Suche Neue Gitarre (Rock, Rockabilly) bis 1200€

von Aluucard, 05.10.05.

  1. Aluucard

    Aluucard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #1
    Hallo Leute,

    bin neu hier, also erst mal Hallo an alle die das lesen
    wie im Titel schon geschrieben, such ich eine neue Gitarre für Rock.
    Sie sollte relativ leicht sein (wegen Rückenproblemen), simpel aufgebaut kein Tremolo oder so ein schnick schnack haben und nicht mehr als 2 Tonabnehmer besitzen *fg* aja und auch bei Hi-Gain Stücken noch gut einsetzbar sein. Wie schon geschrieben soll das Budget ca. 1200 € sein.
    Danke im Voraus

    Hmm ich hoff ich hab nix vergessen
     
  2. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 05.10.05   #2
    Wenn sie leicht sein muss ist die auswahl natürlich begrenzt, allerdings hab ich seit heute eine Gitarre, die auf deine beschreibung ziemlich gut passt: Die Schecter 006 Elite.

    Bilder:
    http://www.seether-online.de/private/006_Elite/006_Elite.htm

    Lass dich vom geringen Preis nicht abschrecken - Vergleichbar gute Gitarren kosten bei anderen Firmen 1000€ aufwärts.
     
  3. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 05.10.05   #3
    wie wärs mit einer Düsenberg und ja mit dem richtigen stegtonabnehmer kann sie auch metal ich kanns bezeugen!
     
  4. Tomchen

    Tomchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #4
    Ich würde auch eine Duesenberg empfehlen. Da gitbs eigentlich alles. Ich Habe mir ein Starplayer Special gekauft. Ich habe zwar keine Ahnung wie man die Humbucker splittet, aber sie ist trotzdem sehr gut.
     
  5. chivas

    chivas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.10.05   #5
    mal probiert ob du einen push-pull poti bei hast? mal an den knöpfchen ziehn vllt ;)
     
  6. Aluucard

    Aluucard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.05   #6
    hab mir grad die düsenberg gitarren angeschaut, sind echt feine teile dabei ;). Hab die aber noch niergends zum anspieln gefunden :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping