Suche Schaltung für Kopfhörerausgang

von TelosNox, 29.11.07.

  1. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.11.07   #1
    Um was gehts:
    Ich hab daheim einen Madamp rumstehn (J5MK1 der kleine mit der EL84) und der ist auch schon modifiziert (Triodenschaltung, Einschleifweg und ein paar eigene Spielereien).
    Jetzt würde ich da gerne einen Kopfhörerausgang mit dranbasteln (also hinter die Endstufe). Idealerweise sollte da so ne Art SpeakerSim dran. Wenns da nix gibt, dann schieb ich das Signal halt in mein AX1500g und mach die SpeakerSim dort (wobei das auch doof is, weil Speakersim ohne Ampmodel nicht geht).
    Alternativ kann ich natürlich auch vom Send ins Effektgerät und mir das dann auf die Ohren braten, aber ich mag nunmal den Endstufensound und den gibts am Send nicht.

    Hat da jemand Tips? Langt es wenn ich die Leistung an nem Lastwiderstand verbrate, das Signal per Poti abgreife und da nen Tiefpass dranhänge? Gibts irgendwo schon passende Schaltungen? (kann auch bischen komplizierter sein, solange man es zusammenlöten kann, bekomm ichs hin).
     
  2. ancrux

    ancrux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 29.11.07   #2
    Ähm sry, aber weißt Du was Du da tust?

    Wenn Du dein Korg hinter die Endstufe klemmst, wars das auf jedenfall für das Effekgerät
    und zu 70 % ist der Amp dann auch hinne. Geh doch lieber mal ins Forum von Musikding.de.
    Die werden Dir gerne helfen.

    Ich weiß ja nicht ob das möglich ist, aber vielleicht könnte man die Endstufe schaltbar
    machen, so dass Du nur den Preamp anschalten kannst. Dann noch über den FX Send
    in deinen Korg und Du hast was Du wolltest.

    Gruß ancrux
     
  3. TelosNox

    TelosNox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.11.07   #3
    Ich hab den Amp gebaut, daher weiß ich schon was ich tue.
    Die Aussage mit dem Effektgerät bezog sich auf die Speakersim. Mir ist schon klar, dass ich zunächst Leistung verbraten muss.

    Der Send ist ja vorhanden, dann hab ich allerdings nur Vorstufensound. Den will ich aber nicht, ich will das, was die Endstufe liefert. Demnach bringt Send -> Effektgerät leider nix.
     
Die Seite wird geladen...

mapping