Suche guten Verstärker

von ATK, 04.10.05.

  1. ATK

    ATK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 04.10.05   #1
    Ich suche einen guten Verstärker, kenn mich aber da nicht aus.

    Bis jetzt hab ich folgende Auswahlmöglichkeiten:
    - VOX Phatfinder 10
    - Roland Micro Cube

    Ich möchte max. 90 euro investieren.
     
  2. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.10.05   #2
    Ich würde den Micro Cube nehmen.
     
  3. styce

    styce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    852
    Ort:
    franken
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 04.10.05   #3
    servus LWG;)
    hol dir den micro cube!!!
     
  4. ATK

    ATK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 05.10.05   #4
    der ist aber klein, hässlich und teuer dazu.
     
  5. BlackNeo

    BlackNeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    26.06.10
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.10.05   #5
  6. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.10.05   #6
    Der vox is auch nit viel größer und ich finde ihn viel hässlicher.

    Sag ma was für musik du spielen willst und ob du effekte brauchst bzw ampmoddels.

    Als alternative würd ich eine 15 Watt combo mit 8 zoll speaker nehmen.

    Aber der Micro Cube is echt ein geiles teil;)
     
  7. ERROR

    ERROR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    7.04.11
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Berlincity
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #7
    HI
    hey black neo hole dir mal nicht so ein verstärker!!!
    ich hab den selben und der ist echt zum kacken:screwy: .
    hole dir lieber den micro cube:great: .
     
  8. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 05.10.05   #8
    Micro Cube ist vergleichsweise n Schnäppchen und hört sich echt ganz gut an.

    "Guter Verstärker" ist immer subjektiv. Da kommts auf die anspüche an. In der Preisklasse bis 100eur würd ich den microcube nehmen.
    Allerdings könnte ich persönlich damit einfach gar nix anfangen, da zu leise, zu wenig Druck und zu blecherner Sound. 100euro sind für einen Gitarrenverstärker aber auch nicht viel Geld.
     
  9. muLLi

    muLLi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Norden / Ostfriesland / NDS
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.10.05   #9
    hmm, für mich wäre am wichtigsten ob der micro cube für metal zu gebrauchen ist :D
    wenn ja kann ma jmd ne aufnahme machen :p ??
     
  10. DerLetzteDude

    DerLetzteDude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    31.05.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 05.10.05   #10
    also ich war gestern Verstärker kaufen und hab die fame getestet --- vergiss sie

    im moment ist im musicstore (www.musicstore.de) ein behringer gm110 mit 35 watt im angebot der ist flexibel durch analoges amp modelling und laut genug zum proben und üben und hat so ziemlich alles an Anschlüssen was man so braucht kostenpunkt 77€

    Im zweifelsfall solltest du aber echt erstmal zum Händler deines Vertrauens gehen und die Dinger probespielen da du am besten weißt welche Ausstattung du brauchst
     
  11. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.10.05   #11
    Ich weiß nich.

    N behringer soll nach nem Halben jahr auseinanderfallen.

    EDIT: 35 Watt transe laut genug für ne Band?
    Doch nicht wirklich brauchbar oder wenn man in ner Metalband spielt und nen brutalen drummer hat.

    Manche meinen min. 60watt für ne band.
     
  12. ATK

    ATK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 05.10.05   #12
    ich werd mir wohl den cube kaufen...
    ich überleg jetzt bloß wo, im geschäft oder bei ebay.
     
  13. BlackNeo

    BlackNeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    26.06.10
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.10.05   #13
    gut gut also auf keinen fall einen der verstärker holen
    aber wie meinst du das " zum kacken" schlechter sound? oder fällt der schnell auseinander? oder wieso ?
    dann kommt bei mir auch nen microcube nach hause
     
  14. ERROR

    ERROR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    7.04.11
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Berlincity
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #14
    hi neo
    ich meine der hört sich einfach dumm an.
    wenn man den ein bischen mehr aufdreht kommt echt nur noch ka..e aus ihn raus.
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 06.10.05   #15
    imho is jeder amp mit zerre für metal geeignet. ob dir die gain reserven reichen oder nich, musst du für dich selbst entscheiden. ich persönlich bevorzuge bei härteren sachen weniger gain (n valvestate is ja nu mal n marshall). hab irgendwie ne abneigung gegen "modernen" sound...
     
  16. muLLi

    muLLi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Norden / Ostfriesland / NDS
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.10.05   #16
    k dann wirds wohl auch bei mir n microcube werden :)
     
  17. Seelendieb

    Seelendieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    17.03.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 06.10.05   #17
    Also ich hab einen Micro Cube hier neben mir stehen und ich muss sagen ich bin damit zufrieden. Natürlich wird man aus dem Kleinen nicht unbedingt den Brachialsound rauskriegen und bei dem kleinen Lautsprecher wird auch nicht unbedingt ein Bandniveau erreicht. Aber als Amp zum Üben und ACHTUNG!!! zum Mitnehmen auf jeden Fall eine Bereicherung.

    Und wenn das noch nicht gibt das Wort dann jetzt von mir. Es ist halt ein kleiner "Fun-Amp", der für kleinere Sachen reicht.

    greetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping