Suche Masterkeyboard mit guter "Synthesizer"-Tastatur

von BruceLee, 04.11.05.

  1. BruceLee

    BruceLee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.11.05   #1
    Hallo Leute,

    ich suche ein Masterkeyboard, das eine Tastatur hat, mit der man gut Synthesizer spielen kann (Musikrichtung: elektronische Musik wie Synthie-Pop, Ambient). Es sollte 76 oder 88 Tasten haben. Verwendung im Homestudio, daher sind auch Split- und Layerfunktionen sowie Regler für Midi-Controller erforderlich.

    Preis: bis 600,- Euro.

    Ich möchte damit auch spielen lernen, und bevor die Klavierspieler jetzt wieder aufschreien: ich hab nicht vor jemals Klassik auf einem echten Klavier zu spielen, sondern bin ausschließlich in der elektronischen Ecke daheim.

    Hab dieses Forum schon durchforstet, aber da gehts immer nur um Masterkeyboards für Klavier und hab gelesen, dass die Hammermechanik fürs Synthie-Spielen nicht so geeignet sein soll. Daher bin ich auch zum Schluss gekommen, jetzt ein Masterkeyboard für meine Synthies zu nehmen und später, wenn ich mir wirklich mehr Spiel-Technik aneignen möchte, ein Digitalpiano anzuschaffen.
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 04.11.05   #2
    die CME UF-Serie (gibts in sehr vielen unterschiedlichen größen) hat ne wirklich gute tastatur (grade bei den synth-tastaturen) und ist sogar verhältnismäßig preiswert...
    darfst dann nur nicht das UF8 nehmen, das hat nämlich ne hammermechanik... ;)
     
  3. BruceLee

    BruceLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 05.11.05   #3
    Danke für die Info, das CME UF-7 ist wirklich sehr interessant und vom Preis/Leistungs Verhältnis eh nicht zu toppen. Überhaupt gibt es sehr wenig Masterkeyboards mit einer guten 76er oder 88er Tastatur und Aftertouch.
     
  4. longtrain

    longtrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #4
    schau dir mal den kurzweil sp-76 an.Da hast du auch micropiano sound schon mit drin....

    gruß

    aykut
     
  5. BruceLee

    BruceLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.11.05   #5
    Hab ich mir angesehen, das hat mir aber zu wenig Masterkeyboard-Funktionen, da gefällt mir das CME UF-7 besser, das hat auch Fader und Drehregler und außerdem Aftertouch. Wie gesagt, fürs Spielen lernen auf einer Klavier-ähnlichen Tastatur und gutem Klaviersound leg ich mir später mal ein Digitalpiano zu, das Masterkeyboard brauch ich für meine Synthesizer und als Master in einem Homestudio mit Cubase, Software und Hardware-Synthies.
     
Die Seite wird geladen...

mapping