Suche neues Keyboard

von entenpower, 19.11.05.

  1. entenpower

    entenpower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.05   #1
    Hallo,
    das ist hier mein erster Beitrag und deswegen stell ich mich mal kurz vor: Ich bin Schüler, bin momentan noch 17 Jahre und spiel seit fast 11 Jahren Keyboard. Angefangen hab ich auf einem Yamaha PSR-7 und nach drei Jahren hab ich mir dann das Yamaha PSR-620 gegönnt. Vor kurzen hab ich dann festgestellt, dass sich auf diesem Sektor einiges getan hat bzgl. des Klangs. Mitlerweile bin ich soweit, dass ich gerne ein neues Keyboard hätte. Da ich noch Schüler bin, liegt meine absolut oberste Preisgrenze bei 850 Euro. Spielen möchte und tue ich: Jazz, Blues, Boogie Woogie und ab und zu ein bißchen Pop. Das Keyboard was ich suche sollte einen guten Piano-, Orgel-, Streicherorchester-, Trompeten-, Saxophon und Pan Flöten Klang haben.

    Ich bin generell erstmal für alle Vorschläge offen.

    MfG
    Philipp
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 19.11.05   #2
    Hi,

    bis du denn sicher, dass du wieder so ein Keyboard möchtest oder brauchst? Nutzt du die Begleitautomatik)
    Ansonsten würde ich mich auf dem grbrauchtmarkt umsehen, nach den alten Modellen wie PSR8000, KN6000 der Roland G-Serie (G-800/G-1000).

    Gruß
     
  3. mott

    mott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    121
    Ort:
    ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 19.11.05   #3
    hm, mit dem budget hast du doch schon eine recht nette auswahl. willst du mit deinem keyboard eher alleinunterhalter werden oder in einer band (gibt ja auch jazzbands usw.) spielen?



    mfg mott
     
  4. entenpower

    entenpower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.05   #4
    ne, ich bin da eher derjenige, der das Keyboardspielen für sich alleine macht.
    Für die Jazzband spiel ich schon Saxophon und für das Keyboardspielen gleichzeitig fehlen mir einfach noch zwei Hände ;).

    Also ich benutze die Begleitautomatik ziemlich oft.

    So, hab mich jetzt mal ein wenig umgeschaut und habe mal so ein paar Keyboards in Erwägung gezogen. Das wären einmal das Korg PA50, das Roland EXR 7s und das Yamaha PSR 1100. Das Korg PA50 wäre meine oberste Schmerzgrenze beim Preis, aber wenns gut ist, dann spar ich lieber noch nen Monat und kann mir dann das PA50 kaufen.
    Es wurde hier ja schon einiges zu diesen Keyboards geschrieben (außer zu dem Yamaha), aber irgendwie geht aus diesen Beiträgen nicht so richtig hervor, welches besser ist.
    Aber insgeheim schwärme ich schon für das Roland, da es noch relativ gut in meinem Preisrahmen liegt und ne verhältnissmäßig gute Tastatur hat (oder?).
    MfG
    Philipp
     
  5. entenpower

    entenpower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.05   #5
    Also die Sampels die es auf der Roland-HP zum EXR 7s zum downloaden gibt haben mich ganz und garnicht überzeugt. Die Styles klingen meiner Meinung nach einfach ziemlich nach "Plastik". Deswegen ist das EXR 7s schon aus dem Rennen gefallen. Es bleiben also noch zwei über: das Yamaha PSR 1100 und das Korg PA50. Hat hier irgendwer Ehrfahrungen mit dem Yamaha PSR 1100?

    MfG
    Philipp
     
  6. Timmmmmmay

    Timmmmmmay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #6
    Das Yamaha DGX 505 könnte ich dir auch noch ans Herz legen. Sehr nettes Gerät ^^
     
  7. entenpower

    entenpower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #7
    Also mein Keyboardschüler hat sich das DGX305 gekauft, welches glaub ich bis auf die paar weniger Tasten identisch mit dem DGX505 ist. Was mir an diesem Keyboard nicht so gefällt ist die schlechte Steuerung der Styles. Man kann nur zwischen zwei Style Varianten wählen (was bei mir jetzt nicht sonderlich schlimm ist) und man kann keine Fill Ins einbringen ohne die Style Variante zu ändern. Das ist auch das, was das DGX305/505 für mich uninteressant macht.

    Aber ich denke, ich bin in meiner entscheidung schon einiges weitergekommen. Ich kann mich momentan nur einfach nicht richtig entscheiden! Yamaha PSR-1500 und Korg Pa 50.
    Ich hätte übrigends gerne ein Neugerät für die 1000Euro, da es einfach tierisch Spaß macht auf einem Fabrikneuem Keyboard zu spielen. Irgendwie ist da viel mehr Action drin (ich weis nicht warum).

    Also vielleicht kann mal jemand seine Erfahrungen zum PSR 1500 posten, zum Pa50 steht ja schon viel hier drin.

    Und ich wüsste gerne, in wie weit sich das PSR 1500 vom PSR 3000 Soundtechnisch unterscheidet.

    MfG
    Philipp
     
  8. simbaleo

    simbaleo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #8
    Ich habe das Casio WK-3700. Es kostet ca. 600,- Euro. In dieser Preisklasse wird man kaum etwas vergleichbares finden. Kann alles, was Du oben beschrieben hast und darüber hinaus noch viel mehr.
     
  9. entenpower

    entenpower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #9
    Naja, es geht ja nicht nur um die Funktionen sondern hauptsächlich um den Klang, und da befürchte ich, dass mich das Casio nicht zufriedenstellen kann.
     
  10. simbaleo

    simbaleo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #10
    Geh' ins Geschäft und höre es Dir an. Ich bin mit dem Sound sehr zufrieden. Es ist ein 2-Wege Bassreflexlautsprechersystem eingebaut. OK, die Ausgangsleistung könnte größer sein. Aber für die Bühne kann man ja einen Verstärker anschließen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping