kosten wuerde und wer so etwas macht. Na, wie man halt so ins Gespraech kommt. Er wuerde setwas bauen inclusive der mehrschichtigen Nitrolackierung. Und das ist meines Wissens nach die Koenigsdisziplien.
    Er wirkte jedenfalls so ueberzeugend, dass ich mir schon mal ein paar Gedanken zu "meiner" Gitarre gemacht habe.
    Ach ja, und sein Preis schien mir durchaus angemessen und fair!
    Ich hab ihn meine Gitarre noch einstellen lassen (ich habe leider nicht mehr die Zeit so etwas selber zu tun) . Hat nur 30 Minuten gedauert und war durchaus ueberzeugend (halt das uebliche: Halskruemmung , Saitenlage, Oktavreinheit). Ich frag aber gern mal nach dem Namen wenn ich mal wieder da bin.

    Ahoi
    EvilSteve
     
  7. Oslo82

    Oslo82 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #7
    Das wäre toll.

    MfG

    Oslo
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.04.04   #8
    Ich kann nur sagen, dass ich ein paar Modellhubschrauberpiloten kenne, und wenn die irgendwas lackiert brauchen gehn die immer in ne KFZ Werkstatt! Das sieht nachher verdammt gut aus, weiß bloß nicht, ob das vielleicht dem Klang schadet. Aber wie schon gesagt: Am besten ins Musikgeschäft deines Vertrauens und: ab dafür :D
     
  9. albatros

    albatros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.04.04   #9
    Für meinen Gitarrenlehrer,der auch beim Schmidt arbeitet lackierd Der Gitarrenbauer vom Schidt ich glaub der heißt Mathhias Schindehütte seine Les Paul um ich glaub aber der macht auch bald ein eigenes Büro neben dem Schmidt auf.
     
  10. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #10
    Hi!

    Wüsste jemand solch eine Adresse in Berlin? Also jemanden, der mir die Gitarre lackiert? Das Problem ist, dass ich sie in Camouflage haben möchte.

    Rod
     
Die Seite wird geladen...

mapping