Suche guten MP3 Player bis ca 70 Euro

von overdriver, 22.01.06.

  1. overdriver

    overdriver Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 22.01.06   #1
    Hi!
    Ich brauche einen Mp3 Player. Mein alter von Trekstor ist nach nur 1 Jahr kaputt. :mad:
    Ich glaube, dass diese Billigplayer alle nicht sehr lange halten. Ich habe aber auch keine Lust viel Geld zu investieren. :(
    Sprachaufnahme sollte er haben und mindestens 256mb. Habt ihr irgendwelche Vorschläge? Er sollte nicht zu billig und zu beschissen aussehen und nicht ganz schlecht verarbeitet sein.
     
  2. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 22.01.06   #2
    Die Garantie sollte noch nicht abgelaufen sein, oder? Wenn nicht, zum Händler gehen und einschicken! War bei mir kein Problem und nach 1 1/2 Wochen hatte ich einen neuen bekommen. Der ist zwar jetzt schon wieder kaputt und wird wieder eingeschickt, aber mein Diskman hält im Moment her...:o
     
  3. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 22.01.06   #3
    Die mp3 Player in diesem Preissegment sind nichts anderes als Wegwerfprodukte, für 100 Euro bekommt man was nettes von Sony, iRiver oder Apple, das gute Qualität bietet und lange hält.
     
  4. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 22.01.06   #4
    lol!
    Kassenzettel hab ich leider nicht mehr.

    @ De$tructeur

    Das Problem ist, dass die Sonys keine Aufnahmefunktion haben und die im 100 Euro Bereich sind dann mit die Billigsten von Sony. Und was ist wenn ich mir nen teuren hole und der auch kaputt geht? :(
    Welche Firmen sind denn gut? Trekstor ist glaub ich nicht so gut oder haben die auch gute Modelle die eben teurer sind?
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 22.01.06   #5
    Du solltest den Kassenzettel einfach nächstes Mal aufheben, so einfach ist das. Die Warscheinlichkeit, dass ein teuerer Player kaputt geht, ist natürlich auch gegeben, aber sie ist geringer, als bei einem billigen, der Service bei etablierten Firmen ist auch besser.

    Die eingebauten Mikros in diesen Playern bringen doch eh nix, oder hab ich bisher nur immer die falschen gehört? ALso wenn du ne Band aufnehmen willst, bist du mit nem mp3 Player fehl am Platz.

    Ach ja, die billigste Gibson ist immernoch besser als die teuerste Stagg, das könnte man auch auf Sony(Apple, iRiver etc.) und Trekstor(Medion, Archos etc.) übertragen.

    Wer billig kauft, kauft doppelt (dreifach, vierfach...).
     
  6. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 22.01.06   #6
    Also für meine Zwecke sind die eingebauten Mikros gut genug. Zum Beispiel um Gespräche oder Vorlesungen aufzunehmen eignen sie sich gut.
     
  7. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 22.01.06   #7
    Is das nich verboten?
     
  8. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 22.01.06   #8
    Denke nicht. In der Vorlesung gibts viele, die mitm Mic dahocken. Und selbst wenn ist es mir auch egal, ich wills ja nur für mich. :)
     
  9. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 22.01.06   #9
    Willst du nicht lieber eine PA für 500€ :)


    Player von Maxfield könnten vielleicht was für dich sein.
     
  10. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 22.01.06   #10
    Nee, die passt ja nicht in die Tasche. ;)
     
  11. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 23.01.06   #11
    Kennt jemand den hier? Taugt der was?

    [​IMG]
     
  12. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 23.01.06   #12
    Ok, Medion, Gericom usw. richtig... aber Trekstor ist ne Stagg?
    [​IMG]
    Dann ist mein Teil (200€) wohl sowas wie ne Epiphone Elitist? :confused: Vielleicht findest den auch günstig mit weniger Speicher, ohne Radio und so...
    In Google Name eingeben + "Review". :great:
     
  13. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 23.01.06   #13
    Ich hab mir mal den von Philips bestellt, hatte viele gute Reviews. Wenn er nichts taugt schick ich ihn zurück. :)
     
  14. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 23.01.06   #14
    metoo
    ich hab auch nen billigen 512er den ich letzten märz bekommen habe und er ist auch schon kaputt. Grund: das display ist aus richtigem glas und zebrach in der hosentasche und nun kann man nix mehr erkennen weil das display auch kaputt ist, bis gestern konnte ich noch mich durchs menü tasten aber heute hab ich irgendwie aus versehen die intro funktion also das die lieder nur 20 sekunden angespielt werden angeschaltet und nun bekomm ich sie nicht mehr weg!^^:D
     
  15. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 23.01.06   #15
    Das kann ich nachempfinden. Mein kaputter Mp3-Player lässt sich ca bei jedem 100sten Versuch einschalten und da ich noch keinen neuen habe hock ich also morgens da und versuch das Teil zum Laufen zu bringen und da er nach jedem vergeblichen Anschaltversuch zwar an geht aber einfriert muss ich die Batterie jedes Mal zurückschieben, so dass der Kontakt nicht mehr gegeben ist und das Gerät dann ausgeht. Und dann beginnt das Spiel von vorne. Einschalten, warten was passiert und bei Einfrieren Batterie zurückschieben und dann wieder von vorne, bis er irgendwann mal richtig angeht und sich bedienen lässt, das ist dann immer ein richtig schönes Erlebnis, das setzt Endorphine frei. :)
    Man weiß nie, wann er angeht. Spannung, Spiel und Musik! Gleich 3 Wünsche auf einmal. :D
     
  16. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 23.01.06   #16
    lol ich muss jetzt mal schaun das ich mich durchs menü tasten kann und muss die intro funktion abschalten!^^
     
  17. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 23.01.06   #17
    Was habt ihr gegen Trekstore? Das sind wirklich astreine MP3-Player. Habe diesen Trekstore i.Beat 300. Ist wie ich finde der bessere Ipod. er hat zwar nich soviel speicher wie die ganzen Ipods, aber dafür ist er viel günstiger und klingt um längen besser.
    Hab mir mal n Bild vom Ipod gemacht und der ist wie ich meine ein mieser, total überteuerter Player. Klingt als hätte jemand reingesch*****. Alles zusammengepanscht, da lässt sich auch nich viel mitm Equalizer retten.
    Und als ich son teil mal in der Hand hatte, hab ich auch nur gedacht, wovon wird der denn gehalten?
    Bin mit meinem i.Beat zufrieden. einziges Manko ist die Akkulaufzeit von 10 Stunden und das kein Netzteil dabei ist. (wird halt übern PC aufgeladen)
    Ein kleiner Knopfdruck reicht und man hat nen anderen Equalizer. Entweder einen SRS, TBS (glaub so heißt der, WOW, benutzerdefiniert (6-Band oder 5-Band) und dann noch einzelne programmierte (Rock, Techno, R&B, Pop etc.)
    Ist ein robustes Teil. Is mir schon n paar mal aus 1m - 1,50m aufn Boden geknallt und nichts is passiert. Kälteresistent ist das Teil auch. Bei anderen Player gefriert ja schonmal das Display bei den tieferen Minusgraden.
     
  18. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 23.01.06   #18
    Bin mal gespannt was der Philips fürn Sound hat. Da haben welche geschrieben der hätte so nen tollen Sound. Bei meinem Trekstor Player hatte ich immer Bass oder Jazz beim Equalizer gewählt, die anderen Einstellungen konnte man vergessen.
     
  19. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 23.01.06   #19
    Ich glaub ich wünsch mir nen apple ipod shuffle 512, denn wo kein display ist kann auch kein kaputt gehen!^^:D
     
  20. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 23.01.06   #20
    Ich hoffe doch, dass das Ironie war...? Das ist ein selten dämliches Gerät. Ich mein, ein MP3-Player für viel Geld bei dem man nicht mal das Lied selbst aussuchen kann (also aus seiner Sammlung...). Einfach total bescheuert! :screwy::D

    Gruß Schaf