Suche Wahwah Pedal für 100€ Empfehlungen

von djt1990, 26.05.08.

  1. djt1990

    djt1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #1
    Ja, wir schon im Titel gesagt, möchte ich mir ein WAh-Wah Pedal zulegen, aber hab jetzt keine Ahnung was ich am besten holen sollte.

    Gibts da irgendwie was wo man druaf achten sollte/muss?
    Wollte so 100€ ausgeben


    Empfehlungen erwünscht :)
     
  2. Neo1992

    Neo1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.08
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #2
    Ibanez Weeping Demon - kostet ca 110

    ist denke ich das zur zeit beste auf dem markt
     
  3. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 26.05.08   #3
    Wahs sind (vielleicht auch wegen ihres vokalen Charakters) sehr vom persönlichen Geschmack abhängig. Mein Standardtipp ist immer: Teste das Dunlop GCB95 und das Morley Classic Wah. Je nachdem, welches dir besser gefällt, kannst du dann weitersuchen.
     
  4. djt1990

    djt1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #4
    okay, cool danke :)
     
  5. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 26.05.08   #5
    Für den Preis würde ich klar das Morley Power-Wah empfehlen - wenn Du doch mehr Geld hast, liegen auch die mit dem Switchless Design (also Pedal betätigen = An, Fuss runter = Aus) wie das Tremonti Power-Wah oder das Steve Vai Bad Horsie 1/2 drinne.

    Die Dunlops würde ich nicht empfehlen, finde das Stompdesign (also Fussschalter unter dem Pedal) echt völlig antiquiert...
     
  6. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 26.05.08   #6
    Hi,

    benutz am besten dazu mal die Suchfunktion, da findest du einiges...

    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/250703-blindkauf-wahwah-gesucht.html
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/232512-neues-wahwah-bis-100-a.html
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/232182-wahwah-f-r-125-a.html
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/100779-kaufberatung-wahwah.html
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/19517-wahwah-kauf.html
    ...
    gibt noch viel mehr (die Suche ist einfacher wenn du "wahwah" zusammen schreibst ;)).

    Ich selbst spiele sowohl das Dunlop Crybaby als auch das Morley Classic Wah, je nachdem was grad gebraucht wird. Am besten du gehst mal in 'nen Musikladen und probierst ein bissl aus, das ist nämlich alles eine Frage des persönlichen Geschmacks :great:.
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.172
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 26.05.08   #7
    da ich seit 17 jahren dunlop wahs spiele, würde ich dir für einen modernen wah sound zum wylde wah raten. liegt allerdings etwas übr 100.- euro.

    aber gehe am besten in einen laden und probier mal ein paar pedal aus. nur so kannst du feststellen, welches dir vom sound (voicing) und von der hand(fuss)habung am besten gefällt und ob du mit der einschaltautomatik vom morley oder doch lieber mit der vom dunlop arbeiten willst.
     
  8. lukas2204

    lukas2204 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #8
    Eine Standardempfehlung wäre noch das VOX V847 Wah-Wah Pedal. Kostet 89€.


    mfg
     
  9. Neo1992

    Neo1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.08
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #9
    nö... von dem dunlop GCB95 rate ich hab hab meins neulich verkauft ich konnte den scheiß nicht mehr hörn.... alles bloß kein gcb... mit dem WD7 kannste nix falsch machen kannste mir glauben.
     
  10. lukas2204

    lukas2204 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #10
    Wie gut, dass jeder seinen eigenen Geschmack haben darf ;)
     
  11. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 26.05.08   #11
    Welche Morleys haben dieses Switchless Design??
     
  12. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 26.05.08   #12
    Mindest folgende

    Bad Horsie Steve Vai I
    Bad Horsie Steve Vai II
    Tremonti Power-Wah

    Mal abgesehen davon, dass ich diese Technik genial finde, liebe ich auch den speziellen Morleysound. Das Weeping Demon hatte ich auch schon, konnte mich aber nicht mit dem Sound anfreunden...vielleicht liegt's auch an den zuvielen Potis, dass ich nie meinen Sound gefunden habe. Dafür weiss ich jetzt, dass ich bei Morley zuhause bin :great:
     
  13. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 26.05.08   #13
    Danke!!
     
  14. The_Tank

    The_Tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    553
    Ort:
    JEM Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.059
    Erstellt: 27.05.08   #14
    Ibanez Weeping Demon - kann alles was ein Morley kann und noch mehr zum Knüllerpreis und bombenfester Verarbeitung.
     
  15. Tese

    Tese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 27.05.08   #15
    vox oder crybaby - zwei unzerstörbare Klassiker!

    auch auf ebay oft angeboten...
     
  16. Prof.Boost2

    Prof.Boost2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.08
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.05.08   #16
    Also, das Ibanez Weeping Demon finde ich richtig schlecht. Habe letztens das Weeping Demon gegen das GCB-95 angetestet und danach das Dunlop gekauft. Ich finde das Weeping Demon waht nicht so richtig, sondern tut irgendwie nur mehr Höhen dazu. Aber auch ich habe nur eine rein subjektive Meinung...

    ...geh anspielen!
     
  17. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 27.05.08   #17
    Yep, wie ich schon schrieb - es klingt ganz anders als die Morleys...für den Preis ist es gut, wenn, ja wenn man den Sound mag. Das war bei mir nicht der Fall.
     
  18. djt1990

    djt1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #18
    danke für die vielen Meldungen, werde demnächst mal zum musicstore in köln fahren, falls ihr den kennt ;) Leider ist das anspielen dort immer Anstrengend, wenns überhaupt geht -.-
     
  19. go211

    go211 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    570
    Erstellt: 31.05.08   #19
    Dunlop Crybaby 95Q <== ebenfalls switchless. Unbedingt anspielen!

    Das WD7 hat mir persönlich nicht sonderlich zugesagt. Für klassische, eher cleane, funky wah Sounds taugt das Teil imho nicht ...
     
  20. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 31.05.08   #20
    Ihr wisst aber schon, dass das Teil 4 Potis hat :confused:? Und einen Bassschalter :twisted:.
    Ich hab es gekauft, weil es das stärkste Wah ist dass ich kenne, egal bei welcher Gainstufe. Sogar das Zack Wylde war ein Furz dagegen.
    Auf jeden mehr geeignet als ein Cry Baby, was Cleanheit angeht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping