Suche gute Explorer um 800

von Snowball, 12.12.05.

  1. Snowball

    Snowball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.12.05   #1
    Der Titel sagt schon alles. Ich zocke vor allem Death Metal aber die Gibson Import-Modelle (1200) sind mir zu teuer.

    Kennt ihr gute Kopien von anderen Herstellern?
     
  2. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 12.12.05   #2
    Wenn es nicht unbedingt eine Neue sein muss, bekommst du wohl gebrauchte Gibsons schon um EUR 800,- (www.ebay.de z.B. oder ein Kleinanzeigenboard, vielleicht auch hier im Flohmarkt...)

    Ansonsten kenne ich eigentlich in der Preisregion nur die Epiphones (die Einzigen mit der "originalen" Explorerform) oder die LTDs von ESP...



    greetz
    jazzz
     
  3. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 12.12.05   #3
    http://www.espguitars.com/guitars_ex.htm

    die EX 400(gibts auch in schwarz) kostet 680 euro und hat aktive EMGs - besser gehts nit für 800.

    Aber ich würd eher beim Verstärker viel Geld investieren - es gibt super Gitarren um 400-450 Euro mit den auch sehr geilen passiven EMGs wenns net unbedingt die Explorer sein muss(EX 260 kostet 480,- mit passiven EMGs) wie die Schechter Damien 6(auf ppc-music.de danach suchen).

    Was hast du für einen Verstärker ?
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.12.05   #4
    @madarn:

    Du hast nen Peavey Rage 158, richtig? Dann investiert lieber 800€ in nen gescheiten amp, aus dem kleinen Würfel kommt eh nix gescheites raus, hab den auch.
    Dei Ibanez is halt jetzt auch net so der Burner, aber langt für die Mucke die du machen willst. Das hängt echt nur vom amp und vom spieler ab, die Gitarre is da nur nebensächlich.

    Wenn du dich davon nicht abbringen lassen willst:

    Kauf dir ne gebrauchte Gibson ´76er Explorer, für 800€ müsste man die eigentlich gebraucht bekommen. Die ESP/LTD-dinger schaun einfach grauenhaft aus und klingen trotz der EMGs bei weitem nicht so geil (so viel zum Thema nur mit EMGs Metal, ne . . .)
     
  5. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.12.05   #5
    @ AgentOrange: Also die Frage ist die, ob ich mir erst mal nen gescheites Pedal (schwanke zwischen DigiTech Death Metal und Line 6 Über Metal) oder halt nen Amp hole. Denn Powerchords mit der Distortion die das Peavey liefert, ist einfach nur traurig.
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.12.05   #6
    Ich würd n gescheiten amp kaufen, wenne ma inner band spielst dann bist auch besser dran als mit so nem kleinen Brüllwürfel (mit dem geht das nämlich garnicht).
     
  7. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.12.05   #7
    @ AgentOrange: Kannst du mir ein Amp empfehlen?
     
  8. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 12.12.05   #8
    Hi leuds,
    ich war vor der gleichen Frage gestanden. Ne Explorer für 800 € aus mahagony mit tremolo. Also da ich nix gescheites gefunden hab, hab ich mir gedacht, lass ich mir ne "Halb-custom" bauen. Erstmal hab ich die Hardware bestellt. Bei Rockinger:

    - Wilkinson vs100 tremolo
    - Häussel Tozz (Bridge) und Vintage (Neck)
    - Schaller Backlock Tuner
    - Hals (Maple) mit 22 Bünden, Fender Mensur, Rosewood griffbrett

    Ich hab mich dafür entschlossen ne PRS-ähnliche Schaltung zu nehmen. Also hab ich nen Megaswitch P und nen Push Pull Poti und nen normalen bestellt. Vom Gitarrenbauer lass ich mir grad nen Mahagony-Body für 250 € bauen, der am Samstag fertig wird. Zusammenbauen tu ich die dann selba und natürlich muss ich noch die Elektronik verlöten. Also insgesamt mit der Hardware, Body und Kleinteile komm ich so auf 800-900€. Und hab dafür eine einmalige, und Arschnoble Explorer :twisted:.

    Tobi
     
  9. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.12.05   #9
    Dat hört sich echt fett an! Wie willst du den Body lackieren?
     
  10. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 12.12.05   #10
    Danke. Ich lass den Holzfarben; Ich mach nur Wachs und ein Öl drauf.

    Tobi
     
  11. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.12.05   #11
    Beides zusammen?

    Sowas is mir neu...
     
  12. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 12.12.05   #12
    Naja....wenn ich die Gitarre mit Öl behandle und sie mit Wachs einreibe wird doch nur der Body geschützt. Die Maserung vom Holz und die Farbe bleibt doch vorhanden.

    Tobi
     
  13. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 12.12.05   #13
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.12.05   #14
    Aber sowohl Öl als auch Wachs wirken abweisend, wenn sie eingezogen sind.
    Das heißt, wenn das Wachs eingezogen is, zieht das Öl nichmehr gscheit ein und umgekehrt.
     
  15. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 12.12.05   #15
    Kann sein. Ich will es so wie Martin Koch in seinem Buch "E-Gitarrenbau" machen. Seine "jüngste E-Gitarre" hat er erst mit Danish Öl geölt und dann hat er sie gewachst.

    Tobi
     
  16. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 12.12.05   #16
    schön und gut, aber soweit ich das beurteilen kann is die kiste ja nicht unbedingt für die death metal wünsche des thread-stellers geeignet. wobei ich halt dat für ne gute idee, wenn ich irgendwann vor dem selben problem steh kann man sowas durchaus in erwägung ziehen.

    @mAdArn

    hol dir nen anständigen verstärker, das sollte zuerst dein augenmerk sein. sonst stehste nachher genau so da wie ich: hast en gitarre die dir gefällt, hast nen multifx dat dir gefällt, aba hast nen verstärker der scheiße is und es klingt immer noch alles nach müll ;)

    deshalb ab ab und verstärker kaufen
     
  17. Finner

    Finner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #17
    Hast du ne Explorer überhaupt schonmal angespielt? Ich hab selbst eine, und hab die Erfahrung gemacht das deren Tonabnehmer Transistoren etwas zusehr einheizen.
     
  18. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 12.12.05   #18
    danke ja ich hab schonma ne explorer gespielt ;)

    zwar ne epiphone aber war och aus korina gefertigt mit original gibson pafs drinne. klar is dat ne super rock gitarre aba die ansprüche an death metal stehen doch noch etwas anders, find ich
     
  19. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 13.12.05   #19
    hmm die is zwar jetzt nicht in deiner preisklasse is aber meiner meinung nach ne alternative zu den andren exp´s aufm markt.....

    http://www.deanguitars.com/z.htm

    Gruß Blacky
     
  20. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 13.12.05   #20
    Hab ich am WE bei Welt der Wunder :D auch so gesehen. War zwar ein Stuhl, aber macht denk ich keinen Unterschied.
    Ging da allgemein um Holz. War ziemlich interessant!
    Nach dem Zusammenbau hat der Schreiner den Stuhl in ein natürliches Öl getaucht und anschließend gewachst.
    Das Öl war glaub da um die Struktur des Holzes hervorzubringen und das Wachs um die Oberfläche gegen Schmutz und Wasser zu versiegeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping