Suche Hilfe beim Beats bauen

von Makaman, 11.03.08.

  1. Makaman

    Makaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.08
    Zuletzt hier:
    11.03.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.08   #1
    Hallo,

    ich suche Hilfe bei dem bauen von beats und wollte Fragen, auf was ich so achten muss und was einen beat, sozusagen, das "gewisse Etwas" verleiht. Ich bau mit Fruity Loops 6 und naja, ich komme klar, den Kinderkram halt. Ich möchte mich gerne weiterentwickeln, aber mir fehlt die Ahnung und ich weiß auch nicht wo ich suchen soll nach Informationen oder Tipps und Tricks.

    Ok, ich fass mich jetzt mal kurz... falls ihr mir helfen könnt, dann könnt ihr euch gerne bei mir melden.

    Danke schon Mal im Voraus, Micha :)
     
  2. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 11.03.08   #2
    Wenn du einen Rap-Part zum Beast hast, macht es sich zB immer ganz gut, eine Stelle, bei der der Text einen synkopischen oder sonst wie markenten Rhythmus hat, das im Beat zu unterstützen. WIchtig dabei aber: Nur ein einziges Mal machen!
    Ansonsten ist es oft gut, auch im Beat zwischen Strophe und Chorus zu unterscheiden.
    Ansonsten muss man halt einfach kreativ sein und was finden, was sich weder in den Vordergrund drängt, noch langweilig ist.;)
     
  3. chriscock

    chriscock Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.11.08   #3
    mhhh besorg dir eine DAW (Digital Audio Workstation) mit der Du zurecht kommst.Das kann Fl Studio sein,Reason,Cubase egal. Lern deine DAW kennen. Wer sein Werkzeug beherrscht kann auch nach eigenen Vorstellungen arbeiten.Dabei nie vergessen nicht das Prog macht den Hit. Überleg dir wo Du hin willst . Such einen Ansatz. Wenn du meinetwegen die Drums im Kopf hast bau setz die direkt um und bau alles Stück für Stück auf.Wenn Du in Sachen Musik ein absoluter Neuling bist darfst Du dich auf eine längere Lernkurve einstellen. Du musst bedenken dass mit Beat eher das rythmische Grundgerüst gemeint ist . Um den Groove herum sollte sich alles aufbauen. Denk noch nicht mal daran so klingen zu wollen wie einer der Grossen. Erstens haben die Leute meist einige Jahre Erfahrung zweitens wird der Sound durch Pro Mixing aufgepeppt. Wenn die Idee scheisse ist hilft dir auch kein fetter Sound.^^ Lass dir nicht einreden welches Prog gut oder schlecht ist. Viele benutzen meinetwegen Cubase , weil sie mal gehört haben dass es Profis benutzen und Studiostandard ist. Frage ist wieviel können mehr als 10 Prozent davon nutzen^^ Ich könnte dir mit Fl alles umsetzten. Wie gesagt kenn dein Werkzeug , dann kannst Du machen was immer Du willst mit einigem Grundwissen in Sachen Harmonie,Melodie, Rythmik. Du machst den Beat nicht deine Software. Vision, Umsetzung, Ausarbeitung, Punkt
     
Die Seite wird geladen...