Suche günstige Alternative zu TC Helicon Voice Live

von Dave1978, 05.09.07.

  1. Dave1978

    Dave1978 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 05.09.07   #1
    Hi,

    suche eine Art Multieffektgerät für Vocals. Das Feature der Mehrstimmigkeit wäre sehr nett, muss aber nicht unbedingt sein. Essentiell sind Kompressor, EQ und Reverb. Gibt es irgendwas, das gegen die Verwendung eines Multieffektgeräts für Gitarre spräche?

    Oder lieber Gitarrenbodentreter verwenden?

    Mein Budget ist sehr knapp. Ich zahl halt was ich zahlen muss. Sparen macht im Moment leider keinen Sinn, da ich das Teil relativ bald bräuchte.

    Freu mich auf eure Empfehlungen.

    Gruß
    David
     
  2. spellfire

    spellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 06.09.07   #2
    Kompressor und EQ für Mikros bekommt man entweder als Einzelkomponente oder als sogenannter Channel Strip
    Da fehlt dann aber noch Reverb und Mehrstimmigkeit.

    Daher passt sowas vielleicht besser: Digitech. Der macht Kompressor, EQ und Reverb.
    Wegen Chor würde ich nach einem gebrauchten Vocalist suchen.

    Den gleichen Effekt für Gitarre würde ich nicht verwenden. Da sind die Bodentreter zu empfehlen.
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 12.09.07   #3
    schau doch mal hier: TC Helicon Voice Correct
     
  4. lowkey

    lowkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.07
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    120
    Erstellt: 24.11.07   #4
    An Martin und andere: sind Voice Correct und Voice Create denn qualitativ mit dem Klang des VoiceLive zu vergleichen? Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken der Anschaffung, weil ich die ganzen Harmonizer-Funktionen des VoiceLive nicht brauche.

    Danke! :)
     
  5. jezebel

    jezebel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    12
    Ort:
    rhein-neckar-kreis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #5
    Versuche es doch mit dem Vocalist Live 2 oder Live 4 von Digitech.
    Ich habe mit beiden sehr gute Ergebnisse erzielt (natürlich mit dem 4er noch bessere als mit dem 2er)
    Ciao, Charly
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 14.01.08   #6
    genau :great: - würde ich auch empfehlen.
    Der Vocalist Live 4 ist ein wirklich sehr gutes Gerät. Wir haben den 2er und den 4er vorletztes Wochenende ausgiebig getestet und haben dann (natürlich) den 4er genommen. Und ich kann den wirklich empfehlen. Die Presets geben schon einen ganz guten Eindruck was das Ding leisten kann.
    Idealerweise benutzt man es in Kombination Sänger und Gitarre. Dann kann man es voll ausschöpfen.
    Wenn man sich spezielle Effekte selber zusammenmischen möchte muss man allerdings etwas Zeit investieren, damit man mit der Bedienung zurecht kommt.
    http://www.musik-service.de/digitech-vocalist-live-prx395761310de.aspx
    http://www.musik-service.de/digitech-vocalist-live-prx395760881de.aspx
     
Die Seite wird geladen...

mapping