Suche nach neuer E-Gitarre (bis 900-1000€)

von Crancky, 09.04.07.

  1. Crancky

    Crancky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #1
    Hallo alle zusammen,
    bin neu hier und hab gleich ne ziemliche wichtige Frage.
    Ich spiele schon länger Gitarre und will mir wirklich mal ne einigermaßen Gute leisten. Will mit ihr dann mehr Rock, Metal aber auch so ziemlich alles andere damit gut spielen können. Habe mir schon verschiedene Gitarren z.B. Ibanez und so weiter angeschaut, hab aber keinen Peil was gut spielbar ist und was ich am besten kaufen soll.
    Hoffentlich kommen paar gute Vorschläge raus, danke schon jetzt für die Antwort.

    mfg Crancky:D
     
  2. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 09.04.07   #2
    Du solltest mehr Angaben machen, zur Form, ob du ein Tremolo willst, wieviele Bünde, Pickups etc etc, dazu gibts auch hier en Formular/ zum Ausfüllen irgendwo.
    Spontan würd ich dir hier die vorschlagen :
    EC 1000
    Und eben in allen Variationen, auch mit EMG's...
     
  3. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 09.04.07   #3
  4. maryslittlelamp

    maryslittlelamp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    1.129
    Erstellt: 09.04.07   #4
    würde dir die 2 anderen aktuellen threads zu dem thema ans herz legen
     
  5. FoM

    FoM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.04.07   #5
    Ich wirds sagen fahr in ein gut sortierten Musikladen und testen testen testen. Hör nicht auf die Verkäufer, die wollen verkaufen!
     
  6. the six-string samurai

    the six-string samurai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    S-A
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 09.04.07   #6
    +1111 besonders in den kleinen Länden IMO...
     
  7. Crancky

    Crancky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #7

    Ja, also die Form der Ibanez Prestige-Serie find ich ganz gut, also mit spitzen ecken usw.. Ich leg vor allem wert auf gute Tonabnehmer Humbucker usw, Tremolo wäre schon teilweise nicht schlecht, muss aber nicht sein. 24 Bünde finde ich auch ganz vorteilhaft. Sollte generell in dunkleren Farben gehaöten sein, und joa,....gute Spielbarkeit aufweißen. Natürlich so viel wie möglich Qualitat auf den Preis gesehen^^ Würd mich über mehr antworten freuen:D, thx bisher
     
  8. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 10.04.07   #8
    also:

    1. die anderen 5 Themen beachten die gerade im gleichen Preisbereich hier rumgeistern
    2. Mein Review (siehe sig.) zur LTD Ec 1000 lesen, denn zu der rate ich dir.
    Die Gitarre ist super verarbeitet, klingt extrem gut, hat 24 Bünde.
    Würde dir die Duncan Version ans Herz legen, klingt mMn besser als die EMG Version.
     
  9. webmassa

    webmassa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    24.04.15
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 10.04.07   #9
    Also wenn ich eine Gitarre bräuchte die für alles gut und nicht zu teuer ist, würde ich mir eine Epiphone Les Paul kaufen und ein paar EMGs reibauen (lassen).
    Habe ich auch so gemacht (EMG Zakk Wylde Set) und das Teil ist wie gemacht für Metal und sieht auch noch sehr cool aus (ich habe die Custom mit Spiegel-Pickguard).
    Im Laden kannst Du testen ob die Gitarren Dir liegen, bisher hatte ich immer sehr gut bespielbare und war mit der Qualität für den Preis sehr zufrieden. Meiner Meinung nach sind die schwersten Modelle am besten geeignet weil diese Sustain ohne Ende haben.
    Ansonsten bin ich auch immer Jackson Fan gewesen, da es meiner Meinung nach kaum schneller bespielbare Hälse gibt und die liegen auch in Deinem Preisrahmen.
    Zufällig hätte ich da auch eine zu verkaufen *g*

    Ist aber Geschmackssache, da kann Dir wohl keiner den goldenen Tip geben ;-)

    Viel Erfolg bei der Suche...der Webmassa
     
  10. holsa_olm

    holsa_olm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 10.04.07   #10
    Hi!

    Also zur LTD EC 1000 kann ich dir auch nur raten... Spiele selber auch Rock/Metal und der Sound ist sehr überzeugend... Auch clean klingt sie sehr gut (ich hab die EMG-Variante, der sound ist an der Bridge eher Metallica-typisch, mit z.B. Welcome Home (Sanatarium) zu vergleichen... Der Neck Pickup klingt auch sehr überzeugend, bei runtergedrehtem Volume eignet er sich auch um z.B. einfach Folk-Songs zu spielen... Obwohl die Zielgruppe eher eine andere ist ^^)

    Das mit den EMG oder Seymour Duncans ist Geschmackssache... Ein Freund hat dier EC-1000 Vhb, eigentlich ähnelt sich der Sound beider Gitarren ziemlich, die EMG's klingen eben (wer hätt's vermutet ;)) mehr nach Metal, die Seymour Duncan's eher nach Rock... Wobei die Unterschiede eher subtil sind.

    Wenn du die 24 Bünde wirklich brauchst rate ich dir jedoch eine Strat-Form zu kaufen, da LP-Form und 24 Bünde (meiner Meinung nach) ein Kompromiss ist... Ich habe zur Zeit bei JP's "Damage Control" ziemliche Schwierigkeiten :S

    Da machst du aber nichts falsch, ich habe keine Probleme mit der Gitarre, meine G-Saite verstimmt sich nur andauernd...

    In meiner Signatur steht auch ein Link zum Review...


    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping