suche wah wah workshop

von dside, 28.10.04.

  1. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 28.10.04   #1
    tach zusammen ;)

    Ich beschäftige mich zur zeit mit dem wah wah im vox tonelab.Das teil klingt eigentlich recht geil leider fehlt mir da irgentwie das feeling oder besser gesagt die erfahrung das wah gezielt dezent einzusetzen.kennte einer von euch da ein paar workshops im internet wo man mit nem wah umzugehen lernt ? musikstiel is wurscht bin da flexiebel.

    bin für jeden tip dankbar.

    mfg dside
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.10.04   #2
    Ich hatte vor einiger Zeit mal ein Demo von mir mit verschiedenen Wah-Spieltchniken reingestellt. Vielleicht kannst du damit was anfangen. Den Beitrag mit kurzem Text dazu finde ich allerdings nicht mehr.

    Ansonsten: Viel Hendrix hören :D, z.B. das Electric Ladyland Album.

    rechte taste speichern unter 0,8 MB


    So, der Text zum Audio ist auch wieder da, vielleicht ja zusätzlich hilfreich:

    Reihenfolge ungefähr so:

    - rhythmisch stark akzentuierte Anwendungen direkt auf den Anschlag von Akkorden und Einzeltönen.
    - "schleichende" langsame Bewegung über Einzeltöne
    - wenig Bewegung und nur im "tiefen" Bereich des Wahs
    - erst stark rhytmisch und dann langsam öffnend zu höheren Tönen hin
    - clean Rh. funky
    - clean, zarte Einzeltöne
    - clean, jazzy
    - Festeinstellung (ohne Bewegen) für Soli
    - Festeinstellen für violinartiges Spiel in den hohen Lagen

    Wie zu hören ist, hat man es mit dem Wah besonders leicht, viele ungewollte Nebengeräusche zu erzeugen. Im Bandgefüge fällt das nicht so auf. Trotzdem sollte man sich gerade beim Wahspielen verstärkt um Sauberkeit bemühen.
     
  3. dside

    dside Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 28.10.04   #3

    jap genauso will ich des auch können . genau so :great:
    Bei euch klingt das immer nach was. bei mir hört sich das an als ob mir das tonelab sagen will : lass blos den fuß vom pedal (aua aua) :o
    Den tip mit Hendrix werde ich mir mal genauer anschauen.

    besten dank ;)
     
  4. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 28.10.04   #4
    besonders "Festeinstellung (ohne Bewegen) für Soli"
    find ich mega!!!
    ich finde den sound von Zakk Wylde (durch WAH) bei den soli die er spielt auch immer so toll
     
Die Seite wird geladen...

mapping