Suche neue Metal-Rock Gitarre

von DP200X, 24.06.07.

  1. DP200X

    DP200X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.07   #1
    ich bin im Moment auf der suche nach einer neuen Gitarre die maximal 700€ kosten sollte.
    Ich spiele hauptsächlich Metal, aber auch Sachen von Marilyn Manson und Rob Zombie etc.
    Sie sollte auf jeden Fall ein Tremolo haben.. ich Frage mich nur was ihr als besser empfindet, Floyd Rose oder Edge III?
    Es sollten mindestens 22 Bünde sein.

    Wie gesagt möcht ich vorwiegend einen sehr guten verzerrten Sound haben. Bei meiner Ibanez Gio ist das problem das sie sich in den Tieferen Tönen ganz gut anhört .. sobald es aber an die hohen Saiten geht, für Solis etc... naja dann hört die sich an wie nen Spielzeug... ich habe auch bereits mehrere verschiedene Sätze Saiten draufgehabt.

    Ich spiele momentan über nen Roland Microcube.

    Ich hatte bisher an diese hier gedach: http://www.musik-service.de/Gitarre-...5741366de.aspx
    (hat jemand vielleicht Klangbeispiele?)

    Mir ist halt wichtig das sie so richtig "Fett" klingt. Clean is egal. Aber die höhen sollten sich gut anhören.

    Is nen bisschen durcheinander geschrieben aber ich hoffe ihr könnt mir helfen :great:
     
  2. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 24.06.07   #2
    Vielleicht gefällt dir ja meine ! ;)

    Gruß
    Dime! :D
     
  3. DP200X

    DP200X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.07   #3
    die sieht ja schonmal nett aus :great:

    wenn sie vom Sound her an meine vorstellungen rankommt wärs auch super!

    Bleiben nur noch folgende fragen offen:

    -Floyd Rose oder Edge III?
    -reicht mein Microcube um einen guten Sound aus den gitarren rauszukitzeln?^^
     
  4. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 24.06.07   #4
    Edge III kenne ich leider nicht, aber das Floyd Rose ist auf jeden Fall sehr stimmstabil :)
    Sie hat einen sehr bassigen Sound. Aber am besten ist eigentlich anspielen.
    Wenn du willst, kann ich dir mal Aufnahmen machen ;)

    Gruß
    Dime!
     
  5. DP200X

    DP200X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.07   #5
    ja wäre klasse! hm.. den anderen thread kann ich leider nicht mehr löschen. sry..
     
  6. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
  7. DP200X

    DP200X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.07   #7
    mach mal nen paar aufnahmen mit dem cube zusammen :great:
     
  8. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 25.06.07   #8
  9. DP200X

    DP200X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #9
  10. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 25.06.07   #10
    Also mein Floyd Rose macht auf jeden Fall noch mehr mit! :D
    Aber ich könnte mir vorstellen, dass du das mit so ziemlich jedem Tremolo machen kannst.
    Dafür sind die ja gebaut! :)

    Ich nehm dir auf jeden Fall mal was auf.
    Kann sich nur um Stunden handeln :D (Bin noch auf der arbeit! Wenn ich dran denke, heut Abend!)

    Gruß
    Dime! :great:
     
  11. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 25.06.07   #11
    KÖNNEN tut das (fast) jedes Tremolo (Ohne diese Federn hintendrin, ka wies heißt, kann man den Vibrato aber nicht nach hinten ziehen, es sei denn man ist Sardist und hat zu viele Gitarren). Aber spielen würde ich 95% der Floyd-Rose-Losen Gitarren nach so einer Aktion nicht, ohne Nachstimmen... das Floyd-Rose-System wurde ja gerade dafür entwickelt, damit solche Aktionen ohne Verstimmen möglich sind.

    Es soll aber auch einige SEHR SEHR SEHR gute Tremolos geben, die die Stimmung auch so ganz gut halten... sowas ist mir aber noch nicht über den Weg gelaufen XD
     
  12. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 25.06.07   #12
    Hi !
    Hab mal schnell was übers Multieffektgerät eingespielt...
    nichts besonderes... n haufen Spielfehler... aber zumindest mal ein bisschen was :)
    Hab mal das 4x12er Cabinet ausgewählt mit OD2 von Marshall ^^
    (Klingt natürlich nicht wie ein echtes :D )

    hier der link!

    EDIT!!!!! AAHH:... ich kanns nicht hochladen!
    aber ich schicks dir gerne per icq.. .wenn du hast ;)
    meld dich bei mir per PN
     
  13. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.06.07   #13
    Hallo!

    Danke für die Bewertung!
    Ich hoffe ich konnte dir mit der Aufnahme und den Fotos helfen.
    War gestern abend leider auf dem Sprung und hatte keine Zeit für Smalltalk ;)
    Können wir aber die Woche gern nachholen.
    Du siehst ja wenn ich im ICQ bin.
    Wenn du noch Fragen hast, schreib mich einfach an ;)

    Gruß
    Dime!
     
  14. Para-Dox

    Para-Dox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 26.06.07   #14
    Na jetzt muss ich mich aber mal einschalten.

    Obwohl der Microcube ja ein toller Modellingamp ist, einen wirklich fetten Sound wirste aus dem nicht rausbekommen!

    Und ich weiss wovon ich spreche.
    In der Stunde spiele ich auf nem Microcube, zuhause im Zimmer auf nem VOX AD30VT (Vorstufenröhre in der Endstufe) und bei ner befreundeten Band, in welcher ich aushelfe, stellen Sie mir einen Randall RM 100 (Vollröhre 100 Watt mit Modules) zur Verfügung.

    Mein Arbeitstier ist natürlich meine kleine Ibanez EDR470EX, EdgeProII, EMGs, was man halt gerne hat :)
    Trotzdem, auf dem Microcube hört sie sich einfach nicht gut an. Klar ich habe auch den Vergleich zum 2000 Euro teuren RM100.
    Aber sogar meine Anfangsgitarre (Yamaha ERG121) hört sich auf dem Randall um einiges besser an als die Ibi auf dem Microcube.

    Generell würde ich also auch einmal in einen anderen Verstärker investieren. Es muss nicht gleich Röhre sein, der kleine Vox stellt auch schon einen riesigen Soundunterschied zum Microcube her.
    Wenn ich heute abend zuhause bin kann ich ja vlt. ein Bsp. vom Vöxchen hochladen.
     
  15. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 26.06.07   #15
    ich seh das ähnlich. der microcube is zwar als übungsamp für daheim nen guter amp, und ich find auch die metalsounds die da rauskommen nich verkehrt aber er klingt zwar größer als er is, aber halt nachwie vor klein (jedenfalls wenn man ne wand aus sound haben möchte)

    und allgemein klingt ne billige gitarre über nen guten verstärker besser als ne gute gitarre übern schlechten oder einfach für die zwecke unterdimensionierten verstärker.
     
  16. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 26.06.07   #16
    Hab ihm die Aufnahme extra mit meinem Effektgerät gemacht, damit er nicht gleich ein Brett von Marshall bekommt! :D

    Einen gescheiten Amp sollte er sich sicherlich auch zulegen, aber die Ibanez Gitarrenaufnahme die er mir geschickt hat, war sogar für einen Microcube eher schlecht als recht ;)

    Gruß
    Dime!
     
Die Seite wird geladen...

mapping