Suche Hard'n Heavy Gitarre für Harten Band einsatz!

von DEATHCRAWL666, 23.08.05.

  1. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 23.08.05   #1
    Hallo Leutz!

    Ihr wisst ja von meinem vorhaben, mir eine gitte bauen zu lassen, dies ist leider nicht möglich weil sie mich 2000 Euroen kosten würde, und das obwohl ich einen schraubhals und einen Erle Korpus mit billigen Tonabnehmern wollte.
    Naja, also jetzt will ich mir nach meiner Dean eine zweite "HARTE" Gitarre kaufen.
    Ich würde sie mir aber erst in einem Jahr leisten können (Da gehe ich dann arbeiten)
    Sie kann ruhig auch ein ausgefallenes Design haben aber auch genauso eine Strat oder LP Form haben!
    Also ich würde so 500-100 Euroen dafür bezahlen, aber nicht über 100, keinen Euro über 1000!:D:screwy::o
    MFG
    Simon
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 23.08.05   #2
    Geh in Laden und teste alles an, bei dem Preisrahmen steht dir ja Tür und Tor offen und schlechte Gitarren gibt es in der Preisregion einfach nichmehr ;)

    cu :)
     
  3. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 23.08.05   #3
    Das Problem ist, das wir nur einen Gitarrenladen, in meiner Nähe haben, und der verkauft eine Epiphone LP Standard Black um 800 Euroen?!?!
    MFG
    SImon
    PS: Was sagt ihr zur ESP LTD EC-1000 und der Axxion.................?
     
  4. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 23.08.05   #4
    Wie "Hart" soll sie denn sein, und was muss drin/dran sein???:)



    schöne Grüße

    schlorri

    EDIT:Schau dir doch mal mein Review zur S520EX an(Signatur:D ), ich denke die ist hart genug :)
     
  5. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 23.08.05   #5
    Also sie sollte gute Tonabnehmer ( Seymour Duncan oder EMG...?!), gutes HOlz (Mahagoni, Ahorn) und keinen schraubhals haben!
    MFG
    Simon
    PS: Und natürl. eine sehr geile Form...
     
  6. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 23.08.05   #6
    Achso...keine Schraubhals-> dann vergess meinen Vorschlag ganz schnell :)
    in deinem fall hilft wirklich nur noch anspielen!!!Wir können dir jetzt nur noch Gitarren aus dem Internet raussuchen, aber entscheiden musst du dich ja sowieso!!!

    schöne Grüße

    schlorri
     
  7. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 23.08.05   #7
    Bei solchen Formen wie der Axxion wäre ich persönlich vorsichtig. Am Anfang geil, wenn du Pech hast, bist du die Form schnell über.

    LTD 400er und 1000er Serie, da kann imho nichts anbrennen. Schöne Gitarren halt. Würde mich dann sogar mit der 400er zufrieden geben, finde die Abalone Schnick Schnacks an der 1000er zu überladen. Bei den ECs kannst du dann auch zwischen 24 Bünden und EMG81/85 oder 22 Bünde und Seymour Duncan wählen.

    ABC YA!
     
  8. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.08.05   #8
  9. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 23.08.05   #9
  10. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 23.08.05   #10
  11. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 23.08.05   #11
    Also dass Custom-Gitten so teuer sind ist blödsinn.

    In Tschechien und Polen kriegst du handmade Custom-Gitten für unter 1500 und zwr mit den besten materialien sprich EMGs, originales FR, Mahagoni-Body etc.

    Kenn jemanden, der sich da eine bauen hat lassen für glaub 1300.

    Ansonsten kuck dir mal folgende 2 Modelle an:

    LTD Deluxe M 1000
    LTD MH 400

    beides spitzengitarren
     
  12. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 23.08.05   #12
    Welche Custom Gitarre meinst du? Die AX ist aus der LTD Standard Serie.

    ABC YA!
     
  13. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 23.08.05   #13
    Wie wärs denn mit den Klassikern Gibson Explorer oder Gibson V? Gut, dann bist du ein Paar Euro über 1000 aber das wärs auch echt wert. Alternativ gibts ja noch die Epiphone Explorer, die oft als eines der besten Modelle der Firma genannt wird. Auch mit ESP Ltd wirst du prinzipiell nix falsch machen.
     
  14. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 23.08.05   #14
    Das ist nicht ganz richtig: du bekommst sie dort so um die 500 €! :D
    Nein hast du schon recht: fahr doch mal nach Linz zum Musikhaus Willburger ...
    Dort haben sie IMHO mehr Auswahl! Vielleicht ist doch was für dich dabei! :great:
     
  15. LP|Chester

    LP|Chester Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.05   #15
    Kauf dir ne Ibanez sz 520 bk hau daddario 10 xl saiten drauf und tausch das neckpickup gegen einen screamin demon....das kostet im ganzen ungefähr 700 Euro und du hast eine weltklassegitarre in der hand...ich spiel die jetzt schon ein paar monate und glaub mir da gibts gitarren um 1500 euro mehr die schlechter klingen..
     
  16. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 23.08.05   #16
    Ich möchte dir ja nicht die Freude an dem Thread nehmen, aber was erwartest du dir denn davon? Irgendwann, frühestens in einem Jahr (vergiss nicht, du kriegst das Geld erst, nachdem du gearbeitet hast...) willst du dir eine Gitarre kaufen.
    Jetzt hast du absolut keine Ahnung, wieviel du verdienen wirst, eventuell auch nicht, ob du dann direkt einen Job kriegst, wie sich dein Musikgeschmack entwickeln wird, was du alles für Gitarren sehen und toll finden wirst, ...

    Vielleicht verdienst du dann nämlich so gut, dass du dir gleich eine USA Customshop (bei Dean, ich bin nämlich der Absolute Dean-Freak...(das warst doch du)) bauen lässt. Oder so wenig, dass du dir erst recht keine leisten kannst. Oder du denkst dir: hey, ich spar jetzt ein halbes Jahr und hab dann soviel Geld, dass ich jede Gitarre nehmen könnte. Oder du sparst auf eine Gitarre, die du in 5.6 Monaten gesehen hast...


    ABER: Ich bezweifle sehr stark, dass du in einem Jahr die Gitarre kaufst, die dir hier vorgeschlagen wird. Ich bezweifle sogar, dass du dich in einem Jahr an den Thread noch erinnern kannst...


    EDIT: Hast du denn überhaupt schon eine Band für den harten Bandeinsatz?
     
  17. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 23.08.05   #17
    Wer zum Henker baut denn bitte nen Screaming Demon an den Hals? :screwy:
    Hier meine Empfehlung: schau Dir mal die Godin Freeway Floyd an - ist meiner Meinung nach eine exzellente Metal-Gitarre.
     
  18. Joliet_Jake

    Joliet_Jake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 23.08.05   #18
    Nimms mir jetzt bitte nicht übel, aber du fragst hier laufend nach neuen Gitarren, wäre es nicht sinnvoller zu üben? Ich meine, ich bin selber Schüler, und habe 5 1/2 Gitarren, aber erstens übe ich pro Tag 3-5 Stunden (mindestens 70% davon sind echtes Üben mit Metronom, und kein rumgedudel) und zweitens spiele ich seit fast 12 Jahren, so dass sich die halt im Laufe der Zeit angesammelt haben ;-)
    Und deine jetzige Dean ist doch ein ganz passables Teil, was will man mehr? Naja, also wenn du schon was interessantes in der Preisregion willst, bleib doch bei Dean oder such bei Jackson...eine gute Warrior oder Kelly kriegst du (mit Floyd und EMG HZ) für 650€...die sind auch spielbar, und du hast ne Weile deine Freude daran..(ich habe selber eine Japan Warrior...) => Ahja, also Warriors sind haltbar, meine ist mir, nachdem ich sie 5 Tage hatte (und noch keine Security Locks mit der Post gekommen waren....gr Musikproduktiv), mir während der Probe vom Gurt gefallen...hat einen Lackschaden an den beiden längsten Hörnern und einen Sprung im Lack an der Halstasche davon getragen, aber ist sonst ohne Schaden geblieben...Bei einer Fallhöhe von 1.40 Metern und einem Eigengewicht von 5,2 Kg ist das schon ein gutes Ergebnis.


    Viele Grüße CHow
     
  19. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 23.08.05   #19
    Schau mal:

    [​IMG]
     
  20. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 23.08.05   #20
    Ja ich habe eine BAND!!
    und warum musst du denn gleich wieder Motzen, ich kaufe mir die Gitarre auch vielleicht in einem Monat weil ich 700 Euroen von meinem Konto abheben darf, und ich habe am 4. September Geburtstag!
    Dann habe ich genug geld für eine wirklich geile Gitte, ob dus glaubst oder nicht!
    Danke
    MFG
    Simon
     
Die Seite wird geladen...

mapping