Suche Musik alle Anathema Tenhi etc zum abschallten

von Kartoffelsalat1, 10.09.06.

  1. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.09.06   #1
    Moin ich suche ruhige Musik, die man sich mal bei ner schönen Shisha oder ähnlichem anhören kann.

    Anathema und Tenhi sind zum Beispiel die besten Beispiele. Eventuell noch die ruhigen Sachen von Evergrey und Opeth aber mehr fällt mir nicht ein. Hab schon im bei "Deprilieder und Baladen" geschaut aber auch nichtsowirklich fündig geworden. Ich hoffe, jemand kann mir noch weitere Bands empfehlen, bei denen man mal ein wneig abschallten kann :)
     
  2. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 10.09.06   #2
    Bohren & der Club of Gore !!!!!! (Doom Jazz)

    alte Porcupine Tree - Sachen wären auch cool, das klingt so Pink Floyd mäßig

    Gregor Samsa, Godspeed You Black Emperor, Sigur Rós, Mogwai (aber wenn man keinen Postrock mag, dann lieber nich)

    Infected Mushroom (Psytrance) können recht gechillt sein, würde ich was von der "Converting Vegetarians" hören

    ansonsten Blackfield. is so Pop/Rock, klingt nach Porcupine Tree
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 10.09.06   #3
    im prinzip wurde schon fast alles genannt (zumindest genre-mäßig). ansonsten höre ich wenn ich mich nicht gerade großartig auf die musik konzentrieren kann/ will auch gerne radiohead (also noch was aus der postrockigen ecke, wenn man kid a oder ok computer nimmt). psychedelisch und nicht zu "kopflastig", dafür aber ziemlich rockig (und daher vielleicht nur bedingt zum abschalten geeignet) sind kingston wall - gerade die 2. platte namens "II" ist einfach nur göttlich (die band gibt's aber nicht mehr, seit sich der sänger von einem kirchturm in helsinki gestürzt hat).
    etwas spezieller und gänzlich un-proggy sind noch 2 platten, die ich auch gern zum gleichen anlass höre: die soundtracks von silent hill 1+2 von akira yamaoka (kennen sicher einige leute von der ps1 und ps2). stimmungs-mäßig macht es teils schon fast der düsternis von "bohren und der club of gore" konkurrenz (edit: nur freilich wird hier nicht auf 30 bpm gespielt). teils ist es aber auch schön schrammelig-verträumt oder auch industrial-inspiriert, ohne sich jedoch zu sehr aufzudrängen - 2 perlen aus dem soundtrack-bereich, bei denen es sich aber auch empfiehlt, die spiele dazu zu kennen.
     
  4. shebsen

    shebsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.06   #4
    Junge!

    Willkommen in meiner Welt;-)

    Hier ein paar sehr gute Alben::::

    Elbow - Asleep In The Back

    Beck - Sea Change

    MEW - Comforting Sounds

    Gravenhurst - Flashlight Seasons

    Tom Waits - Alice

    Pink Floyd - Wish you were here

    Brian Eno - Ambient 1 - 4

    Rufus Wainwright - Want two

    Aeon Spoke - Beneath The Buried Cry

    Steely Dan - Aja

    A Northern Chorus - Spirit Flags

    American Analog Set - Set Free

    Tindersticks - Alles

    Radiohead - Kid A (Schwerstens zu empfehlen)

    Anathema - Judgement

    Madrugada - Industrial Silence

    Al Di Meola - Infinite Desire

    Opeth - Damnation

    Chroma Key - Dead Air For Radios

    Air - The Virgin Suicides


    So... Wird ein langer ShishaOderÄhnlichesAbend, aber gib den Alben ihre Chancen!


    Have a calm one...

    Shebsen
     
  5. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 05.10.06   #5
    Wie schon erwähnt bei Porcupine Tree:
    z.b. Recordings, Voyage 34 (megageil zum Ausspannen! ;)), Moonloop Edit (Improvisation über 40 Minuten!), Metanoia evtl....
     
  6. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 05.10.06   #6
    Check nordischen Düsterrprog ala Paatos oder bessere deren Vorgängerband Landberk an. Parellel hörste dir dann 16 Horsepower, DJ Shadow oder Amon Tobin an ;)
     
  7. Alastor

    Alastor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.14
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 05.10.06   #7
    Spontaner Einfall: www.myspace.com/antimatterband

    Sollte so ungefähr in den Rahmen passen. Find ich sehr gut zum abschalten :)
    Mehr fallen mir jetzt leider auf die Schnelle nicht ein.
     
  8. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.10.06   #8
    @ shebsen


    du hast viel ruhige Musik gepostet wie z.B. Beck....
    gut du hast recht, der ist wirklich sehr entspannend :)


    ich suche aber eher etwas düster, bedrückendes, schwarzes, wer Anathema kennt, weiß was ich meine :) Beck ist irgendwie noch zu fröhlich :)
     
  9. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 22.10.06   #9
    Dann bist du mit "Planetary Confinement" von Antimatter bestens bedient. Kaum zu beschreiben. Einfach bewegend und mitreißend.
     
  10. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 22.10.06   #10
    Hör dir mal No-Man an... *schweb*
     
Die Seite wird geladen...