Suche Vollröhren Amp bis 1000/1200€

von Blubb182, 09.04.08.

  1. Blubb182

    Blubb182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.08
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #1
    Hallo,

    ich wollte mir demnächst meinen ersten bandtauglichen Amp kaufen. Ob Combo oder Topteil ist mit eigentlich egal... nur wäre mir der Comboverstärker lieber da ich dazu keine Boxen mehr kaufen muss^^
    Außerdem sollte es ein Vollröhrenamp sein.

    Der Preis sollte zwischen 700€ und 1200€ liegen

    Ich hatte mir schonmal den JCM 900 im Internet an geguckt, nur finde ich den nichtmehr im Internet...

    Musikrichtung: Papa Roach, Rise Against, System of a Down, Soil, Disturbed, Beatsteaks

    also bitte helft mir ein paar Amps zu finden die ich dann selber an testen kann,

    ich bedanke mich schonmal im vorraus
     
  2. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 09.04.08   #2
    Marshall JCM2000 DSL50 / DSL100

    ...denk daran, dass du bei einer Halfstackversion auch eine passende Box benötigst und gerade bei Boxen sollte man nicht zu zimperlich sein...was bringt einem ein teures Topteil mit minderwertiger Box?
     
  3. Blubb182

    Blubb182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.08
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #3
    und was für Boxen könnte man dazukaufen? Gibt es auch gute 1x12 Boxen?
     
  4. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 09.04.08   #4
    Klar gibt es gute 1x12er Boxen und im allgemeinen würde ich auch dazu raten:
    Lieber ne Top 1 bzw. 2x12er als eine mäßige 4x12er... wer billig kauft, kauft einfach zeimal.
    Und für den Preis einer akzeptablen 2x12er so ca 250€ kriegst du halt nicht mal auf dem Gebrauchtmark etwas in der 4x12er Liga was adäquat klingt.
     
  5. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 09.04.08   #5
    Hier seien die Tube-Town Boxen erwähnt, die ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis bieten...
    MFG
     
  6. Tristango

    Tristango Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.08
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #6
    Suchst Du was neues, oder darfs auch gebraucht sein?

    Gebraucht kriegst für Tausend auf jeden Fall ein gutes Top und Box...
    Marshall jcm 900 auch...
     
  7. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 09.04.08   #7
    wie wärs mit ner JVM combo? den 410C gibts um die 1150€, die anderen auch so um die 1000€ (ohne Versand), aber haben dann halt "nur" 2 kanäle.

    gruß
     
  8. copyfinger

    copyfinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #8
    Hi, im Flohmarkt biete ich gerade einen Ampeg VT-40 für 750,- an, das ist der QOTSA-Amp, wäre das vielleicht was für dich?
     
  9. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 09.04.08   #9
    Ah, Werbung für ein Inserat, welches dein Eigen ist. Schäm dich. Außerdem hat Homme lieber den VT-22 benutzt.
     
  10. Blubb182

    Blubb182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.08
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.08   #10
    Mit gebrauchten ists so ne sachen... da kann man ja auch mal richtig in die kacke greifen wenn der amp dann kaputt ist, oder? Deshalb wäre mir neu schon lieber^^
     
  11. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 10.04.08   #11
    Da gilt es nen vernünftigen Kaufvertrag abzuschließen und vor allem selber abzuholen und zu testen
     
  12. tylerhb

    tylerhb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    508
    Kekse:
    2.959
  13. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    6.787
    Erstellt: 10.04.08   #13
    is doch völlig in ordnung?
    schließlich kommt er ja nich so daher:
    "ganz allgemein ist dir der vt-40 SEEEHR zu empfehlen. guck mal in den flohmarkt, da hab ich GLAUB ICH, einen gesehen..."
    wenn ich mir den leisten könnte, hätte ich mich als threadersteller sehr über diesen hinweis gefreut.

    kann an dieser stelle dem suchenden das teil nur ans herz legen.
    ist zwar eigentlich ein besserer fender twin reverb, aber ganz offensichtlich doch zu nem gigantischen brett fähig. (siehe qotsa)
    einfach mal harmony central nach der vt-22/ vt-40 abklopfen, da überragendes feedback.
    built like a tank, works for 30 years now w/o any complaints, absurdly loud, takes pedals extremley well.

    was fast so ziemlich das gleiche ist. :rolleyes::)
    vergleiche vt4/22:
    http://www.drtube.com/schematics/ampeg/vt22-v4-70.gif
    mit vt-40:
    http://www.drtube.com/schematics/ampeg/vt40.gif
     
  14. Blubb182

    Blubb182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.08
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.08   #14
    Ich schau mal ob ich mir den vt-40 kaufen werde... mein interesse wurde auf jedenfall schonmal geweckt ^^ Danke für die ganzen tipps
     
  15. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 10.04.08   #15
    Naja, ich finde es nicht ganz so schön, wenn man sich nur im Forum anmeldet um etwas zu verkaufen. Aber das sei mal dahingestellt.

    Ja, schade nur, dass der VT22 Combo 2*12er und die VT40 Combo 4*10er Speaker hat:cool:
    Whatever, beide klingen sehr gut.

    Ansonsten kannste auch mal nach Orange anspielen (Rocker 30, AD30HTC), Sovtec MIG klingt genial, aber relativ schwer zu bekommen.
    Vielleicht ein Engl Blackmore. Marshall könnte auch super zu dir passen (JCM something).

    Hach, es gibt so viele:D
     
  16. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    6.787
    Erstellt: 10.04.08   #16
    ouhhhh, dat hab ich nich gesehen. das ist nicht artig.!!

    was man nur mit direkt nebeneinander stehenden amps evaluieren könnte..
    ich hab ne 1x12" v30 und ne 2x12" EV12L und abgesehen vom druck muss ich schon genau hinhören, was wie wo klingt. der grundcharakter von amp und gitarre bleibt sehr deutlich.

    OT: für den interessierten stoner-bastler(der du ja vielleicht bist?), hab ich hier folgendes für dich:
    http://www.mrdwab.com/john/soundclipspage.html
    unten bei mig50 sim gucken und dann angehängtes schem nachbau'n!!:great:
    das soundsample is nich gerade stoner-mäsich eingestellt, aber klingt auch schon ordentlich.
     

    Anhänge:

  17. Blubb182

    Blubb182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.08
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.08   #17
    Ich denke ich werde mir dem Ampeg VT-40 kaufen... ist er denn wirklich so gut wie der manchmal beschrieben wird? Weil er ist ja schon ein bischen alt^^

    Und die 750€, sind die angemessen? Oder bekommt man was sehr viel besseres für das geld?
     
  18. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 10.04.08   #18
    Ich kenn mich mit Ampeg-Amps überhaupt nicht aus, aber auf soundslive.co.uk gibt es neue, 12" Gitarrencombos. Ich hab keine Ahnung wie die klingen aber vl wären sie ja eine Alternative zu einem alten Gebrauchten.

    Gruß
     
  19. occhio

    occhio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Grünow
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    117
  20. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    6.787
    Erstellt: 11.04.08   #20
    ob die 750,-€ angemessen sind, hängt vom zustand des amps ab.
    den vt-40 gibts mWn mit und ohne master volume. ich würde für einen ohne mastervolume 100,- weniger bezahlen.
    der amp hat relativ viele röhren (9 oder 10 glaub ich), wenn die alle runter sind, biste alleine schon mit ~120€ material mehr am start. das würde ich runterhandeln. und dann müsste man sehen, ob die elkos auch getauscht werden müssten oder bereits irgendwann mal erneuert wurden. wird bei den meisten amps irgendwann mal fällig, da die austrocknen und somit sich deren werte ändern, würde ich auch nochmal 60 - 90 € rechnen, wenn mans nicht selbst machen kann.

    wenn das beim preis berücksichtigt ist, sind 750,-€ insgesamt auf jedenfall n preis, den man in betracht ziehen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping