Suche nach einem vernünftigen Cd-Player \ Brauche Rat \

von dimitri717, 31.01.04.

  1. dimitri717

    dimitri717 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    16.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #1
    Hallo, zusammen.

    Wie auch schon der Titel sagt, bin ich der Zeit auf der Suche nach einem vernunftigen cd-player, vor allem, denke ich an ein singel cd-player.

    Ich habe schon mittlerweile paar Geräte angeschaut, denoch erritiert mich der Preis ein bisschen. Zum Beispiel:

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Reloop_RC600_MK2_CDPlayer.htm
    oder
    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Omnitronic_DJS1100_CD_Player.htm

    So viele Funktionen für so ein Preis? Kann es gut gehen?
    In dem Dj Shop wurde mir geraten den Pioneer CDJ-100s zu kaufen. Müsste wohl ein super Gerät sein.

    http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Pioneer_CDJ100_S_CDPlayer.htm


    Kann mir jemand dazu was sagen? Vielleicht aus der Erfahrung oder so?

    Gruß Dimitri
     
  2. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 01.02.04   #2
    Wieviel Geld willsten maximal ausgeben? Das würde schon mal helfen.
    Und was du von sonem Player erwartest, wär auch nicht schlecht :)
     
  3. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 01.02.04   #3
    der klaus hat gesagt-> naja, erstma muss der technics-wecker (hahaaaa, brüller) funktionieren!
    hab einige bekannte die das teil auf messen etc. schon mal
    in der hand hatten! kann gut sein das bis zum release noch
    was geändert wird, aber die waren alle suuuupa entäuscht!

    verarbeitung kann null mit dem cdj1000 mithalten, und laufen
    tut das teil auch noch nicht!

    cdj1000 ist einfach standart im club, so wie es von technics der
    1210er ist!

    gibt zu dem technics cd-player aber auch noch ein 4 kanal pult
    was auch ein angriff gegen pioneer sein soll!

    naja, abwarten......


    und das sollte genügen, denn was man dir empfohlen hat ist müll.
    kauf dir sowas-> du bist glücklich http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Pioneer_CDJ800_CDPlayer.htm
     
  4. dimitri717

    dimitri717 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    16.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #4
    @R J-M D:
    Ich gehe davon aus, dass ich nicht mehr als 400€ pro Teil ausgebe.
    Ich erwarte von dem Player, dass ich so prezisse, wie möglich die Stücke zusammen mixen kann. Da bei meinem jetzigen Gerät, dass nicht der Fall sein kann.

    Also, wenn wir schon bei diesem Thema sind, habe ich direkt eine Frage: Ist das überhaupt Gerät abhängig, ob mann es schafft für eine längere Zeit die Stücke konstant mit gleicher Geschwindigkeit zu halten oder ist es normal, dass man immer wieder die Geschwindigkeit justiert ?
    [Ich hoffe die Frage war deutlich zu verstehen :D ]

    @Mr.Splinter:
    was hast du damit gemeint? Tut mir leid, aber ich habe teile deienes Beitrages nicht wirklich verstanden :(
    CDJ 800 ist mir zu teuer, sieht aber gut aus!
     
  5. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 04.02.04   #5
    @dimitri
    angenommen wir haben zwei tracks, der eine haut mit 200 bpm über die nadel, der andere mit gelassenen 100bpm. nun hast du ja die möglickeit, die beiden stücke miteinander zu "verschmelzen" lassen. das ist die eigentliche kunst des auflegens. es wird jedoch recht schwer sein, die beiden stücke über längere zeit, ohne zwischendurch änderung vorzunehmen, synchron laufen zu lassen. dazu auch die pitch-fader.
    es ei denn, du bedienst dich einer software, die es ermöglicht, beide tracks selbstständig zu mixen und auf gleichem bpmstand zu halten, aber IST DAS DAS WAHRE? meiner meinung nach nein!
    so präzise wie möglich soll er sein, ob das in dieser preiskategorie möglich ist, wage ich zu bezweifeln. du kannst ein omnitronic turntable auch nicht mit einem von technics vergleichen. und hier, in der cd-player "zone" ist der http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Pioneer_CDJ1000.htm und dirket dahinter http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Pioneer_CDJ800_CDPlayer.htmeine der besten cd-player. nun musst du wissen, wie präzise es sein soll!
    aber du hattest ja gesagt, sie seinen dir zu teuer! verständlich, aber ich wollte es dir nochmal sagen.
    wenn du dich für 400E max. entschieden hast, dann ist der cdj-100 dein ding! was mir an dem teil gefällt, außer den preis, ist die master-tempo- funktion. mal ne sinnvolle erfindung!
     
  6. dimitri717

    dimitri717 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    16.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.04   #6
    Danke, für den Hinweiss, habe mich für Pioneer entschieden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping