Suche neue 4 Ohm Box

von Skilast, 16.04.06.

  1. Skilast

    Skilast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #1
    Hi,

    Ich habe vor den folgenden Preamp -> http://www.gp-lightstone.de/tube-bass.htm
    an diese Endstufe -> http://www.musik-service.de/PA-Endstufe-QSC-RMX-850-Endstufe-prx395347633de.aspx gebrückt mit einer Stand-Alone 8 Ohm Box zu betreiben,nur weiß ich noch nicht an welcher.

    Leistungsmäßig sollte sie sich zwischen ca. 300-400 Watt RMS bewegen,keine 30 kg + wiegen.
    Box würde hauptsächlich für Rock/Pop benutzt.

    Preislicher Rahmen liegt ungefähr zwischen 400-600(Schmerzgrenze) Euro

    Danke schonmal. :great:
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.04.06   #2
    ist jetzt nur auf die endstufe bezogen: nimm lieber ne 8ohm box!

    die QSC ist bei 4ohm brücke alles andere als impulsstark, würde daher aus klanglichen gründen eher ne 8ohm box vorziehen, pegelmäßig macht das nahezu keinen unterschied....
     
  3. Skilast

    Skilast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #3
    Ok,habe das mal geändert,danke. ;)
     
  4. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 16.04.06   #4
  5. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 16.04.06   #5
    mit den 30kg grenzt du das schon ganz schön ein. wenn du sagst bis 45kg ist auch ogay, dann hast schon ne gute auswahl an gängigen boxen, wobei dann denk ich der geschmack entscheidet...

    Peavey 410 TVX Bassbox, 350 Watt, 8 Ohm, 43,5kg
    489,- EUR

    Gallien Krueger 410SBX II, 400 Watt, 8 Ohm, 42kg
    515,-EUR

    SWR WorkingPro 4x10, 400 Watt, 8 Ohm, 44kg
    588,-EUR

    Ampeg SVT410 HE, 400 W, 8 Ohm, 41kg
    635,-EUR

    wenns ausreicht, kannst auch ne 2x10"er nehmen, da hast dann keine gewichtsprobleme, oder natürlich neodym speaker, da hab ich aber bis jetzt noch nix bis 600 euros gesehn.
     
  6. Skilast

    Skilast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #6
    Joa,
    schon klar dass ich das mit Gewicht schon stark einschränke,aber die Sache ist halt die,dass ich die Box eben immer mit mir rumschleppen werde,im Proberaum habe ich ja schon mein Zeug stehen.

    Und da hat es mich schon extrem gewurmt die 30 kg Combo die Treppen rauf und runter zu buchsieren und wenn ich mir vorstellen mit so nem' 40 kg - 50 kg Monster hin- und herzurennen wird mir und vor allem meinem Kreuz irgendwie ganz anders.:rolleyes:

    Die Box brauche ich halt primär als Monitor oder als ausreichende Beschallung für kleine Gigs wo keine PA vorhanden ist.

    Ich weiss nicht genau ob da eine 2x10'er reicht,wäre aber auch in der Richtung offen falls da jemand Vorschläge hat.
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.04.06   #7
    kommt selbstbau in frage?
     
  8. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 16.04.06   #8
    hi,
    vieleicht kommen die 2x10 oder 4x10 boxen von yamaha für dich in frage!
    die haben auch 4 ohm ... musst mal bei ebay guggn!
     
  9. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 16.04.06   #9
    Wie wärs allgemein mit FMC? http://www.fmc-audio.de

    Habe ne 2x12er von FMC (Neospeaker) und die ist mit 400€ und 25kg sowohl bezahlbar als auch recht leicht.. Außerdem klingt sie klasse und ist auf jeden Fall laut genug :D

    Edit: Ach ja, gibts wahlweise in 8 oder 4 Ohm
     
  10. Skilast

    Skilast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #10
    Theoretisch schon,praktisch würde das aber,trotz rudimentärer handwerklicher Fähigkeiten,in die Hose gehen.:D

    Hört sich sehr interessant an.
    Leistungs- und gewichtsmäßig sieht das schon nach dem aus was ich mir vorgestellt habe.
    Gibts' den von denen irgendwo Soundsamples oder Tests? *EDIT*: Habe gerade das Zeug auf deren HP entdeckt :)
    In wie weit lassen die sich mit den Nemesis vergleichen?
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 16.04.06   #11
    Hm gute Frage.. aber schreib Hans (=FMC) einfach mal ne Email mit deinen Vorstellungen, dann wirst du mit Sicherheit gut beraten..
     
  12. Skilast

    Skilast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #12
    So,

    habe mich jetzt anhand der Soundsamples und Testberichte dazu entschieden die FMC 212 NEO zu ordern und mal zu sehen was mich dann in 2 Wochen erwartet. :o

    Habe mich jetzt aufgrund Ede's Post zu 8 Ohm entschieden,da ich

    1.Wohl auch micht 530 Watt RMS mehr als auskomme(Will ja keine Open Air Festivals beschallen)

    2.Eher auf Qualität als auf pure Leistung setz' und ich denke mal fürs' Monitoring oder Clubs o.Ä. ohne Anlage reicht das auch allemal.

    Danke für die Hilfe.:great:
     
  13. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 18.04.06   #13
    Kann dir schonmal viel Spaß mit der Kiste wünschen :D

    Meine rockt mehr als ordentlich :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping