Suche Stück

von halteredone, 01.05.07.

  1. halteredone

    halteredone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    16.12.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.07   #1
    Mir schwirrt schon die ganze Zeit ein Stück durch den Kopf.
    Ist auf jeden Fall bekannt, ich weiß nur nicht von wem es ist und wie es heißt (wenn es denn nen Namen hat).

    Also am Anfang des Stücks spielen nur die Streicher (ich bin mir im Moment nicht sicher ob im Verlauf des Stücks noch andere Instrumente einsetzen). Cello und Kontrabass spielen einfach Achtel auf einem Ton und darüber spielen die Violinen immer in achtel Einwürfen erst D, dann C, dann B und dann A (vorrausgesetzt das Stück ist in G-Moll, was ich natürlich nicht mit Sicherheit sagen kann). Das ganze wird dann wiederholt, nur dass die Geigen diesmal auf G einsteigen und auf D enden. Danach spielen die Geigen Glissandi immer von G hinunter. Zuerst zweimal zur Oktave, dann zweimal zur Quinte, dann zweimal zur Terz und schließlich zur Prime zurück.

    Ich hoffe ich habe das Stück jetzt gut genug beschrieben, damit ihr es erkennt.
    Vielen Dank für die Antworten :)

    EDIT: Ich seh grade das Ihr sogar nen eigenen Thread für sowas habt :), dann Poste ih mein Anliegen noch mal da rein
     
  2. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 01.05.07   #2
    Das hört sich doch ganz nach dem presto des sommers aus vivaldis 4 Jahreszeiten an.
     
  3. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 02.05.07   #3
    bei mir beginnt das presto mit G, aber sonst stimmen die intervalle mit deinen. sind allerdings 16tel. woher hast du denn die genauen noten wo du den kompo nicht weißt? ;)

    kannst ja mal schauen ob du das meinst
    http://www.youtube.com/watch?v=3dct8n7y2Y4
     
  4. halteredone

    halteredone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    16.12.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.07   #4
    ja das ist es :) , vielen Dank


    die Noten hab ich mir so am Klavier zusammen gereimt. Hatte das Stück auch schon lange nicht mehr gehört
     
  5. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 02.05.07   #5
    Warum springt der freak denn so seltsam rum?
     
  6. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 02.05.07   #6
    naja nigel kennedy halt - l'enfant terrible :D

    warum sollte er nicht ein bisschen springen?
     
  7. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 02.05.07   #7
    Weil das nicht seriös wirkt :D
     
  8. Hans Kind

    Hans Kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 02.05.07   #8
    ich glaube, er muss nicht erst seriös wirken. das sollten amateure natürlich. er ist einfach ein seriöser musiker.
     
  9. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 04.05.07   #9
    ich mag halt solche "stressmacher" die gegen konservatives "rebellieren" und trotzdem ihre sache gut machen.
    kennedy hat (sicher nicht nur bei mir) einige berührungsängste mit der kl. musik abgebaut. :D
     
Die Seite wird geladen...