Suche Lenegan und Cobain - Down in the dark

von hasenfreund, 25.08.05.

  1. hasenfreund

    hasenfreund Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.05   #1
    Forum,

    eben habe ich bei Emule ein mp3 entdeckt, welches hiess: "Mark Lenegan & Kurt Cobain - down in the dark (rare)".

    Jedenfalls shared jener, der dieses File hat, nicht. Nunja, ... das Lied kriegt man eh nirgens mehr im Internet oder im Plattenladen, is wahrscheinlich en altes Demo, darum:

    Hat vlt. jemand dieses File? Kann mir das wer schicken ev.? Weiss ev. jemand, ob das en Fake is?
    Ich weiss, dass dies eh aussichtslos ist, aber ich probiers mal. Denn hätte dieses File noch wer für mich, das wär echt ein absoluter Hammer!!!
    Danke fürs Lesen. Per PM melden ;)
     
  2. 7 Inch

    7 Inch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.08.05   #2
    Servus!

    Ich kann Dir genau sagen, was du da für ein Lied hast. Zuerst mal: Der gute Mann heisst Mark Lanegan und war früher Sänger der Band "The screaming trees". Die Band ging jedoch irgendwann auseinander und er startete eine Solokarriere.
    Das erste Soloalbum heisst "The winding sheet" und wurde 1990 aufgenommen.

    Und jetzt kommts: Er hat das Album zusammen mit ... taaddaadada: Kurt Cobain und Krist Novoselic von Nirvana aufgenommen. Auf der CD findest du einen Song namens "Down in the dark", bei diesem Song singt Kurt Cobain im Hintergrund.

    Also wie du siehst war es nicht aussichtslos... :rolleyes: ... und ein Fake ist es auch nicht (allerdings ist es auch nich rar).

    Die CD findest du sogar bei Amazon. Einfach "Mark Lanegan Winding" eingeben, dann kommt die CD.

    Mark Lanegan singt übrigens zur Zeit hin und wieder mal bei den Queens of the stone Age mit, das ist auch der Grund, warum ich ihn kenne... :great:
     
  3. $tar/3u$$

    $tar/3u$$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.08.05   #3
    Und noch ne kleine Ergänzung meinerseits, ist zwar leicht Off-Topic, aber Ich sags mal.

    Auf dem 1991 - Album der Screaming Trees ist Herr Chris Cornell (Ex-Soundgarden, jetzt Audioslave) vertreten und Mark Lanegan veröffentlich bis heute noch Solo-Alben (Bubblegum kam glaub Ich heuer).
     
  4. 7 Inch

    7 Inch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.08.05   #4
    Ah, ok... dann haben sich die Screaming Trees wohl erst nach dem Soloalbum getrennt und nicht davor... :rolleyes:
     
  5. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 25.08.05   #5
    Jup...noch ne klitzekleine Ergänzung:

    Lanegan ist ebenfalls auf dem 95 erschienenen Meisterwerk Above von der Seattler Supergroup Mad Season ( mit Layne Staley von AiC als Sänger, Mike McCready von Pearl Jam u.A.) drauf. Da singt er Lone Gone Day im Duett mit Layne. Ganz groß :)

    Äh ja, Cobain hat auch noch bei Dylan Carsons Band Earth bei irgendnem Album mitgemacht
     
  6. hasenfreund

    hasenfreund Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.05
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #6
    Boah, danke euch vielmals für die Info. Dat Album brauch ich. Von Lanegan...hrhr:great:

    Und ja, ich kenn den Lanegan auch von QOTSA...
     
Die Seite wird geladen...