Suche Halbakkustik fuer 400€

von achtund20, 11.05.07.

  1. achtund20

    achtund20 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.07
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #1
    Hallo meine musikalischen Freunde ;)

    Ich suche eine Halbakustische E-Gitarre.

    Hab bei den Halbakustischen ueberhaupt keine ahnung deshalb waere es fantastisch wenn ihr mir ein paar gute modele bis maximal 400€ nennen koennt.
     
  2. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #2
    Hi,
    also die Apx-serie von Yamaha soll gut sein, die zum Beispiel..
    http://www.musik-service.de/yamaha-apx-500-ovs-prx395756082de.aspx

    Bin zwar nicht so der Akkustik Spezi, aber hab auch vor mir eine zu holen und bin bei meine I-net recherchen auf diese gestossen..

    Ich würde aber voher ins Musikhaus gehn und verschiedene anspielen...

    Gruss Markus

    Oh shit, vergiss es, hab mich verlesen..
    Sorry.... Halbakkustische e-gitarre...keine akkustik mit abnehmer...Sollte besser schlafen gehen^^
     
  3. Scooby

    Scooby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.07   #3
    Die APX-Serie ist halt bewährt, da kann man nicht viel falsch machen. Ich habe vor einiger Zeit meine APX-7 geschrottet und die wurde dann hierdurch ersetzt:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_ewc30ase_rlg.htm

    Klingt wegen des kleinen Korpus ohne Amp nicht so fett, genau das wollte ich aber, weil auch die Yamsel einen recht kleinen Korpus hatte. Außerdem find ich die Optik nett, mal was anderes. Beispielbarkeit und Pickup m.E. sehr gut, ich hab Gitarren bis 1000 EUR angetestet und da war keine dabei, die den Preisunterschied gerechtfertigt hätte.
     
  4. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
  5. Scooby

    Scooby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.07   #5
    Pfff... elektroakustische, halbakustische - ist doch alles das Gleiche ;-)

    /me verkriecht sich mal in seine Ecke *schäm*
     
  6. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 12.05.07   #6
    Die Gitarren aus der Ibanez-Artcore-Serie sind sehr zu empfehlen und liegen allesamt etwa innerhalb Deiner Preisvorstellungen.
     
  7. Refused

    Refused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    279
    Erstellt: 12.05.07   #7
    Ich hab mal paar Semis in den Läden in der Umgebung angespielt und die Epiphone The Dot von meim Kumpel ist von den wenigen, die mir klanglich zugesagt haben, wahrscheinlich die billigste. (Zur Verarbeitung: Ich glaub, ein paar Bundstäbchen waren nicht perfekt eingesetzt, aber tragisch war das nicht.)


    Welche mich klanglich voll vom Stuhl gehauen hat (dafür aber optisch nicht), war die Yamaha AEX-502. Wird zwar nicht mehr hergestellt, gibt's aber öfters bei Ebay.
     
Die Seite wird geladen...

mapping