Suche Tabs mit "Fingern"

von Justin, 07.11.05.

  1. Justin

    Justin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 07.11.05   #1
    HI@all,
    Ich bin ein abosluter Anfänger und versuche mich nun an den ersten Songs mithilfe der Tabs. Zwar enthalten diese welche Saiten zu greifen sind, aber nicht wie, daher weiß ich als Anfänger leider nicht wie diese zu greifen sind. Gibt es vllt spezielle Tabseiten die so etwas anbieten?
    Speziell in disem Fall geht es um Seek & Destroy von Metallica, Danke schonmal im Vorraus!
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.11.05   #2
    http://www.alzinger-web.de/Artikel/Tabs/tabs.html

    bzw. die FAQ in meiner Signatur...zum xten mal


    aber weil ich ja so nett bin :

    Wie verstehe und lese ich Tabs ?

    Tabs - Was ist das? Grob gesagt sind es 6 Striche, die die 6 Saiten der Gitarre darstellen. Die Zahlen darauf bedeuten nichts anderes als den Bund den du greifen musst. Aber können Tabs die bei vielen Leuten verhassten Noten ersetzen ? Nein, nicht vollkommen. Denn in Tabs stehen keine Notenwerte, keine Länge der Töne, nichts. Daher sind bei käuflichen Tabs meistens Noten obendrüber gesetzt, die dir genau das anzeigen. Im Internet gibt es zuhauf Gitarrentabs. Kostenlos. Bloß wie zum Teufel versteh ich die Dinger ? Ganz einfach. Ein Tab is meistens so aufgebaut :

    e-------------------------------------------------- <--- Dünnste Saiten (ganz unten)
    H--------------------------------------------------
    G--------------------------------------------------
    D--------------------------------------------------
    A--------------------------------------------------
    E-------------------------------------------------- <-- Dickste Saite (ganz oben)

    Die 6 Striche sind die 6 Saiten der Gitarre. Der oberste Strichist die dünne e-Saite, der unterste Strich die dicke E-Saite.

    e------------2-------------------------------------
    H--------------------------------------------------
    G--------------------------------------------------
    D--------------------------------------------------
    A--------------------------------------------------
    E--------------------------------------------------

    So. Das heisst ganz einfach das du auf der dünnen e-Saite (die unterste auf deiner Gitarre) im 2. Bund greifst.

    e-------------------------------------------------------
    H-------------------------------------------------------
    G-------------------------------------------------------
    D------------------5------------------------------------
    A------------------5------------------------------------
    E------------------3------------------------------------

    Rot markiert ist der Grundton (G), Blau markiert ist die Quinte (D)

    Das wäre ein G5 Akkord (Powerchord) Die Zahlen stehen alle untereinander, d.h. du schlägst alle drei Saiten gleichzeitig an. Die anderen nicht. Würden die Zahlen nacheinander dastehen, musst du den Akkord zerlegen und die Töne einzeln spielen.

    e-------------------------------------------------------
    H-------------------------------------------------------
    G-------------------------------------------------------
    D--------------------------5----------------------------
    A------------------5------------------------------------
    E------------3------------------------------------------



    Verstanden ? Wenn nicht dann frag.

    PS : Als Anfänger würd ich nicht unbedingt Seek and Destroy spielen ..
     
  3. Justin

    Justin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 07.11.05   #3
    Ich weiß was Tabs sind, aber wie gesagt, ich weiß nicht wie ich die Saiten zu greifen habe!
     
  4. FaxxeausFlaake

    FaxxeausFlaake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.11.05   #4
    Ist das nicht ein widerspruch in sich?

    nix für ungut!
    Faxxe
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.11.05   #5
    Öhm... les dir doch den Beitrag durch dann weißt du wie du greifen musst....

    Oder meinst du mit welchem Finger ?
    Das kann man eigentlich machen wie man will.
    Fang halt einfach mit dem Zeigefinger an :rolleyes:
     
  6. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 07.11.05   #6
    @thommy: Oh oh, da ist aber ein großer Fehler. Das was du beim Power-Chord als Quinte markiert hast, ist die Oktave, die Quinte ist auf der A-Saite! :)
     
  7. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 07.11.05   #7
    du meinst fingersätze? also welchen finger du für welche zahl benutzt?
    das musst du einfach ausprobieren. das geht von selbst... btw: seek and destroy ist wohl ne nummer zu groß für dich ;)
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.11.05   #8
    Shit :D


    in der schnelle falsch markiert... hast recht !!
    sry.

    Steht aber trotzdem da wie man Tabs liest und greift :p



    Auf der Page auch ...
     
  9. Justin

    Justin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 07.11.05   #9
    GENAU! ES geht mir um die FIngersätze! GIbts keine TABs die etwa so aufgebaut sind wie die tollen Anfängerworkshops die man hier im Forum findet?
     
  10. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.11.05   #10
    Ned Wirklich.
    Das spielt eigentlich jeder so wie es ihm selbst am besten liegt..
     
  11. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 08.11.05   #11
    @justin... ich halte es für sehr wichtig sowas selbst zu machen. im grunde muss man es einfach nur versuchen zu spielen.
    vergleiche das mal mit einem fluss (wasser) der ein neues gebiet hinabfließt. das wasser sucht sich seinen optimalen weg von alleine...
    ich weiß dass das n seltsamer vergleich ist aber genauso werden auch deine hände den weg des geringsten widerstandes gehen wenn du es einfach versuchst. sowas ist übrigens auch übungssache... oh was hab ich mich beim "keyboardsolo" von Dream Theaters "Learning to Live" umgeguckt als ich die tabs gesehen habe. ein (nicht grade unkompliziertes) keyboard auf ner gitarre nachzuspielen kann recht schwer sein da ein keyboarder auf ökonomische fingersätze für die gitarre pfeift ;)
    aber was macht klein Fastel? er spielt 2 noten eine lage höher, verschiebt alles in 10 bünde und 2 saiten höher wo die abstände geringer sind und schon ist man stolz wie oscar weil man ein fettes problem gelöst hat. und mit jedem mal wo man soetwas selbst entwickelt, wird es leichter.



    herrgott wenn ich mir das so durchlese ist das wirklich n komischer vergleich :screwy: :D

    ps: mir ist grade die idee gekommen für die dream theater - stelle n capo zu nehmen:o
     
Die Seite wird geladen...

mapping