Suche günstiges e-book

von ev169, 28.07.08.

  1. ev169

    ev169 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.08   #1
    Gruß,

    hier auf m Board findet man ja einen Haufen netter links zu Videolessons und Anleitungen zu Spieltechniken. Ich kann aber nicht jeden Tag ins Internet und 25 € für ein anständiges Lehrbuch kann ich auch nicht so eben mal locker machen. Also habe ich mir nen Haufen Anleitungen zu Spieltechniken audgedruckt/runtergeladen. Das ist aber immer n Bisschen so ne Sache, da man 1. einen Haufen zusammengewürfelter Lessons unterschiedlicher Autoren hat, die einem alle was anderes erzählen (das fängt schon beim Wechselschlag an) und die auch kein Lehrbuch ersetzen können und 2. sind die Tematiken meist nur angerissen, was ordentlich Raum für Fehler beim Lernen lässt. Vor allem da ich mich noch Anfänger bin, will ich da nicht's dem Zufall überlassen.

    Wisst Ihr wo man sich da ein Lehrbuch in e-book (pdf) Form runterladen kann. Es sollte möglichst kostenlos sein, oder zumindest kostengünstig.
     
  2. Marcello

    Marcello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 28.07.08   #2
    Also ein paar Kröten braucht man schon zum spielen.
    Was willsten mal machen wenn du Saiten wechseln musst?
    Von daher würde ich dir doch raten einmal Geld für ein Buch auszugeben.
    Dann musst du auch nicht immer vorm Rechner hocken sondern kannst Dir auch mal aufm Klo ein paar Sachen durchlesen ;)

    http://www.justmusic.de/item/rock-guitar-secrets-0-0-0-2008.html

    oder das hier

    http://www.amazon.de/Total-Rock-Gui...ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1217253218&sr=8-1

    Man kauft sich ja auch nicht alle Nase lang Bücher, von daher ist das ja eine Investition die man nicht so oft macht.
     
  3. DieGräfin

    DieGräfin Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    01.03.08
    Zuletzt hier:
    3.01.15
    Beiträge:
    2.716
    Ort:
    nördlich von München
    Zustimmungen:
    597
    Kekse:
    40.125
    Erstellt: 28.07.08   #3
    hi ev169,
    wenn du des englischen einigermaßen mächtig bist, kann ich dir die seite von justin sandercoe empfehlen (www.justinguitar.com)
    anhand von videos, texten und beispielsongs erklärt justin schritt für schritt die welt der (e-) gitarre und techniken
    ich habe damit gelernt, der vorteil ist, dass du nicht, wie angesprochen, von verschiedenen autoren die verschiedenen techniken erklärt bekommst, sondern "alles" (naja, zumindest eine menge) von nur einer kompetenten person
    viel spaß beim üben!

    edit: der online-unterricht ist übrigens kostenlos. justin finanziert die seite und das angebot über spenden und werbung
     
  4. McQuaid

    McQuaid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 28.07.08   #4
    ...hallo zusammen,

    schau mal hier nach, seite ist auf deutsch und sehr übersichtlich, wenn es etwas rockiger sein soll und in die Powechordsabteilung gehen soll geht auch dieser hier... die links unterliegen soweit ich weiß keinen großartigen rechten oder einschränkungen weil es von wikibooks ist...sollte ich mit den links etwaige rechte verletzen bitte ich die Mods sie zu löschen...

    Viel Spass beim üben

    McQuaid
     
  5. ev169

    ev169 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #5
    Ist ja richtig. Aber für mehr als Saiten wechseln reicht die Kohle auch nicht.
    Die Wikibooks kann mann nicht vollständig downloaden, da die Songtexte offenbar urheberrrechtlich geschützt sind. Das Problem hierbei ist, ich kann auch nicht die ganze Zeit vor'm PC lernen, da ich den Internetzugang von nem Kollegen benutze/belege.
    Daher wäre n kompletter Kurs im e-book Format eher praktisch. Das könnte ich mir dann auf meinem heimischen PC ansehen.
     
  6. Mr. NoName

    Mr. NoName Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    699
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.280
    Erstellt: 29.07.08   #6
    Hast du in deiner Nähe ne große Stadtbücherei oder sowas? Da gibts meist auch Bücher für Gitarren etc , also Lehrbücher.

    Kann man sich mit nem Bücherreiausweis glaub kostenlos oder zumindestens kostengünstig ausleihen, so hats nen kumpel gemacht (in dem fall aber für seinen E-Bass, weil er kein Geld für Unterricht/Bücher etc hatte).

    Also vielleicht mal in die Stadtbücherei, vielleicht wirst dort fündig . Ansonsten fällt mir auch nichts ein, ausser vielleicht für ein Buch zu sparen

    grüße, NoName
     
Die Seite wird geladen...

mapping