Suche günstigen Koffer

von verHohner, 13.01.06.

  1. verHohner

    verHohner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 13.01.06   #1
    Hi,

    ich suche einen günstigen Koffer für eine Fender Stratocaster Mexico. Ich weiß nicht ab wieviel Euro man einen bekommt der nicht absoluter Schrott ist.

    Hier mal ein paar die ich mir angeschaut habe. Welcher von denen wäre empfehlenswert? Gibts Alternativen?

    Koffer 1

    Koffer 2

    Koffer 3
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.01.06   #2
    Also wenn es wirklich günstig sein muss dann tu dir selbst den Gefallen und nimm den Rock Case Koffer.

    Ansonsten find ich den Rock Case Koffer zu 50 Euro ganz gut. Ich selbst hab das Rock Case Alu-Case, das ist absolut klasse, allerdings weiss ich nicht ob dir das nicht ein wenig´´too-much´´ ist.
     
  3. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 13.01.06   #3
    Ich habe mir neulich den hier zugelegt. Zugegebermaßen hat dabei auch die Optik ne kleine Rolle ( :rolleyes: ) gespielt.

    Aber auch objektiv gute Qualität, besser als mein nur geringfügig günstigeres Rockcase (genau das in deinem 3. Link).
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.01.06   #4
    Sorry aber diese Hausmarken Cases sind nicht gut.

    Die halten einfach nicht solange wie ein qualitativ gutes Case. Da lohnt es auch nicht am Case zu sparen, schließlich muss man ja früher ein neues kaufen.
     
  5. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 13.01.06   #5
    Time will tell...;)

    Besser als das Rockcase Standard isses allemal (Deluxe mag ein anderes Thema sein).
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 14.01.06   #6
    Ich muss dazu sagen, dass die Standard Rockcases ziemlich bescheiden sind. Die verziehen sich sehr leicht und die Scharniere klemmen gerne mal. Das ist bei dem Thomann teil nicht so, ich selbst habe 4 von den Koffern (3x Gitarre und 1x E-Bass). Alle sind sehr gut und die Schlösser sind um einiges besser (U-Bogen keinen Klappkram). Allerdings würde ich eher zu den Schwarzen raten, ich habe mir auch für meine Lite Ash den Tweed bestellt. Allerdings ist dieser nicht ganz Road-Tauglich, wegen den Schlössern - eben auf Vintage gemacht. Stabiler ist der normale schwarze. Dafür sieht allerdings der Tweed innen besser aus ;)....

    Gruß
     
  7. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 14.01.06   #7
    @ SELE

    K, das war zu erwarten das sich hier jetzt die Meinungen wieder scheiden. Oben wurde gesagt die Rockcases sind in Ordnung, du rätst jetzt zu den Thomann statt dem Rockcase. Muss ich mir also nochmal überlegen. Welchen meintest du jetzt mit dem "schwarzen"? Den hier oder was?
    https://www.thomann.de/thomann_egitarrencase_prodinfo.html

    Ansonsten bräuchte ich halt noch nen Gurt und nen Gitarrenkabel. Gibts da was worauf ich achten muss? Gurt wollte ich vielleicht den hier nehmen:
    http://www.musik-service.de/Planet-Waves-Quick-Release-Gitarren-Gurt-prx395739460de.aspx

    Kabel steht noch offen. Ich denke 3m sollten zum üben im Zimmer reichen.
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 14.01.06   #8
    Da stimm ich dir zu, die Standard Rock Cases sind auch noch nich richtig gut, deshalb habe ich mir ja das fette Alu-Case zugelegt.

    Bei Koffern gikt halt leider auch (oft) ´´was nix kos, iss auch nix!´´.
     
  9. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 15.01.06   #9
    Nein den meinte ich nicht... Sondern den hier:
    https://www.thomann.de/thomann_egitarren_prodinfo.html

    Mit dem von dir oben gepostete habe ich keine Erfahrung ich würde allerdings dem gutem altem Holzcase eine bessere Chance einräumen. Ich selbst habe noch einen Kunsstoff Koffer für LPs allerdings wünschte ich mir dann doch wieder einen Formkoffer, da diese doch stabiler, wenn auch leicht schwerer sind, insbesondere wenn man mal was oben drauf legt. Zumindest ist das bei meinem so.... Na ja wenn der im Eimer ist hol ich mir wieder nen Formkoffer...

    Gurt würde ich generell Ledergurte nehmen ohne Plastik oder ähnliches, die können dem Lack dann auch wirklich nix anhaben. Wenn du dann noch einen gepolsterten nimmst bist du perfekt bewaffnet. Als Instrumentenkabel würde ich entweder Klotz oder Cordial nehmen. Sind beides sehr gute Leitungen mit guten Steckern.

    Gruß
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 15.01.06   #10
    Kann ich nicht behaupten.... Ich habe meine Epi Les Paul in einem solchen Hausmarkenformkoffer und es hält und er ist roadtauglich. Klar, dass ich meine Gitarre inkl. Koffer nicht einfach in den Transporter reinwerfe. Der Koffer erfüllt seinen Zweck sehr gut. Gut, das Schloss ist etwas sinnlos, das geht auch mit nem Schraubenzieher auf. Aber das wichtigste ist ja, dass die Gitarre geschützt ist, und auch wenn man mal betrunken im Proberaum drüberstürzen sollte bleibt die Gitarre unbeschädigt ;) :D Wenn ich sie allerdings für einen Flug aus der Hand geben müsste, würde ich mir ein Flightcase zulegen...

    Der Koffer ist wirklich gut. Der Preis auch, ich würds empfehlen (aus Erfahrung).

    Ced
     
  11. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 16.01.06   #11
    hi !

    bei PPC kostet der günstigste 49,00 € !
    www.ppc-music.de
    ist von der quali her recht gut !
     
  12. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 16.01.06   #12
    @ drakoshadow

    Hast du den Koffer? Wenn ja, kannst du vielleicht ein oder 2 Bilder davon machen? Die haben da ja keine Bilder und ohne da mal ein Bild gesehen zu haben möcht ich mir eigentlich keinen kaufen. Aber das der aus Holz ist, ist doch schonmal ein gutes Zeichen, das es kein absoluter Billigschrott ist oder?
     
  13. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 16.01.06   #13
    Nö ist nicht zwingend notwendig. Der Thomann ist 1. billiger und 2. würde ich ihn nicht als "billig" schrott bezeichnen, der tut seine dienste sehr gut :)

    Gruß
     
  14. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 17.01.06   #14
    hi !
    ähhhm der is net aus holz !
    Der ist aus ABS kunststoff !
    ich kann ma nen paar pics machen ok aber wenn du einen aus holz suchst ?!?!?!?


    Greetz darki !
     
Die Seite wird geladen...

mapping